Kapitel 6 Ausgefragt

Das Gespräch mit Robin war ganz interessant gewesen. Er hatte viel mit mir gemeinsam und war auch eher der ruhige Typ. Er hatte nur die Fragen von der Aufgabe gestellt. Darüber war ich ganz froh.
Die erste Frage war welchen Menschenname ich hatte. Neal. Dann wurde mich gefragt, was ich am liebsten in meiner Freizeit machte. Ich war viel draußen und ich erfand neue Wörter einer Geheimsprache, die ich mal erfunden hatte. Bei Robin war es Fußball. Er liebte diesen Sport offenbar.
Dann wurde nach Musik und magischen Talenten ge-fragt. Ich erzählte ihm, dass ich wenig Musik hörte, aber wenn dann Elfenbands. Hexenmusik war auch nicht schlecht. Wobei Hexen am liebsten Liebeslieder sangen oder Technomusik machten. Bei ihm war es Dance-Musik aus der Menschenwelt. Was die magischen Talente anging, hielt ich mich vage. Ich erzählte nur von meinem Schwertkampftalent. Robin erzählte was davon, dass er besonders begabt in magischen Sport war. Sonst sagte er auch nichts.
Mein magisches Lieblingstier war das Kaninchen. Es gab Kaninchen in unserer Welt, die die Farbe wechseln konnten, sobald sie unter Regenbögen standen. Und es waren wirklich leuchtende Farben. Robins war ein ganz normaler Fuchs aus der Menschenwelt. So ein richtiges magisches Lieblingstier hatte er wohl gar nicht.
Und wie ich mich in sechs Wörtern beschreiben wür-de? Solche Fragen hasste ich, aber ich beantwortete sie trotzdem. Ich war sanft, ruhig, nicht so gesellig, liebevoll, geheimnisvoll vielleicht und einsam. Robin erzählte mir dass, oft leicht aufgedreht war, oft amüsant, sehr interessiert in vielen Sachen, recht gut schulisch bedingt, eher der logische Typ und sportlich.
Ich beobachtete öfters wie Emma und Mianna sich unterhielten. Sie schienen vollauf ins Gespräch vertieft zu sein. Ich war ehrlich gesagt vor Mianna etwas geflohen. Ich hatte gespürt, dass sie mich gerne bei diesem Spiel kennengelernt hätte, aber ich war noch nicht bereit dafür gewesen. Ich war feige. Tja, typisch für mich.

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: