Matt Lanter – Roman/ Star-Crossed

Hier versuche ich jeden Tag einen Serienschauspieler herauszupicken und meine Meinung von ihm zu sagen. Ich fange an mit aktuellen Seiren. Wobei ich mich gerade zwischen Star-Crossed und Reckless entscheiden muss. Ich glaub ich nehm Star-Crossed.

Da ist mein Liebling Matt-Lanter, der Roman spielt.

Star-Crossed -- Image Number: STA1_Roman_Wall_1318ra.jpg -- Pictured: Matt Lanter as Roman -- Photo: Mathieu Young/The CW -- © 2014 The CW Network, LLC. All rights reserved.

Eigentlich ist er gar nicht so mein Typ, aber ich mag ihn in Star-Crossed total gern und er konnte mich voll überzeugen. Was wohl auch an dem Charakter Roman liegt. Der ist nämlich richtig toll. Ich liebe solche Charaktere. Seine Art wie er rüberkommt, macht ihn sympatisch. Ich find er hat was und irgendwie sieht er ja schon gut aus.  Matt Lanter ist sogar älter als ich. Ich hätte ihn vom Gefühl her jünger geschätzt. Ja, Matt Lanter gefällt mir und ich find es schade, dass Star-Crossed nun Montag vorbei ist.

Übrigens bin ich am Anfang über den Namen Roman gestolpert. Hatte erst Ronan im Kopf. Irgendwann fiel mir dann auf, dass er vermutlich einfach der deutsche Ro-man ist. Hab Roman sonst immer deutsch ausgesprochen und nie englisch, aber englisch gefällt mir der Name irgendwie besser und er passt zu der Figur Roman auf jeden Fall. Ich mag den Namen.

Tindemu

So, weiter gehts.

Tindemu ist etwa so groß wie London, aber kleiner als Raubit. Auch von Tindemu gibts 8 Erwählte für die Menschenwelt.

Die Feen dort sind viel draußen. In den Tälern sind überall viele kleine Seen und Wasserfälle. Sie wohnen überwiegend in Baumhäusern, die vor dem Wetter magisch geschützt sind.

Es gibt dort auch eine Einkaufsstrasse, die aber auch eher wie ein Flohmarkt draußen wirkt. Die Stadt liegt am Meer.

Die Tindemuer essen fast nur gesunde Sachen.

Corly und die Hitze!

Oh ja die Hitze ist heute wohl ein Thema. Tagsüber vermeide ich es wirklich draußen zu sein. Dennoch war ich eben mal kurzzeitig in einem Zeitraum von 5 Minuten mal draußen, bin dann aber ganz schnell wieder rein gegangen. Die Hitze erschlägt einen ja und schwerer atmen tu ich da auch. Die letzten Abende saß ich noch draußen und hab gelesen. Mal sehen ob es heute selbst dafür zu heiß ist.

Hier vor meinem Zimmerfenster ist die Sonne jetzt weg, aber die Jalosie lass ich trotzdem lieber auf Löcher, sonst wird es zu heiß.

Unser Termometer stand den ganzen Morgen in der prallen Sonne. So hatten wir heute Nachmittag auch schon mal 42! Grad. Aktuelle Hitzerekord soll ja bei 40,2 liegen und der könnte heute sogar gebrochen werden. Bin mal gespannt was daraus wird. Wäre dann seit Anfang der Wetteraufzeichnungen. Allerdings soll ja auch Unwetter über uns reinkommen. Mal sehen. Gestern Morgen gab es ja schon mal ein kräftiges Gewitterschauer bei uns.

Hitze ist für mich sowieso nichts aus gesundheitlichen Problemen. Aber die heftigste Hitze, die ich erlebt hab war bisher 2013 in Italien. Für Italien natürlich ganz normal. Doch seltsamerweise konnte ich das recht gut ab, da die Luft da auch ganz anders ist als hier und unser Hotel lag weiter oben sodass immer noch ein Lüftchen wehte. Und gegessen haben wir bis auf 1 mal auch weiter oben. Das war angenehm. Gegessen haben wir da sowieso nur Morgens im Hotel und Abends im Restaurante. Mittags höchstens Kleinigkeiten.

