Zwischenstand: Unheimlich verliebt Teil 1 + 2

So, ich bin nun auf S. 114 von Unheimlich verliebt gelandet und bin schon wieder mittendrin. Es ist immer noch toll und schön, dass es teilweise noch so altmodisch ist, weil das in einer Zeit geschrieben wurde, wo Computer noch nicht so aktuell waren. Und überhaupt die ganze Technik heutzutage.

Ich liebe einfach dieses Inselleben. Das fand ich schon immer toll. Nach dieser Reihe hab oder während hab ich auch immer versucht Geschichten über Cliquen zu schreiben, die auf Insel leben, aber ich hab es nie zu Ende gebracht. Ich war schon immer fasziniert von Inseln.

Meine momentane Lieblinge sind Lucas und Benjamin. Die Blindheit von Ben fand ich schon immer traurig und es war mal was ganz anderes. Und trotzdem ist er ein verdammt cooler Tpy und nicht auf den Kopf gefallen. Lucas ist einfach so traurig und einsam und ich hatte schon von Anfang an das Gefühl, dass er gar nicht gefahren ist bei dem Unfall, sondern Jemanden decken wollte. Entweder Jake, weil Wades dabei ums Leben kam und er nicht mit den Schuldgefühlen leben sollte oder Claire, weil sie seine Freundin war und er nicht wollte, dass sie ins Gefängnis kam. Wobei ich mir mittlerweile sogar denke, dass ihr Vater ihn darum gebeten haben könnte, was schon ganz schön krass wäre. Denn damit hätte er dann ja wohl Lucas eigenes Leben ruiniert. Oder Claire hat ihn darum gebeten. Ich weiß es gerade echt nicht mehr. Es ist so lange her, dass ich die Bücher gelesen hab. Aber ich hatte noch dunkel sowas in Erinnerung und Lucas hat ja auch so Andeutungen gemacht, die dazu führen, dass es sein könnte, dass er gar nicht Schuld war. Und Ben scheint das ja eh alles schon durchschaut zu haben.

Was aber echt fies find ist, dass sie jetzt alle Schuld auf Lucas schieben, obwohl Jake und Claire eigentlich ja Mitschuld sind. Gut, er ist gefahren (oder will das die anderen zumindest glauben machen), aber die anderen haben ihn ja auch nicht davon abgehalten. Da hat keiner gesagt, dass er es nicht tun soll. Und deswegen ist Lucas meiner Meinung nach nicht wirklich Schuld daran. Zumindest nicht allein wie sie es hinstellen. Aber so ist es ja so viel leichter, wenn man die Schuld auf andere läd. Dann muss man sich nicht mit sich selbst befassen. Und so wie ich Claire noch in Erinnerung hab ist Lucas bestimmt tausend Mal verantwortungsbewusster als sie.

Aisha versteh ich gerade auch nicht so. Wie sie Christopher behandelt ist echt fies. Er hat ihr doch gar nichts getan. Eigentlich ist er sogar sehr lieb und sie tut als wäre er das größte Arsch. So was ist gemein.

Aber trotzdem ist es schon wieder sehr gut und ich bin wirklich gespannt, wie es weiter geht. Ich hab die Reihe schon früher geliebt.

Die Freunde

Das Mädchen hatte in der Schule vier beste Freundinnen.

Die erste Freundin lernte das Mädchen gleich im beim Kennen Lernen in der Feenschule kennen. Sie wurde ihre allerbeste Freundin. Ausserdem war sie die Cousine des Jungen. Die allerbeste Freundin des Mädchens war eher unscheinbar, aber auch lustig und aufgedreht.

Die zweite Freundin lernte sie im magischen Zug bei einem Kennen Lern Spiel kennen. Das Mädchen erzählte ihr auch von dem Jungen, weil die Freundin danach gefragt hatte. Diese Freundin liebte magischen Kampfsport und wollte allen anderen es gerne beibringen.

Die dritte Freundin war auch im magischen Zug im selben Wagon wie das Mädchen, aber sie lernte sie erst später besser kennen. Später freundete sie sich mit einem Familienmitglied des Mädchens an und kam mit ihm zusammen.

Die vierte Freundin lernte das Mädchen erst im Speiseaal in ihrem Turm kennen. Sie hatte einen Bruder, der mit der ersten Freundin zusammen kam.

