The 100: Staffel 2 Folge 1 – 3

Die 100 geht weiter. Ich mag die Serie nach wie vor sehr gern, aber ich weiß gerade nicht so ganz was ich von all dem halten soll.

Haben Bellamy und Finn jetzt eigentlich die Rollen getauscht. In Staffel 1 hat Finn Bellamy immer zurück gehalten. Hier ist es andersrum. Was geht denn da mit Finn ab? Wo ist denn sein Mitgefühl geblieben?

Ich hab dem Laden in dem Clark da gelandet ist von Anfang an nicht getraut. Besonders Jasper ist da sehr naiv oder wohl besser gesagt sehr naiv verliebt. Maia scheint ja auch nur zu lügen und anscheinend sind sie da ja Kriegsgefangene obwohl ich dann nicht weiß wieso die was anderes glauben sollten.

Kane ging ja auch gar nicht. Das mit Abby hätte nicht sein müssen. Der ist genauso hart wie auf der Ark. Auch das er Bellamy gleich verhaften ließ war total daneben. Aber anscheinend sieht er das ja jetzt auch ein. Hoffentlich.

Und wo ist Jaha da eigentlich jetzt gelandet? Muss ja die Erde sein, sah aber eher nach einem anderen Planeten aus.

Das mit Octavia war ja auch alles recht heftig. Gut, dass sie jetzt Anerkennung hat. Und Lincoln lebt ja doch. Hoffentlich kann er befreit werden.

Das Clarke mit Anja geflohen ist fand ich auch cool, aber Anja scheint ja weniger begeistert davon zu sein.

Oh man, da ist ja mächtig viel los und ich bin gespannt wie sich das noch entwickelt. Und ich freu mich so drauf zu beobachten wenn Bellamy und Clarke sich wieder sehen. Hoffentlich kommt das bald.

Tag 14: Gibt es Weihnachtslieder, die du magst?

Heute bei Lea gehts um Weihnachtslieder.

Auf jeden Fall.

Ja, ich weiß viele können es nicht mehr hören, aber dennoch gehört Last Christmas von Wham zu meinen Lieblingsweihnachtsliedern.

Sonst Jingle Bells, Fröhliche Weihnacht, SchneeflöckchenWeißröckchen und sowas halt.

Ghospel hör ich zu Weihnachten auch immer mal wieder ganz gern.

Sonst mag ich die Lieder von Rolf Zukovski auch sehr gern. Sind zwar eher für Kinder, aber egal.

Winterkinder ist zum Beispiel sehr schön, aber da gibts auch noch viele andere schöne Lieder.

 

Überhaupt gibt es einfach so viele besinnliche Weihnachtslieder, die schön sind. Ich liebe die Weihnachtszeit und für mich gehören diese Lieder einfach dazu.

Charakter ABC: Tag 19: 07.10.15: R männlich

R wie Robin aus Flirten verboten von Ann Kennedy.

Pro und Contra

+ sorgt sich um die die er liebt
+ kümmert sich eigentlich um alle+ liebevoll
+ kann gut zuhören
+ vertrauensvoll

– fällt mir gerade nichts ein

Das Buch hab ist natürlich schon alt, aber hach, was hab ich Robby damals geliebt. Er war so ein guter Freund für Tess und immer für sie da und dann wurden sie auch noch ein Paar. So süß die beiden. Einfach toll. Seitdem mag ich auch den Namen Robin total gern.

Flirten verboten

Pro und Contra

+ tolle Clique
+ tolle Charaktere
+ Schöne Story
+ Romantisch

– höchstens ein wenig die Eifersucht teilweise innerhalb der Clique.

 

Mittwochshelden: Nr. 10 #07.10.15# Welches sind eure Top 3 Kindheitshelden und wieso?

Huch, schon wieder ist es Zeit für  meine Mittwochshelden.

Heute gehts um Kindheitshelden.

1.) Nis Puk aus Nis Puk in der Luk von Boy Lornsen

Tja, vermutlich ist der kleine Hauself ziemlich unbekannt, aber ich hab es abgöttisch geliebt. Schon damals hab ich Fantasy geliebt und diesen Elfen fand ich ganz besonders toll. Natürlich schafft er es so auf Platz 1 bei mir.

2.) Das Sandmännchen

Ist das Sandmännchen nicht jedermanns Held? Damals hab ich es regelmäßig geguckt und auch heute gucken es die Kids meiner Schwester wieder gern. Das Sandmännchen bringt tolle Geschichten auf die man sich freuen kann. Besonders Pittiplatsch und Schnatterinchen fand ich immer ganz toll.

3.) Die Heinzelmännchen

Ja, ich weiß es gibt auch Pippi Langtrumpf, Pumuckl und Co, aber die Heinzelmännchen fand ich auch immer toll. Sie verschönerten die Werbung und als Kind guckten wir die Werbung nur wegen den kleinen Männchen. Das war schon was damals. Auch heute werden sie noch gezeigt. Hach, das waren doch drollige kleine Kerle.

So, das waren meine Kindheitshelden und was sind eure? Vielleicht sogar längst verloren gegangene Schätzchen?