Corly und der Blog Teil 1

So ich denke die Überarbeitung des Blogs ist jetzt nach ca. 12 Tagen fast abgeschlossen. Ich hab eigentlich alles soweit reingebracht, was ich wollte.

Ich hab ziemlich viele Seiten, aber das war auch Sinn der Sache. So konnte ich gut meine ganze Bücherverwaltung sortiert unterbringen. Ich hoffe ihr kommt mit der Sortierung klar. Es gibt oft Unterbereiche, aber auf dem Hauptfeld steht auch eigentlich immer was, wenn man es unabhängig von den Unterbereichen anklickt.

Ich hab nun auch endlich rausgefunden wie das mit den Bildern geht. In der einen Ansicht geht es wohl zu verkleinern und in der anderen nur wie es will. Aber so kann ich die Bilder nun auch in meine Beiträge einfügen wie ich will.

Meine Seiten werde ich immer mal wieder aktuallisieren. Meist, wenn ich mal wieder ein Buch durchhab. Ausserdem versuch ich jeden Tag neue Beiträge zu schreiben. Zumindest bei der Fragenchallange, den Serienschauspielern und solange ich Themen find auch über meine Geschichte.

Ich hab schon öfter Blogs angefangen, aber diesen hier find ich jetzt am besten strukturiert. Vielleicht werd ich noch hin und wieder das ein oder andere ändern, wenn mir was einfällt, aber sonst bleibt es jetzt so denk ich.

Liebe Grüße

Corly

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

One Response to Corly und der Blog Teil 1

  1. Pingback: Neues aus dieser Woche von Corly: 05.07.15 – 11.07.15 | Corlys Welt

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: