Outlander Staffel 1 Folge 11 + 12

Heute fand ich es wieder besser, auch wenn ich mit Jamies Schwester wenig angefangen konnte. Sie ist zwar hinterher wieder etwas aufgetaut, aber irgendwie war sie am Anfang so richtig unsympatisch und auch echt fies zu Claire.

Aber schön, dass sich Claire nun endlich für Jamie entschieden hat. Hoffentlich. So wirkte das ganze gleich viel ehrlicher und Romantischer.

Glaidis Tot war schlimm, nachdem ich nun weiß, dass auch sie aus der Zukunft kam. Das war echt übel und dieses Volk ging einfach gar nicht. Gut, dass Jamie kam und Claire da rausholte. Aber schön, dass sich wenigstens der Anwalt auf ihre Seite gestellt hat.

Jamies wahre Geschichte mit Rendall war ja wirklich richtig schlimm. Was der da erleiden musste.

Das Ende fand ich jetzt wieder nicht so prickelnd. Könnte wieder übel werden nächste Woche.

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s