Zwischenstand 1: Weil ich Layken liebe

Bin jetzt auf S. 127 und liebe das Buch weiterhin jetzt schon abgöttisch. Da muss es schon noch richtig schlecht werden um nicht als Jahreshighlight zu gelten. Ein absolutes Traumbuch. Will ist auch so toll und Layken mag ich auch so gern.

Aber gerade ist es auch so traurig wegen der Lehrersache. Will und Layken gehören doch zusammen und jetzt dürfen sie nicht. Das ist einfach so traurig. Das ist ja echt verdammt schwer für die beiden.

Ziemlich cool fand ich auch wieder die Sache mit dem überfahrenen Schneemann. Tolle Idee.

Hach, ich liebe das Buch einfach. Vielleicht wird es sogar noch besser als Unearthly. Aber mal sehen. Ich weiß ja nicht was noch so passiert.

Aber Will und Layken sind einfach so süß und auch das mit diesem Slam-Zeug find ich klasse. Ein wunderbares Buch zum Träumen.

Okay ich hör jetzt auf zu schärmen, aber ich hab das Gefühl, dass ich so alle 3 Jahre etwa mein Rekordbuch zum absoluten Buchhighlight überbieten kann. 2009 war es Seelen, 2012 hat Unearthly überboten und jetzt überbietet ganz vielleicht Colleen Hoover Unerathly. Jedenfalls wenn es so bleibt. Da ist doch irgendwie eine Regelmäßigkeit zu sehen find ich.

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s