Gegenteiliger Büchertag

So, und da ich schon mal dabei bin, komme ich auch endlich zum Bücher-Tag. Ich hab ihn hier entdeckt: Leseriese

Ich tagge: jeden, der Lust hat, mitzumachen.

Fotos wie die Vorgängerin von Leserise hab ich jetzt aber nicht gemacht. Hätte zu lange gedauert.

Also los:

Dein ältestes und dein neustes Buch:

Joah, also das ältestete wird irgendein Kinderbuch sein, aber welches? KP. Vielleicht Grimms Märchen?

Das neuste ist unter anderem dieses hier:

Das Juwel

aber noch ungelesen.

Dein billigstes und dein teuerstes Buch.

Schon wieder so eine Frage.

EragonDie Katze

Ich denke Eragon war mit 25 Euro mit am teuersten und Schwestern des Mondes mit 3 oder vier auf Kindle am billigsten. Wobei ich bestimmt noch billigere Mängelexemplare hab.

Ein Buch mit einem weiblichen und einem männlichen Protagonistin:

0147-01-Scorpio.inddPlötzlich Prinz 2

Gerade noch umgeändert. Rot wie das Meer wird von dem Mädchen Puck erzählt und Plötzlich Prinz von Ethan.

Ein Buch, dass sich schnell las und das sich langsam gezogen hat:

SeelenExtrem laut und unglaublich nah

Schnell las sich auf jeden Fall trotz der vielen Seiten Seelen und eher langsam Extrem laut und unglaublich nah.

Ein Buch mit einem schönen und nicht so schönen Cover:

Schimmert die NachtDer Schatten des Windes

Schimmert die Nacht find ich richtig schön. Der Schatten des Windes eher nicht so schön.

Ein Buch von einem deutschen und Nichtdeutschen Autor:

zeig mir was liebe istPlötzlich Fee 3

Zeig mir was Liebe ist und Plötzlich Fee haben mir beides ziemlich gut gefallen. Die Aufgabe war mal einfach.

Ein dickes und ein dünnes Buch:

Das Schwert der Wahrheit 1Selection Storys

Das Schwert der Wahrheit hab ich mit zwei Teilen in einem und das hat über 1000 Seiten. Selection Storys ist nur ein Beiband und deswegen recht dünn.

Ein nichtfiktionales und ein fiktionales Buch.

StolperherzEvermore

Auch das war nicht so schwer. In Stolperherz gehts um eine Herzpatientin und hat nichts mit Fantasy am Hut. In Evermore gehts um Umsterbliche und ist Fantasy pur.

Eine Liebesgeschichte und ein Actionbuch:

Cynthia Hand Unerathly 1Panem 3 Buch

In Unerathly fand ich die Liebesgeschichte so  schön, wärend Panem ja wohl eher auf Action ausgelegt ist.

Ein Buch, dass dich fröhlich macht und das dich traurig macht:

Maddie 3 Immer das Ziel im blickTränen des mondes

Bei Maddie hab ich teilweise so gelacht, währed mich Tränen des Mondes auch teilweise traurig stimmte.

So, nun bin ich am Ende angekommen. Ein schöner Tag wie ich find.

 

 

 

4 Gedanken zu “Gegenteiliger Büchertag

  1. Faszinierend, dass du schnell durch Seelen durchgekommen bist. Nach der Biss-Reihe, die sich trotz ihrer sehr lang gedehnten Storry gut lesen ließ, habe ich Seelen zu Weihnachten mal geschenkt bekommen. Mit dem eindeutig spannenderen Thema. Leider empfand ich Seelen als sehr ausgedehnt und langatmig.

    Gefällt 1 Person

    • Ich liebe Seelen. Ich hab es mittlerweile 3 Mal zu lesen. Ich geb zu am Anfang ist es etwas schwer und neu und der Anfang zieht sich dann vielleicht etwas, aber sonst ist das Buch einfach toll find ich. Biss dagegen fand ich nach dem zweiten Mal lesen gar nicht mehr ganz so toll. Nur noch Teil 1.

      Gefällt mir

    • Ja, toll war Biss wirklich nicht. ich war auch schnell aus dem passenden Alter raus. (Das zweite fand ich schon immer schlecht.) Jedoch muss man sagen, dass der Lesefluss trotz ihrer kleinlichen Beschreibungen gut ist.

      Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s