One Tree Hill Staffel 5 Folge 3 + 4

So, heute hab ich die übriggebliebenen zwei Folgen One Tree Hill geguckt von der ersten DVD. Die waren nicht ganz so krass, aber das Kindermädchen geht immer noch gar nicht. Die sollte eingesperrt werden. Die ist ja völlig krank und das entschuldigt auch nicht den Tot ihres Sohnes. Andere haben sowas auch erlitten und drehen nicht so ab.

Die zwei Folgen waren sehr traurig wegen Quentins Tot. Die Beerdigung war schön und die Mutter ist wirklich stark. Der kleine Bruder ist auch wirklich sehr süß.

Brooke ist also wieder fast die Alte  und hat sich Victoria gestellt. Schon krass wie manche Mütter herzlos sein können. Das hat Brooke echt niht verdient, aber sie ist wirklich stark. Was sie jetzt wohl macht wo sie den Laden aufgeben hat.

Jamie war auch wieder so süß. Über den kann ich mich wirklich ständig kaputt lachen.

Hailey und Nathan waren auch wieder total süß. Wie sie zusammen gehalten haben war klasse.

Doch die Folgen waren wieder sehr schön. Auch Lucas und Payton waren wieder süß.

Ich bin gespannt darauf wie es weiter geht.

 

Tag 27: Der meist verblüffende Twist oder das meist verblüffende Ende.

Auch heute mach ich wieder mit bei Elizziys91 30 Day Challange.

Hier fällt mir wieder was zu ein. Das Buch hab ich nämlich gerade ausgelesen und das Ende fand ich schon sehr überraschend.

Selection Die Kronprinzessin

Also ich weiß nicht wie ich es ohne zu spoilern schreiben soll. Es geht gar nicht anders. Also wer wirklich gar nichts vorher über dieses Buch wissen will, sollte jetzt lieber nicht weiter lesen, aber so richtig spoilern ist es ja auch eigentlich gar nicht.

Dieses Ende war schon sehr überraschend. Ich glaube ich hätte mit so ziemlich allem grechnet. Dass sich ein gewisses Paar noch mal küsst, dass es noch mal gewissen Ärger gibt, den wir aus den letzten Teilen schon kennen (oder zumindest so was in der Art) oder dass noch mal einer der Jungs aus der Reihe tanzt, von dem man es nicht denkt, aber nicht mit dem was wirklich kam.

Ich will jetzt unbedingt Teil 5 lesen, aber das dauert bestimmt noch ewig bis der rauskommt. Oh männo. 🙂

Sicherlich gab es auch noch andere Bücher mit überrasschendem Ende, aber das hier ist mir aktuell in Erinnerung. Deswegen passt es gut.

Wie-Ich-Lese-Tag

So ich fühl mich jetzt auch mal getaggt und beantworte mal die Fragen, denn die sind wirklich interessant.

Frage 1: Wie erfährst du von Büchern, die du lesen willst?

An meistem in Internet bei Loveleybooks oder Amazon und mittlerweile auch bei anderen Blogs. Ein oder zwei mal im Jahr aktuallisiere ich meine Wunschliste und gucke, bei welchen Büchern schon wieder Fortsetzungsteile draußen sind, die ich bisher noch nicht mitgekriegt hab. Dann guck ich auch gern bei Lovleybooks in den Listen Beste Neuerscheinungen und wenn ich spontan bei Amazon was sehe, wirds auf die Wunschliste gesetzt und später nachgetragen. Ab und zu krieg ich dann auch mal Empfehlungen von anderen.

Frage 2: Wie bist du zum Lesen gekommen?

Ui, das ist schwer. Eigentlich gabs lesen bei mir einfach schon immer. Früher hab ich alles vorgelesen bekommen und dann hab ich angefangen selbst zu lesen. Es hat mich einfach schon immer interessiert. Es war eine gute Beschäftigung und hat mir schon immer Spass gemacht. Lesen gehört für mich zum Leben. Es gab auch eine Zeit wo ich mal gar nicht oder nur wenig gelesen hab, aber seit 2009 lese ich jetzt wieder regelmäßig mit Listen und allem drum und dran.

Frage 3: Hat sich dein Büchergeschmack verändert, seit du älter bist?

Eigentlich nicht wirklich. Fantasy hab ich schon immer geliebt und Jugendbücher hab ich schon immer gern gelesen. Mal mehr mal weniger halt. Krimis hab ich damlas öfter gelesen, aber jetzt nicht mehr ganz so viel. Und Dystopien gabs ja damlas in dem Sinne noch nicht wie heute. Die les ich jetzt ja total gern. Aber Fantasy war schon immer meine Welt. Das hat schon als Kind angefangen mit den ganzen Märchen usw.

Frage 4: Kaufts du regelmäßg Bücher, wenn ja wie oft?

Eigentlich schon. Also dieses Jahr hat es sich sogar ziemlich in Grenzen gehalten. Aber bis auf einen Monat hab ich jeden Monat was gekauft. Mal mehr mal weniger. Wie oft richtet sich danach, ob ich wo hinkomme, wo ich interessante Bücher finde. Aber im Juli jetzt hab ich wieder recht viel gekauft.

Frage 5: Wie reagierst du, wenn dir das Ende vom Buch nicht gefällt?

Schwere Frage. Ich les die Reihen meist schon weiter, aber oft lass ich mir dann zwischen den Teilen Zeit. Wenn ich mal vom Ende enttäuscht bin, dann bin ich halt enttäuscht oder traurig. Fies dagegen find ich Shiffhanger. Besonders so richtig große.

Frage 6: Sei ehrlich, liest du teilweise schon die letzte Seite, um zu wissen, wie es ausgeht?

Eigentlich nicht. Gerade das will ich nämlich gar nicht wissen und wenn mir ein Buch nicht so gefällt, dann überfliege ich aber zumindest bis zur letzten Seite. Ich könnte ja noch was spannendes verpassen. Ich will wirlich erst am Ende wissen, wie es ausgeht.

Frage 7: Hast du mal Leseflauten?

Eigentlich nicht. Ich lese durchgängig. Aber es kommt schon mal vor, dass ich deprimiert bin, weil ich kaum gute Bücher zur Hand krieg. Letztes Jahr war es zumindest so. Na ja vielleicht nicht kaum, aber wenige. Dieses Jahr läuft es aber definitiv wieder besser.

Frage 8: Passt sich deine Bücherwahl an seine Jahreszeit oder ein Fest an?

Ich versuche es zumindest, aber es klappt nicht immer. Aber um Weihnachten rum les ich zum Beispiel mehrere Weihnachts- oder Winterbücher und ich versuche auch nicht unbedingt im Sommer Bücher zum Thema Winter zu lesen, auch wenn das manchmal natürlich trotzdem passiert.

Ich wurde getaggt, weil hier alle getaggt wurden, die es gelesen haben und mitmachen wollten und so gebe ich es auch weiter. Also fühlt euch getaggt.

Start: Gaby Hauptmann – Zeig mir, was Liebe ist

zeig mir was liebe ist

Ich les jetzt dieses Buch mit diesem wunderschönen Cover. Ich war erst etwas skeptisch, aber wie gesagt. Das Cover war toll. Also musste ich es haben.

Ich find es auch sehr angenehm, mal wieder von einer deutschen Autorin was zu lesen und bisher gefällt mir das Buch wirklich sehr gut. Eine süße Geschichte und Leska und Valentin sind mir bisher auch sehr sympatisch. Es ist einfach mal wieder was anderes.

Das einzige, was mir nicht so gefällt ist, dass es hier keine Kapitel gibt, aber trotzdem ist das Buch überraschend gut zu lesen bisher.

Ich bin der Meinung sogar schon mal an Zell am See gewesen zu sein, wo das spielt, aber ganz sicher bin ich mir nicht.

Ich bin jetzt aktuell auf S. 27.

Montagsfrage 1: Hast du bevorzugte Verlage, bei denen du dich gerne nach neuem Lesetsoff umschaust?

Und bei der Montagsfrage von Buchfresserchen möchte ich nun auch mitmachen.

Montagsfrage

Nicht wirklich. Wo ich die Cover besonders schön find (zumindest meistens) ist Script 5. Aber ich suche deswegen nicht unbedingt geziehlt Bücher dort.

Eigentlich suche ich gar nicht so richtig bei Verlagen sondern eher bei Amazon oder Loveleybooks. Aber ich bevorzuge natürlich Fantasyverlage wie LYX, Heyne, Carlsen oder andere davon. Na ja, ist Fantasyverlage eigentlich das richtige Wort? Es gibt da ja auch noch andere Genres. Weiß ich nicht.

Aber die Antwort für mich persönlich lautet: Nein, nach bestimmten Verlagen suche ich eigentlich nicht.

reading Marrython Tag 1

So, es gibt eine neue Aktion auf Marrys Blog, bei der ich gerne teilnehmen möchte.

Die heute Frage ist ja, ob ich mir für die Woche was bestimmtes vorgenommen hab.

Ja, das tu ich ja eigentlich immer. Ich möchte noch heute dieses Buch beginnen:

zeig mir was liebe ist

und es auch noch diesen Monat beenden. Ich denke das schaffe ich auch noch.

Im neuen Monat, also am Samstag möchte ich dann dieses Buch anfangen, was auch eine Leserunde wird:

Herz aus Glas

Ich bin schon gespannt auf das Buch und die beiden Cover sind wirklich toll.

