Cedar Cove: Staffel 2 Folge 5

Auch Cedar Cove war wieder toll.

Dass Jack über Warren einen Bericht schreiben sollte war echt dumm, aber er hat das ja gut gelöst und ist sich selbst treu geblieben. Das gefällt mir.

Dass Eric jetzt bei Warren arbeitet ist natürlich unschön, aber wenn Eric nicht gerade guckt wie ein Psychopath sieht er eigentlich sogar sympatisch aus. Ich glaub er hat seine Haare jetzt auch mehr gestylt.

Das  mit Luke und Justine fand ich auch süß, aber Luke sollte noch etwas seine Agressionen im Zaum halten. Das ist schon heftig. Trotzdem ist es schön, dass er dank Justine Caroline besucht hat.

Ian und Cecelia kamen ja heute nicht vor, aber mal sehen ob sie noch mal vorkommen. Sie waren ja der 1. Fall in der ersten Folge von Cedar Cove. Ich mochte die da schon so gern.

Das mit Grace und Dan war auch unschön, aber gut, dass Grace gewonnen hat. Und schön, dass Clive noch gekommen ist. Ich mag Clive.

Bob mag ich auch weiterhin einfach so gern.

Hach, ist das eine tolle Serie. Ich guck sie immer wieder gern.

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: