Tag 6: 06.07.15 Ein Buch, dass dich traurig macht.

Hm, ich denke da könnte „Mit dir an meiner Seite“ von Nicholas Sparks ganz gut passen. Das Buch ist von der Geschichte her einfach sehr rührend und traurig, aber auch so schön und gefühlvoll. Ich mag die Geschichte total gern.

mit_dir_an_meiner_seite

10 Gedanken zu “Tag 6: 06.07.15 Ein Buch, dass dich traurig macht.

  1. Ja Nicholas Sparks – da müssen Taschentücher her….ich hab mich bis jetzt nur an eines seiner Bücher getraut -Das Lächeln der Sterne – Und das war klasse und natürlich super traurig….

    Gefällt 1 Person

    • na ja so schlimm ist es bei mir nicht. Bin eigentlich gar nicht so ein Sparks Fan. So richtig gut fand ich bisher nur „Mit dir an meiner Seite“. Hab sonst noch Wie ein einziger Tag, Ein Tag wie ein Leben und Wie ein Licht in der Nacht sowie Weit wie das Meer von ihm gelesen. Aber vom letzteren fand ich den Film besser. Das Lächeln der Sterne hab ich als Film gesehen. Fand ich okay, aber so richtig meins war es nicht. LG Corly

      Gefällt 1 Person

  2. Ich habe nur „Mit dir an meiner Seite“ gelesen. Fand’s ganz gut, aber mir hat irgendwie das „i“- Tüpfelchen gefehlt… Aber ich werde sicher noch eins von ihm lesen – ein Buch meine ich, kein „i“- Tüpfelchen natürlich 😀 😛 😀

    Gefällt 1 Person

  3. Hey, ich habe zwar nur den Film gesehen, aber ich mochte ihn richtig gern. Vorallem da ich ein riesiger Fan der alten Miley Cyrus bin.
    Bis vor etwa 2 Minuten wusste ich zudem garnicht, dass der Film eine Buchverfilmung von Nickolas Sparks ist. Und da sieht man wieder: Man lernt nie aus. xD
    Zum jetzigen Zeitpunkt weiß ich nicht, ob ich jemals eines seiner Bücher lesen werde, da ich finde, dass solche Geschichten oft und schnell langweilig werden. Aber wer weiß, vielleicht versuche ich es ja doch einmal.
    Liebe Grüße, Lisa 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Hey, huch, dass du nicht wusstest, dass das ne Buchverfilmung ist, überrascht mich aber doch. Ja Nicholas Sparks kann man ganz gut lesen find ich, aber ein riesen Fan bin ich nicht von ihm. Ja ich bin auch ein Fan der alten Miley. Eigentlich mag ich sie nur wirklich in diesem Film. Und übrigens mag ich Liam Hesmworth halt einfach total gern und hier besonders gern. Mit seinem Bruder kann ich dagegen wenig anfangen. LG Corly

      Gefällt 1 Person

    • Da sieht man mal woran man alles vorbei laufen kann. Aber okay egal. Das Leben geht weiter. 😀
      Ja, Liam ist auch der Hammer. *-*
      Von welchem seiner beiden Brüder sprichst du? Von Luke habe ich noch nie einen Film gesehen und von Chris kenne ich nur Thor und The Avangers und da gefiel er mir richtig gut. Naja da sieht man mal wieder wie die Geschmächer auseinander gehen.

      Gefällt 1 Person

    • ja Thor und The Avengers mein ich auch. Hab ich auch gesehen. BZw Thor abgebrochen, weil ich damit nichts anfangen konnte und auch nicht so richtig mit ihm.
      Aber Avengers fand ich richtig gut. Ach Luke ist der dritte Bruder, oder? Ne, mit dem hab ich auch nichts gesehen.

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s