Tag 57 19.08.15: Worauf kannst du morgens nicht verzichten?

Meine Medikamente. Die muss ich nämlich nehmen. Und zähneputzen. Ohne geht gar nicht. Und kämmen.

Erst hätte ich fast Lesen gesagt, aber es gibt ja jetzt auch wieder Morgende, wo ich nicht lese.

Und wie ist das bei euch?

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

4 Responses to Tag 57 19.08.15: Worauf kannst du morgens nicht verzichten?

  1. tarlucy says:

    Ach…ich würde gerne sagen mein Kaffee….aber wenn ich arbeiten gehe, trink ich meist vorher keinen….höchstens wenn ich da bin….also sag ich mal ein Schmusser von den Tieren….Da fängt der Tag nicht ganz so übel an…..wenn ich nicht arbeite….meine Tasse Kaffee…aber nicht wegen des Koffeins…das wirkt nicht…..sondern die paar Minuten, die man hat um wach zu werden…Ja…so denke ich passt es

    Gefällt 1 Person

  2. Milch! Ohne Milch geht bei mir gar nichts, wenn nicht Cornflakes, dann in einer Tasse.
    LG
    Fiorella

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: