Cedar Cove: Staffel 2 Folge 4

Cedar Cove war aber auch schön.

Das Shelly gegangen ist, ist traurig. Eric ist so fertig deswegen. Aber mit Warren sollte er sich trotzdem nicht einlassen. Aber so naiv wie er ist, tut er es vermutlich.

Hm, ich weiß nicht was ich von der Sache mit Luke halten soll. Eigentlich mag ich ihn und natürlich könnte sich Justine in ihn verlieben, wenn er denn bleibt. Aber eigentlich gehört sie zu Seth. Was wohl in dem Brief an Caroline drin stand?

Moon hat da aber was wirklich interessantes zu Justine gesagt, was ich sehr schön fand. Mal sehen ob ich das noch auf die Reihe kriege. Wollte es mir unbedingt merken.

Menschen zu vermissen ist das Risiko, dass man in der Liebe eingeht.

Oder zumindest so ähnlich. Fand ich toll.

Das mit Grace und Dan war ja auch heftig. Da hat er sie echt heftig betrügt. Gut, dass sie sich jetzt dagegen wehren will. Da haben Cliff und Olivia schon recht.

Jack mit seiner Namensvergebung wegen der Großelternsache. Echt witzig.

Ja, das war auch wieder eine tolle Folge. Bin gespannt auf nächste Woche.Ced

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: