Montagsfrage 3: Welche Figuren sind eines deiner Lieblingsbuchpärchen?

Montagsfrage

Uh, solche Fragen liebe ich. Heute hat Buchfresserin aber wieder eine tolle Frage ausgelegt. Zwar ist der Montag schon wieder fast vorbei, aber ich hatte erst jetzt Zeit zu antworten.

Ich kann mich immer schwer auf ein Pärchen festlegen und da bei mehreren Sachen woanders mein liebstes Buchpärchen auch schon öfters vorkamen bescherenke ich mich hier mal auf meine Top 3.

 

wobei hier natürlich auch wieder Spoilergefahr besteht, falls man die Bücher noch nicht kennt.
1.) Clara und Tucker – Cynthia Hand – Unearthly

Ich find die beiden so gut zusammen und mag beide so gern, dass ich sie hier mal wieder als liebstes Buchpärchen nennen muss. Sie harmonieren so gut zusammen und hach, die sind einfach süß.

2.) America und Maxon – Kiera Cass – Selection

Hach, die beiden sind auch toll zusammen. Sie unterstüzten sich so sehr und besonders Maxon gefällt mir in dieser Kombi richtig gut. Ich hab auf jeden Fall mit ihnen mitgefiebert.

3.) Sam und Grace – Maggie Stiefvater – Mercy Falls

Einzeln find ich Grace nur okay oder mag sie ganz gern, aber mit Sam zusammen ist sie toll. Die beiden sind einfach so sanft zueinander und gehören einfach nur zusammen. Ich mag sie total gern.

 

Es gibt natürlich auch noch andere schöne Pärchen wie Ian und Wanda und Mel und Jared von Stephanie Meyers Seelen oder Ash ung Meghan von Plötzlich Fee, aber ich musste mich schließlich für eines entscheiden.

Tag 49: 10.08.15 Was für Sprachen sprichst du?

Ich bin nicht wirklich sprachbegabt.

Ich spreche natürlich Deutsch. War auch immer gut in deutsch. Also Deutsch als Muttersprache.

Dass ich englisch sprechen kann wäre wohl zu viel gesagt. Die einfachen Sachen schon, aber wenns schwieriger wird eher nicht. Im englischen versteh ich das meiste, wenns gut gesprochen ist, aber eben nicht alles. Es gibt immer mal wieder Begriffe die ich nicht kenne.

Ich hab letzens noch wieder Engländer reden hören und mich mal wieder gewundert, dass ich das meiste ja doch verstanden hab.

Dann kenne ich noch einige Wörter auf italienisch, wobei ich glaub, dass ich einiges auch schon wieder vergessen hab. Ich versteh die Italienier nicht wirklich, aber manchmal ein paar Begriffe und wenn ich dann noch ungefähr den Zusammenhang kenne, weiß ich vielleicht worum es geht. Ich kann einfache Sachen wie Zahlen bis zu einer gewissen Zahl und zum Beispiel einige Farben, oder so was.

Und dann zum Beipsiel:

Mare – Meer
Sole – Sonne
Sorella – Schwester
Fratello – Bruder

Und ein paar andere Begriffe.

Das mit dem italienischen hat einen persönlichen Hintergrund, aber nicht familiär bedingt.

Übrigens find ich ziemlich interessant auch die niederländische Sprache. Ich kanns nicht wirklich, aber sowas wie danke (dank je wel) geht noch.

Gar nichts anfangen kann ich dafür mit französisch, spanisch und vielen anderen Sprachen.

Und bei euch so? Welche Sprachen sprecht ihr?