Corly und die Bücher Teil 9

Und wieder ist mir was zum Thema Bücher eingefallen. Wird fast schon zur Gewohnheit.

Lesezeichen ist das heutige Thema.

Also ich hab früher ja auch mal einfach alles mögliche für Lesezeichen genommen. Zettel, Fotos oder anderen Kram, was gerade zu finden war.

Seit ein paar Jahren benutze ich aber tatsächlich wirklich Lesezeichen. Wobei ich am Anfang meist die genommen hab, die in Buchhandlungen auslagen. Die hab ich praktisch gesammelt.

Jetzt hab ich vier verschiedene Lesezeichen, die ich aktuell immer mal wieder wechsel.

Zwei hab ich von meiner Brieffreundin bekommen. Eins hab ich von einer Freundin geschenkt bekommen und eins hab ich in einer Dreierpackung gehabt, wo ich eins von verschenkt hab. Das benutzte ich auch aktuell.

Und dann gibt es ja auch immer noch Bücher mit Bändern dabei.

Wie ist das bei euch so? Benutzt ihr Lesezeichen? Und wenn ja, was für welche?

Zwischenstand 2: Godspeed 2 Die Suche

Hm, ganz 100 Seiten sind es nicht geworden, aber das macht nichts. Ich bin jetzt aktuell auf S.216.

Die Bewohner der Godspeed nerven mich. Wie die Junior runter machen geht gar nicht. Und das nur, weil sie es können. Sie sollten froh sein, dass sie jetzt eine eigene Meinung haben und das Junior ihnen das geschenkt hat, aber das sehen die ja so gar  nicht. Die hacken lieber ohne Ende auf ihn rum und wollen ihn stürzen. Und Luthor ist natürlich immer mittendrin. Den kann ich ja sowieso überhaupt nicht leiden. Der scheint der Drahtzieher des ganzen zu sein.

Aber auch Bartie find ich total daneben. Eigentlich sollte gerade er Junior unterstützen, denn er braucht gerade jetzt Freunde. Aber er ist fast noch schlimmer als Luthor und macht ihn nur runter und ihn für alles vernantworlich.

Der Stress mit der Versorgung und Fredericks Einstellung dazu fand ich auch einfach nur daneben. Das geht einfach gar nicht.

Süß fand ich die Szene wo Amy in Juniors Schlafzimmer war. Das war echt süß. Konnte ich mir richtig gut vorstellen.

Die letzte Botschaft die Orion hinterlassen hat, war doch irgendwie klar. Wer kann schon sagen, dass die Erde, wo sie landen sollen, friedlich ist. Wobei sie ja nicht landen können, wenn sie nicht vorwärts kommen.

Also die Reihe könnte richtig gut sein, aber durch viele unnötige Probleme, die mir gar nicht gefallen, werde ich leider nur so halb warm damit. Das war im ersten Teil irgenwie auch schon so.

Reckless: Staffel 1 Folge 6

Also Roys Ex war ja ganz schön krass drauf. Und was ihr Vater da mit seinem Partner abzog war auch etwas krass. Die Tussi passt übrigens auch gar nicht zu Roy. Vielleicht ist es wirklich besser, wenn sie getrennt sind. Aber was sie Roy da an den Kopf warf, war schon fies. Ich würd sagen er ist auf jeden Fall leidenschaftlich. Das hörte sich für mich eher wie Ausreden an.

Oh, man. Jetzt haben Jamie und Roy es endlich mal hingekriegt sich zu küssen und jetzt sind sie wieder Gegner, weil Leeans Klage immer noch läuft. Verdammt das ist so unfair. Die passen so gut zusammen.

Terry scheint Leeann ja wirklich zu lieben (der ekelige Polizist), aber was sein Vater getan hat ging gar nicht. Da hatte er recht.

Das war auf jeden Fall ne schöne Folge und ich bin schon ganz gespannt auf nächste Woche. Ich find die Serie so toll.

🙂 🙂 🙂

Neuzugänge Juli 2015 Teil 2

Huch, ich hab letztens ganz vergessen meine E-Books als Neuzugänge zu notieren, aber da ich jetzt sowieso noch neue Bücher hab, werde ich das jetzt nachholen.

E-Books:

Mein Herz zwischen den Zeilen

und Marah Wolf – MondSilberLicht Band 1

Diese Bücher hab ich heute gekauft:

Selection Die Kronprinzessin Maddie 3 Immer das Ziel im blick

Ich freu mich besonders auf diese beiden Bücher. Auf die Fortsetzungen hab ich schon gewartet.

Tag 28: 21.07.15 Hast du einen Zweitnamen?

Nein, hab ich nicht. Ich Glückliche. Unser Familienzweitname für Frauen ist Maria. Unter anderem heißen meine Schwester und meine Mutter so mit Zweitnamen und ein paar andere auch. Übrigens hieß meine Oma auch Maria und meine Tante heißt Maria. Davon mal abgesehen.

Ich bin davon aber verschont geblieben. Meine Großeltern väterlicherseits waren sehr katolisch und deswegen musste meine Schwester einen Zweitnamen kriegen. Weil der Erstname kein katholischer Name war. Meiner ist aber einer und bei mir wollten meine Eltern das mit dem Zweitnamen nicht mehr. Bin auch ganz froh darüber.

Wie ist das bei euch? Habt ihr Zweitnamen oder sogar mehrere Namen?