Der Junge und das Mädchen unternahmen öfter was mit ihren Freunden, aber sie verbrachten auch viel Zeit allein miteinander.

Der Junge hatte erst gar kein Bedürfnis dazu, Freunde zu finden. Das Mädchen reichte ihm vollkommen. Doch dann freundete er sich mit zwei Jungen an. Einen hatte er im magischen Zug beim Kennen lernen getroffen und der andere war der Bruder von der vierten Freundin des Mädchens. Sie unterhielten sich kaum über Persönliches, aber das war dem Jungen auch ganz recht so.

Der Junge hatte aber auch noch eine Freundin aus alten Tagen. Sie war öfter zu Besuch gekommen und nach dem Verlust, den der Junge erlitten hatte, hatte es eine Art Ersatz in dem Jungen gesehen. Dennoch war der Junge gerne mit ihr zusammen.

Dies ist die Geschichte von dem Mädchen und dem Jungen und ihren Freunden. Wieder mal erzählt in Märchenform. Ich versuche auch den anderen Charaktere solche Überschriften zu geben.

Tag 3: 26.06.15 Welche männlichen Prominenten sind für dich die best Aussehensten überhaupt?

Dieses Thema find ich immer schnön und es kann so gut darüber diskutiert werden, da die Meinungen da so weit auseinander stehen. Bei mir ist mein Geschmack was das Aussehen angeht, ganz unterschiedlich. Dabei kommt es wohl auch immer mit auf die Art der Menschen an und nicht nur auf das reine Aussehen. Sieht Jemand zum Beispiel nur gut aus, lächelt aber  nie, find ich ihn vom Aussehen her trotzdem nicht so toll wie Jemand der oft lächelt. Das hängt alles irgendwie miteinander zusammen.

Für diese Frage nehme ich jetzt mal Kategorien, weil ich sonst vermutlich fast nur Schauspieler in meiner Liste hätte. Denn es gibt wirklich viele gutaussehende Schauspieler. Auch manche, die vielleicht gar nicht ganz so gut aussehen, aber durch ihr Charisma halt irgendwie doch wirklich gut ausehen. Das Thema Aussehen kann so unterschiedlich angesehen werden und das find ich sehr faszinierend.

So jetzt fang ich aber mal an. Meine erste Kategorie ist Musik. Sänger oder Mitglieder einer Band. Da fällt mir natürlich sofort Lee Bailey von Blazin Squad ein. Blazin Squad ist eine Band, die vielleicht nicht ganz so berühmt ist und es glaub ich auch schon gar nicht mehr gibt. Aber ich hab mal einen Clip von denen damals bei Get the Clip auf Viva gesehen und war sofort total begeistert davon. Es ist eine Hip Hop Band. Sie besteht aus zehn Jungs, die bei London wohnen und zusammen zur Schule gingen. Okay, ich schweife ab. Kommen wir wieder zu Lee. Schon als ich ihn zum ersten Mal in dem Clip sah, fand ich ihn einfach nur zum Anbeißen. Ein Typ genau nach meinem Geschmack. Und dieser Geschmack hat sich auch seitdem nicht mehr verändert. Hier mal ein Bild von ihm.

http://s8.photobucket.com/user/hase4/media/KaRzYlchelt.jpg.html

Übrings ist eine Alternative dieser Kategorie Nick Carter von BSB. Auch den fand ich schon immer sehr gut aussehend. Aber wenn ich länger darüber nachdenke, fallen mir bestimmt auch noch andere Beispiele ein.
Ich stand ja früher eh fast nur auf Blonde und ich mag sein Gesicht irgendwie total gern.

Die zweite Kategorie ist Schauspieler aus einer Serie. Natürlich ist da meine absoulte Nummer 1 Ian Somerhalder. Seit Vampire Diaries bin ich einfach begeistert von ihm und er sieht meiner Meinung nach auch wirklich gut aus.  Ich mag sein markantes Gesicht und er hat wirklich schöne Augen. Auf diesem Bild sieht man es zwar nicht wirklich, aber ich mag dieses Bild besonders gern von ihm.

https://cakeyhankerson.files.wordpress.com/2012/01/damon.jpg

Als nächstes hab ich die Kategorie Schauspieler aus Filmen. Da fallen mir auf jeden Fall mehrere ein. Ich entscheide mich für Hayden Christensen. Seit Star Wars find ich ihn einfach klasse und er sieht auch wirklich gut aus. Wieder so ein Blondie, der mir total gut gefällt. Auch sein Gesicht mag ich total gern und auch sein Lächeln, auch wenn man das auf diesem Bild nicht so sieht.