Aber so ne Hitze gabs bei uns jetzt seit ich mich erinnern kann einfach noch nicht. 2003 soll es wohl auch mal irgendwann so heiß gewesen sein, aber ich bezweifle, dass das damals ganz Deutschland betraf.

Wie ist das bei euch? Könnt ihr Hitze gut ab? Was macht ihr bei der Hitze so?

Tag 11: 04.07.15 Wen magst du lieber: Backstreet Boys oder Caught in the Act?

Auf jeden Fall BSB, auch wenn ich beide mag und auch schon von beiden auf nem Konzert war.

Aber irgendwie gefiel mir BSB immer besser. Sowohl von der Musik her als auch von den Jungs her. Mein Liebling war immer Nick und ich find ihn auch immer noch toll. Aber Brian gefiel mir auch immer, aber eigentlich waren die alle cool. Also ich denke ich hab fast alle, wenn nicht sogar alle CDS von denen. Da gibt es so viele gute Lieder und ich hör die mir heute gerne noch an.
Meine Lieblingslieder waren immer As long as you love me, Sibiria, I need you tonight und viele, viele mehr. BSB haben einfach so viele gute Lieder. Neben den Alben hab ich auch ein paar Singels von denen. Ich bin mit BSB aufgewachsen. Ich weiß noch genau wo ich im Radio das erste Mal von denen gehört hab. Ist schon eine klasse Band. Ich liebe sie.

Caught in the Act war aber auch nicht schlecht. Da mochte ich immer besonders Lee und Bastiaan und Ben fand ich auch immer ganz toll. Wobei Bastiaan als Einzelsänger auch echt gut ist. Ich glaub die Bands wurden ungefähr zur selben Zeit gegründet, aber BSB hat mich im Leben mehr begleitet irgendwie. Hier waren meine Lieblingslieder: Bring back the Love, My Arms keep Missing You, und Aint Just another Story. Unter anderem jedenfalls. Stimmt, hab gerade noch mal nachgelesen, dass die ihren Durchbruch bei GZSZ hatten. Ich glaub ich hab die Folge damals sogar gesehen, bin mir aber nicht ganz sicher. Allerdings singen die nicht mehr zusammen soweit ich weiß.

Aber es sind beide gute Bands, die ich immer wieder gern gehört hab und auch noch gern höre, nur BSB halt viel mehr. Hach, da könnte ich glatt mal wieder in die Lieder reinhören.

Hier auch mal Bilder zu denen.

BSB Caught in the Act

Hach, das waren noch Zeiten, wo die angefangen haben zu singen.

Being Human US Staffel 2 Folge 13

Das war wohl das Staffelfinale vom 2. Staffel. Das heißt ich hab denmnächst dann nur noch Dienstags und Mittwochs Serien. Dann hab ich vielleicht mal wieder mehr Zeit für Filme und One Tree Hill.  Reckless am Dienstag geht aber auch nur noch bis Ende August glaub ich und Outlander ist ja bald vorbei, aber da wollte ich dann Mittwochs in eine andere Serie reingucken. Mal sehen ob ich die dann weiter verfolge. Aber es wird erst mal ruhiger mit Serien.

Na ja, aber die zweite Staffel kannte ich ja dann wohl doch noch. Das war dann wohl erst die dritte Staffel, die ich nicht mehr so verfolgt hab, aber die wird jetzt auch nicht wiederholt. Vielleicht irgendwann mal.

Jedenfalls war das Ende der zweiten Staffel schon spannend, aber Mutter ist mir nach wie vor einfach nur unsympatisch. Die geht gar nicht. Und das mit Aiden ist jetzt auch schlimm. Das sie Suren tötete, weil sie schwach ist, wusste ich gar nicht  mehr, ist aber schon krass.

Das mit Josh und dem Wolf ist ein mieser Schiffhänger, aber ich weiß ja wie es weiter geht. Zumindest am Anfang von Staffel 3. Von daher ist es jetzt nicht ganz so schlimm.

Das Sally sich jetzt selbst zerriss ist schon auch krass. Ich kann mich da auch noch ein bisschen an den Anfang von Staffel 3 erinnern wie das mit ihr weiter geht.

Ich mag die Serie jedenfalls weiterhin und wenn die dritte Staffel irgendwann doch noch mal wiederholt wird, werd ich das wohl auch noch gucken.

🙂