TTT 6: 10 Bücher, die du mit einem besonderen Ereignis verbindest

Puh, das ist aber ein schweres Thema heute bei Steffis Bloggeria. Da will mir gar nicht so recht was einfallen.

Da muss ich nun wirklich schon wieder zu Harry Potter greifen.

Harry Potter 7EvermoreEvernightBreathe 2Das Schwert der Wahrheit 1

Der VenuspaktUnsterblich wie ein KussIn deinen AugenCassia und Ky 3Dash und Lilys Winterwunde

JKR – Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Einfach, weil damit eine wunderbare Reihe zu Ende ging, die mich über Jahre begleitet hat und ich damit bestimmt so einige tolle Erlebnisse verbinden kann. Unter anderem auch super Kinobesuche mit der Familie.

Alyson Noel – Evermore 1 Die Unsterblichen
Weil ich es von einer Person geschenkt bekommen hab, mit der ich was besonderes erinnere. Mochte die Reihe ganz gern.

Claudia Gray – Evernight 1
Weil ich es gelesen hab, als wir eines  der vielen male in unseren Hollandurlaub war. Ich fand den ersten Band noch ganz gut, aber danach wurde die Reihe für mich leider schwächer.

Sara Crossan – Breathe 2 Flucht nach Sequoia

Weil ich es in der Reha letztes Jahr gelesen hab und das war ne schöne Zeit für mich. Das Buch war okay, aber der erste Teil hat mir besser gefallen.

Terry Goodkind – Schwert der Wahreit 1 Das erste Gesetz der Magie

weil ich es im Italienurlaub vor zwei Jahren gelesen hab und der war toll.

Jeanine Krock – Der Venuspakt

Weil ich es gekauft hab, als wir 2010 in einem Kurzurlaub an der Mosel war und das einfach ein schöner Urlaub war.  Ich mochte das Buch ganz gern, aber manche Bücher waren auch schwächer.

Mina Hepsen – Unsterblich wie ein Kuss

Weil ich es in einer der schönsten Zeiten meines Lebens gelesen hab und ausserdem auch an dem Tag als ich zum letzten Mal im Zoo war und der Tag war echt toll. Ich mochte das Buch ganz gern, aber hab es nach dem zweiten Lesen nicht mehr ganz so gemocht.

Maggie Stiefvater – In deinen Augen

Weil ich es in einem Kurzurlaub an die See 2012 gelesen hab und der war echt toll. Das Buch war auch nach dem zweiten Lesen wieder toll.

Ally Condie – Cassia und Ky 1 Die Ankunft

Weil ich das gelesen hab, als ich meinen Blog eröffnet hab. Ich mochte es ganz gern, aber an Teil 1 kam der nicht ran.

Rachel Cohn und David Levithan

Einfach weil es winterlich und weihnachtlich ist und ich die Zeit eigenltich immer wirklich mag und das Buch war auch toll.

Huch, Breathe hatte ich ja letzte Woche erst.

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

16 Responses to TTT 6: 10 Bücher, die du mit einem besonderen Ereignis verbindest

  1. Julia H. says:

    Hey 🙂

    Harry Potter habe ich auch auf meine Liste gesetzt, allerdings den 5. Band auf Englisch. Ein paar deiner Bücher kenne ich vom Sehen her, auch wenn ich sie nicht gelesen habe.
    Hier meine Top Ten: http://lizoyfanes.blogspot.com/2015/08/top-ten-thursday-10-bucher-mit-denen-du.html

    lg Julia von Lizoyfanes

    Gefällt 1 Person

  2. msmedlock says:

    Hallo, Corly!
    Mit HP7 verbinde ich eigentlich auch eine verrückte Erinnerung, aber der erste Teil war mir beim Erstellen der Liste irgendwie präsenter.
    „Dash & Lilis Winterwunder“ habe ich nur auf English gelesen, es hat mir auch sehr gefallen. Damals habe ich mir fast gewünscht, so etwas auch machen zu können.
    Die anderen Bücher auf deiner Liste kenne ich eigentlich gar nicht, höchstens vom Hörensagen. Aber es ist doch einfach schön, welche Geschichten sich in einem Buch verbergen, zusätzlich zu der, die auf die Seiten gedruckt ist.
    LG, m

    Gefällt 1 Person

  3. mikkaliest says:

    Huhu!

    Hach ja, Harry Potter… Definitiv für immer und ewig ein Highlight für mich. 🙂

    Den zweiten Teil von „Breathe“ habe ich noch nicht gelesen, habe ich aber noch vor. Ich hab jetzt schon öfter gehört, dass er schwächer sein soll als Band 1!

    Die Bücher von Jeanine Krock subben hier schon lange vor sich hin…

    Auch „Cassia & Kay“ subbt und subbt und subbt hier vor her!

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu,
      ja ein bisschen schwächer ist Teil 2 schon als Teil 1. Das find ich auch. Ich fand die Bücher von Jeanine Krock ganz gut.
      Cassia und Ky mochte ich sehr gern. Kannst du ruhig lesen.
      LG Corly

      Gefällt mir

  4. Tanja says:

    Ich, die zu Harry Potter heute ganz bewusst absolut nix zu sagen hatte, stehe damit irgendwie nu echt total in der Aussenseiterecke!? :/ *g*

    LG,
    Tanja

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Aber das lag doch bei dir bestimmt daran, dass du schon vermutet hast, dass zu Harry Potter viele was schreiben werden, oder? Also würd ich sagen: „Nein.“ 😉

      Gefällt mir

  5. André says:

    Hi!

    „Das Schwert der Wahrheit“ habe ich bis heute nicht gelesen. Ich vergesse die Warnung einfach nicht, dass die Serie angeblich irgendwann sehr, sehr schlecht wird.

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu, ich hab auch nur Teil 1 + 2 bisher gelesen. Glaub schon, dass es Unterschiede zur Serie gab, aber kann mich gerade nicht mehr so erinnern. Fand das Buch aber eigentlich ganz gut.
      LG Corly

      Gefällt mir

  6. Hi,
    also Harry haben wir gemeinsam und Terry Goodkind steht schon sehr lange auf meiner TODO-Liste. 🙂 Die anderen Bücher auf deiner Liste sagen mir noch gar nichts, ist größtenteils aber auch einfach nicht mein Genre… 😉
    Lg Sebastian

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu Sebastian, ja Harry Potter stand da wohl auf vielen Listen. Ich fand wie gesagt Schwert der Wahrheit ganz gut, aber die Serie hat mir besser gefallen.
      LG Corly

      Gefällt mir

  7. Marie Ledoux says:

    Hi Corly,

    Breathe habe ich heuer gerade gelesen. Fand ich gar nicht schlecht. Ich mag Dystopien echt recht gerne.

    Anne Frank hat fast jeder gelesen, was ich auch gut finde. Leon und Louise ist nicht jedermanns/fraus Sache, aber es spielt in Nordfrankreich und Paris – da ist meine Mama her, deshalb ist es zusätzlich für mich noch wichtig.

    lg
    Marie

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu,
      ach dann bist du Halbfranzosin sozusagen? Ehrlich gesagt kann ich persönlich mit Frankreich als Land oder Sprache wenig anfangen, aber Paris stelle ich mir toll vor und es gibt da bestimmt auch noch andere schöne Ecken.
      Ja, Breathe fand ich auch recht gut.
      Welches ist denn deine Lieblingsdystopie? Ich les ja auch sehr gern Dystopien, aber mehr so sanftere.
      LG Corly

      Gefällt mir

  8. Chrissi says:

    Hallöchen,

    die meisten Bücher sagen mit etwas, aber bis auf HP habe ich noch keins der Bücher gelesen. Die Mercy Falls Reihe will ich eigentlich noch lesen, aber so ganz sich bin ich mir noch nicht, ob das etwas für mich ist ;).

    lg Chrissi

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Hey,
      ich kenn ja leider nicht deinen Geschmack, aber eigentlich sind Wölfe ja nicht so meins. In Mercy Falls haben sie mir aber wirklich gut gefallen. Ich fand diese Reihe wirklich schön und lesenswert.
      LG Corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: