Tag 16: 16.07.15 Dein weiblicher Lieblingscharakter.

Cynthia Hand Unerathly 1

Hier muss ich wohl wieder auf Unerathly zurück kommen, denn mein absoluter Lieblingscharakter ist Clara Gardner aus der Reihe. Ich weiß sie jammert auch öfter ziemlich viel rum, aber ich kann sie verstehen und fand sie immer super sympatisch.

Mit weiblichen Charaktere hab ich es ja weniger als mit männlichen, aber es gibt auch einige gute weibliche Charaktere.

Die Challange ist wie immer bei Elizzy zu finden.

Tag 17: 17.07.15 Dein Lieblingszitat aus deinem Lieblingsbuch.

Selection Die Kronprinzessin

Bei Kiera Cass – Selection 4 gab es ein sehr schönes Zitat von Ahren, was mich sehr berührt hat.

„Ich wünschte, dir würde die Liebe begegnen, Eadlyn. Die rücksichtslose, gnadenlose Liebe, die dir den Atem raubt.
Dann würdest du mich vielleicht verstehen. Ich hoffe, eines Tags wirst du das.“

Dieser Satz hat mich beim Lesen seufzen lassen. Aber zu Ahren passt er auf jeden Fall und Recht hat er absolut auch noch.

Aber eins der schönsten Buchzitate find ich auch immer noch dieses hier:

Edward: Und so verliebte sich der Löwe in das Lamm.
Bella: Was für ein dummes Lamm.
Edward: Was für ein kranker, masochistischer Löwe.

Na, aus welchem Buch ist dieses Zitat wohl? Ganz genau. Aus Biss zum Morgengrauen. Das ist irgendwie hängen geblieben.

Aber mit weiterem Überlegen würde ich bestimmt noch auf andere Zitate kommen.

Tag 18: 18.07.15: Ein Buch, dass dich enttäuscht hat.

So, da ich die 30 Day Challange bei Elizzy nicht von Anfang an mitgemacht hab hol ich nach und nach die verpassten Tage nach.

Hm, ja hatte schon Bücher, die nicht so meins waren und wo ich einfach mehr erwartet hatte. Unter anderem dieses hier:

8347_LYX_VAMPIRE_ACADEMY_06.IND5

Nach Teil 4 hat mir die Reihe leider nicht mehr wirklich gefallen. Es wurde recht nervig und was die Autorin mit Dimitri gemacht hatte fand ich auch nicht mehr so toll. War einfach nicht so meine Reihe.

 

 

30 Day Challange: Tag 30 Dein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.

Das wars schon wieder mit der 30 Day Challange bei Elizzy91.

Ich hab echt gern gemacht. Am letzten Tag gehts um die absoluten Lieblingsbücher.

Lieblingsbücher hab ich viele.

Ich denke dies sind meine Top 3.

1. Cynthia Hand – Unearthly

Cynthia Hand Unerathly 1Cynthia Hand Unerathly 2Unearthly 3

Seit ich sie zum ersten Mal gelesen hab auf Platz 1. eine absolut schöne gefühlsvolle Reihe mit einer tollen Engelsversion und tollen Charaktere. Auch nach dem zweiten Mal lesen hat sich das nicht gändert.

2. Stephenie Meyer Seelen

Seelen

Ein absolut tolles Buch in das ich immer wieder eintauchen kann. Ich liebe diese Geschichte und die Welt von Seelen. Auch nach dem 3. Mal Lesen immer noch auf Platz zwei oder manchmal auch auf Platz 3., aber weniger wirds nie.

3. Maggie Stiefvater – Rot wie das Meer

0147-01-Scorpio.indd

Mercy Falls hat es nicht an diese Stelle geschafft und auch nicht die Feenreihe von Maggie Stiefvater und Raven Boys auf keinen Fall. Aber dieses hier konnte mit meinen Lieblingen durchaus mithalten. Ein absolut tolles Buch und das obwohl Pferdebücher eigentlich gar nicht so mein sind. Aber hier gehts eben nicht nur um Pferde und ausserdem sind diese Pferde was besonderes. Ich liebe dieses Buch.

 

Danach kämen dann noch einige andere die dieses Neveau durchaus erreichen wie Kiera Cass Selection zum Beispiel. Ich hab einfach so viele Lieblingsbücher!

TTT: 3 Thema 219: Zehn Bücher aus dem Bastei Lübbe Verlag

Das für die Verlage zu suchen find ich immer sehr schwerig und gerade von Bastei Lübbe hab ich auch recht wenig gelesen. Aber ich hab nun doch diese hier zusammen bekommen.

Infos dazu bekomt ihr übrigens bei Steffi.

Maddie FreemanMaddie 2TeufelsherzTeufelstod

House of Night GezeichnetHouse of Night BetrogenHouse of Night Erwählt

Eileen Ramsey – Sternschnuppennächte
Ben Bennett – Solange es Wunder gibt
Irene Redford – Der Schatz des Zauberers

Tja, hier hab ich nur mit Hilfe der Reihenbücher zehn zusammen gekriegt. Sonst wäre es schon schwierig geworden.

Maddie fand ich wirklich gut, wobei der zweite Teil schwächer war als der erste. Aber ich bin schon gespannt auf den dritten. Teil. Hier zu Hause liegt er schon, aber ungelesen.

Teufelsherz und Teufelstod fand ich auch ganz gut. Wobei mir hier auch Teil 1 besser gefiel als Teil 2. Aber die Autorin ist wirklich nett.

House of Night fand ich am Anfang gut. Später wurde mir Zoeys Beziehungsdrama einfach zu viel und bei Teil 6 hab ich dann die Reihe abgebrochen.

Sternenschnuppennächte fand ich toll. An Solange es Wunder gibt kann ich mich nur noch dunkel erinnern, aber ich mochte es auch. Und auch an Der Schatz des Zauberers kann ich mich nur noch dunkel erinnern. Ich glaub das war okay.

Und, sind Übereinstimmungen da?

Tag 37: Was ist deine Lieblingsstadt?

Ähm, keine Ahnung?

Da muss ich wirklich erst mal überlegen.

Also hier in Deutschland würde ich mich wohl zwischen Hannover und Hamburg entscheiden müssen.

Hannover hab ich ins Herz geschlossen, weil ich da auch mal gelebt hab und mich gut auskenne. Hamburg ist einfach schön.

Aber auch Münster oder Koblenz find ich zum Beispiel sehr schön. Bin aber in keiner Großstadt soweit herum gekommen wie in Hannover denk ich. Ach ja, Villingen-Schwenningen mag ich ja auch sehr gern. Ach ja und nicht zu vergessen Köln.

Sonst fand ich Basel in der Schweiz voll schön und Salzburg in Österreich.

In den Niederlanden fand ich Alkmaar und Leuwaarden richtig toll. Besonders auch Alkmaar. Auch Den Helder mochte ich sehr gern.

Hach, ich kann mich da wirklich nicht so richtig für eine Stadt entscheiden. Es gibt einfach so viele Städte. Nicht alle sind schön, aber man verbindet ja auch gewisse Dinge mit den Städten und das macht sie vielleicht auch schön.

Wie ist das bei euch? Habt ihr Lieblingsstädte? Wart ihr schon in einem der Städte, die ich genannt hab, oder in mehreren?