Für das erste Buch brauch ich ja nicht immer 100 Seiten pro Trag lesen, wenn ich es diesen Monat beenden will, aber mal sehen wie ich damit vorankomme.

LG Corly

Blogänderungen Seiten Teil 2

Okay, hab jetzt einfach ein neues Thema genommen. Ist erst ne Umstellung. Aber eigentlich find ich es besser so. Nur etwas farblich hätte ich es noch gern, weiß aber nicht ob sich das umstellt oder ob das wirklich nicht kostenlos ist. Manchmal dauert es ja auch einfach etwas. Mal sehen. Ich hoffe ihr findet alles wieder, was ihr sucht.

LG Corly

Endstand: Selection 4 Die Kronprinzessin

So Selection hab ich jetzt beendet.

KP was ich da von dem Ende halten soll. Einerseits wirklich traurig und anderseits auch fies. Musste das denn wirklich sein von Eadley wie sie da Ahren ins Gewissen gesprochen hat wegen Camille. Es müssen nicht alle immer ihrer Meinunng sein. Hätte sie es einfach mal akzeptiert und nicht immer nur an sich selbst gedacht wäre Ahren noch da und mit America wäre auch nichts. Das war das erste von Eadlyn was mir wirklich überhaupt nicht gefallen hat.

Dennoch fand ich dieses Buch richtig klasse und ich fand es auch klasse, dass Ahren ihr per Brief die Meinung gesagt hat. Das hatte sie wohl mal bitter nötig. Sie ist eben auch nicht über alles erhaben.

Trotzdem liebe ich dieses Buch und Eadlyn ist ja auch kein totaler Unmensch, die sich nicht ändern kann. Sie kann es durchaus. Und es gibt wirklich so tolle Charaktere und teilweise war ich echt berauscht von dem Buch. Es ist einfach so klasse und es gab so viele schöne und auch witzige Stellen. Ich liebe dieses Buch trotz einiger Mängeln in Bezug auf Eadlyn. Ich glaub nicht, dass das von meinem nächsten Buch, dass ich jetzt durchaus noch schaffen werde als Monatshighlight vom Platz gedrängt werden kann.

Maxon tat mir am Ende auch so Leid. Aber ich hoffe mal das beste und freue mich riesig auf einen weiteren Teil auch wenn ich nicht weiß, ob der überhaupt schon geplant ist und wenn ja dann wann. Wird wohl noch auf sich warten lassen. Aber ich denke ja mal, dass es ihn geben wird. Das Casting ist ja noch vorbei. Dieses Buch steht seinen Vorgängern jedenfalls meiner Meinung nach in Nichts nach. Im Gegenteil. Stellenweise fand ich es sogar noch besser.

Blogänderungen Seitenansicht

Huhu,

ein großes Sorry an dieses Durcheinander der Seiten am Anfang. Ich hab versucht es wieder umzustellen, aber irgendwie tut sich nichts. Irgendwie dauert das immer ewig bis sich das umstellt. Weiß auch nicht wieso. Mich nervt das etwas. Denn so gefällt mir das überhaupt nicht. Na ja mal sehen was ich da im Laufe des Tages noch machen kann.

Liebe Grüße

Corly

Tag 34: 27.07.15 Was ist deine Lieblingsmusik?

Uff, aktuell höre ich schon länger wenig Musik, aber ab und zu halt schon. Aber die meiste Lieblingsmusik, die ich habe, ist schon älter. Ich schreib mal die Lieblingslieder dazu.

Backstreet Boys: I need you tonight, As long as you love me, Its true
US 5: The day you cried, Just because of you, Maria
Silbermond: Das Beste, Krieger des Lichts, Symphonie
Bazin Squad: Flip Reverse, Crossroads, Where the Story ends
Pur: Geweint vor Glück, Drachen sollen fliegen, Adler sollen fliegen, Noch ein Leben, Die Beste, Duett …
Revolverheld: Ich lass für dich das Licht an, Mit dir chillen, (feat. Marta Jandova): Halt dich an mir fest
Linkin Park: In the End, Shadow of the Day

Kerri Roberts: Rescue me (Once upon a time)
Pink feat Nate Ruess: Just give me a reason
Aerosmith: I dont want to miss a thing (Armageddon)
Olly Murs: Dear Darlin
Jeff Buckley: Halelujah
Christopher Tin: Baba yeto
Amy McDonald: This is my life
Christina Stürmer: Engel fliegen einsam
Bruno Mars: Marry you
Magistrix: I dont want to be (One Tree Hill)
Johnny Cash: I walk the line

 

und noch so viele mehr. Das sind jetzt nur ein paar Beispiele. Es gibt einfach zu viel gute Musik. Was ist so eure Lieblingsmusik? Was hört ihr rauf und runter?