Reckless Staffel 1 Folge 3

Oh man, ich muss schon sagen. Cam Gigandet ist echt süß. In Twilight mit den langen Haaren hab ich das gar nicht so gefunden, aber in Reckless ist er wirklich toll.

Oh man, das Ende war schon heftig. Arme Leeann. Jetzt hatte sie endlich mal Glück und dann diese Bombe. Das war bestimmt dieser miese Polizist. Und dass Alanna dann die Videokamera bei Jamie instaliert hat oder was das war, war ja auch nicht so prickelnd. Dieser Polizist geht ja gar nicht.

Irgendwas stört mich an Adam Rodriguez. Ich glaub er hat ne andere Stimme als in CSI, bin mir aber nicht ganz sicher. Seine Rolle mag ich schon irgendwie. Sie hat was. Aber meiner Meinung nach gehört Jamie absolut zu Roy. Ich hoffe ja immer noch, dass die irgendwann zusammen kommen. Wobei es ja auch nur 13 Folgen von der Serie gibt.

Aber ich mag die Serie total gern und vor allem Cam Gigandet ist eine große Bereicherung für die Serie meiner Meinung nach.

🙂 🙂 🙂

Die Geschwister

Es waren einmal drei Geschwister.

Der erste Bruder war der Großvater von dem Mädchen. Er unterrichtete sie ihn ihrer Magie. Er war aufgeweckt, lustig und energiegeladen und er sah trotz seines Alters noch sehr jung aus. (Selbst für Zauberwesenverhältnisse). Er und der Bruder des Mädchens kämpften miteinander gegen die Bösen.

Die Schwester war das einzige Mädel des Trios. Sie war lieb und sanft und unterstützte den ersten Bruder wo es nur ging. Sie vertrauten einander und standen sich nahe. Die Schwester hatte einen Freund, aber sie waren nicht verheiratet.

Der zweite Bruder war der Großvater des Jungen. Allerdings kannte er den Jungen kaum, da er ihn bisher kaum gesehen hatte. Er hatte in der Menschenwelt Psychologie studiert und war nicht die kontaktfreudigste Person.  Doch in der Schule wollte er den Jungen besser kennen lernen. Sie kamen sich näher.

Tag 7: 30.06.15 Wenn du einen Fernseher hättest, was würde darauf laufen?

Ich hab tatsächlich einen Fernseher und er steht bei mir im Zimmer. Ich kann also gucken was ich will. In meinem Zimmer steht er allerdings erst seit diesem Jahr. Haben tu ich ihn schon seit 2012.

Momentan gucke ich überwiegend Serien. Besonders dieses Jahr ganz viel. Aktuell: Montags: Star Crossed (ist aber nächste Woche vorbei), Dienstags: Reckless, Mittwochs: Outlander und Freitags: Being Human.

Außerdem guck ich aktuell auch die 5. Staffel von One Tree Hill auf DVD. Bin aber noch nicht so weit gekommen. Hab jetzt zwei DVDs durch. Das guck ich halt zwischendrin, wenn es sich passt.

Sonst hin und wieder Filme, aber momentan komm ich fast nicht so dazu. Dann aus dem Bereich Fantasy, Katastrophen oder Frauenfilme. Manchmal auch witzige Filme.

Guck aber auch eigentlich nur Abends TV und das auch nicht immer. Donnerstags und am Wochenende momentan nur entweder One Tree Hill oder wenn nen guter Film läuft. Meine eigenen DVDs guck ich momentan selten. Hab mir dieses Jahr aber ein paar neue zugelegt.

Was ich gar nicht leiden kann sind Talk Shows oder Kochshows oder eigentlich mittlerweile fast alle Shows, die es so gibt. Da guck ich doch lieber Filme oder Serien.