The 100 Staffel 1 Folge 6 + 7

Oh man, hier passierte auch viel. Dieser blonden trau ich nicht. Dem neuen Ratsmitglied. Ich glaub die führt was im Schilde.

Der Grounder scheint auf Octavia zu stehen. Aber trotzdem ist er setlsam und dass das Messer vergiftet war, war übel.

Ich find es schön, dass wir mehr über die Hintergründe zu Bellamy und Octavia erfuhren. So kann ich beide besser verstehen. Ich denke Bellamy hat sich sein Leben lang die Schuld dafür gegeben, dass Octavia im Gefängnis war. Aber er hatte ihr halt einfach nur was schönes zeigen wollen. Das kann ich verstehen, auch wenn es ja einfach nach hinten los gehen musste. Aber im Grunde ist seine Seele gut denk ich.

Finn ist nun auch am Leben und ihm scheint trotz Raven wirklich was an Clark zu liegen. Ich glaub er würde sie sogar für Clark aufgeben, aber das will Clark nicht. Irgendwie verständlich, aber auch schade.

Bellamy und Clark würden trotzdem gut zusammen passen.

Das mit dem Grounder war schon krass. Aber ich kann schon beide verstehen. Die von Clark und Bellamy und die von Octavia. Aber was hätten sie denn machen sollen? Einfach nur abwarten, dass Finn stirbt? Ich fand es süß, wie Bell Clark angeboten hat zu gehen um das nicht sehen zu müssen, denn so ist er eigentlich denk ich. Er schützt die Leute, die er mag oder liebt. Er ist nur so hart geworden, weil das Leben es von ihm verlangt hat.

Allerdings fand ich diese Geburt etwas unrealitstisch. Es ging viel zu einfach und zu schnell. Kp.

Aber trotzdem wieder schöne Folgen.

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s