http://images2.fanpop.com/images/photos/3400000/Hayden-3-hayden-christensen-3497307-1713-2560.jpg

Sonst mag ich noch viele andere aus diesem Bereich wie zum Beispiel Brad Pitt, Liam Hemsworth und Chris Pine.
Besonders Brad Pitt fand ich einfach schon immer gut aussehend, wobei er im Alter eher nachgelassen hat. Liam fand ich besonders gut aussehtechnisch in „Mit dir an meiner Seite“ wobei er aber auch sonst sehr gut aussieht und Chris Pine hat irgendwie was verwegen gut aussehendes. In „Das gibt Ärger“ war er unschlagbar.

Als letzte Kategorie würde mir dann noch die Fußballer einfallen. Es gibt zwar auch noch andere Kategorien, aber die Männer da kommen meiner Meinung nach nicht an diese hier heran. Bei den Fußballern her ist es eigentlich schon immer eindeutig Christiano Ronaldo. Den fand ich schon immer ziemlich gut aussehend und toll. Ich mag auch einfach sein Lächeln total. Sonst von den Deutschen Fußballern gefällt mir am besten aussehtechnisch Manuel Neuer. (Wo wir wieder bei Blondies wären). Aber hier mal ein Foto von Christiano.

http://i2.bstatic.de/sites/default/files/styles/article_16x9_960x540/public/images/2010/07/HBRNHfSH.jpg%3Fitok%3DGYtFOLSW

Mir wurde mal vorenthalten, ich würde nur auf Schönlinge stehen, aber das stimmt nicht. Ausserdem ist das auch immer Ansichtssache, was ein Schönling ist. Deswegen hier mal ein paar Beispiele für berühmte Persönlichkeiten, die meiner Meinung nach eigentlich gar nicht ganz so hübsch sind, mir aber durch ihr Charisma, ihr Lächeln und allem drum und dran trotzdem als gut aussehend einfallen würden. Aber ich denke hier reichen drei Beispiele.

Oh ja, natürlich gehört da Eddie Redmayne zu. Eigentlich ist er mir teilweise etwas zu milchbubihaft, aber durch seine Rolle in Die Säulen der Erde hat er mich total begeistert vom Charisma her und seitdem find ich ihn schon auch gut aussehend. Da passt irgendwie alles.

http://static.parade.com/wp-content/uploads/2015/01/eddie-redmayne-2.jpg

Auch Chris Evans ist so ein Exemplar. Besonders am Anfang von Captain America war er nicht wirklich mein Typ, aber auch er hat ein wirklich tolles Lächeln und durch seine Verwandlung zu Captain America hat er sich dann auch wirklich gemacht und seitdem bin ich total vernarrt in ihn.

http://static.tumblr.com/66932c6d511cc6fbd5b200aa8cf64dcf/qxwsltn/TYwmvcxbw/tumblr_static_chris-evans-v_a7431_1_png_640x480_upscale_q90.jpg

Auch Matt Lanter aus Star-Crossed gehört zu der Truppe. Hätte ich einfach so Bilder im Internet gesehen, hätte ich wohl keinen zweiten Blick auf ihn geworfen. Doch wie er sich in Star-Crossed so gibt und so mag ich seine Art total und wirkt dadurch halt irgendwie doch gut aussehnd. Und ausserdem hab ich ihn dann auch mal gegoogelt und mit bestimmten Frisuren sieht er auch wirklich richtig süß aus.

http://cdn03.cdn.justjaredjr.com/wp-content/uploads/headlines/2014/02/matt-lanter-star-crossed-interview-roman-emery.jpg

Ich hätte die Bilder auch gerne direkt eingefügt, aber leider hat der mir die Größe nicht immer so verändert wie ich das wollte, obwohl er es mir in den Beiträgen so angezeigt hat. Muss das noch mal austüfteln. So gehts auch erst mal.

So jetzt reichts aber von mir. Der Beitrag für heute ist jetzt wirklich lang genug. Ich könnte mich noch stundenlang über dieses Thema auslassen. Jetzt ist die Frage an euch gerichtet. Wie ist das bei euch?