Tag 18 und 19: Buchvorlagen zu Serien und Trends

Die letzten zwei Fragen von Lea waren nicht ganz so einfach, deswegen füge ich sie hier zusammen.

Tag 18: Hast du die Buchvorlagen von Serien gelesen, deren Verfilmungen berühmter waren?
Bei  mir war das dann wohl auch Vampire Diaries, wobei ich nur bis Teil 7 gelsen hab und die Serie in Staffel 2 abgebrochen hab.

Sonst würde mir noch die 100 einfallen, aber da bin ich nicht ganz sicher was zuerst kam. Aber ich glaub die Serie ist beliebter. Aber auch hier bin ich nicht ganz sicher.

Tag 19: Ein in deinen Augen total lächerlicher Trend?

Bin da nicht so informiert, aber bin total dagegen einfache normale deutsche Wörter in englische Begriffe zu verwandeln. Oft muss ich erst mal googlen was das heißt. Wie Book Haul, Goodies oder so was oder so was. Bei den Aktionen hab ich das jetzt schon öfter erlebt. Ich mag das überhaupt nicht. Kann man das nicht einfach in normal deutsch ausdrücken?

Start: Shadow Falls Camp 2 Erwacht im Morgengrauen

Gestern hab ich hiermit angefangen:

Erwacht im Morgengrauen

Bin jetzt ungefähr auf S. 125, werde hier aber auch nicht so viel drüber schreiben, weil es wieder eine Leserunde ist. Sonst hätte ich es wohl auch nicht gelesen.

Denn es ist wieder nicht meins. Immer, wenn es gut sein könnte, machen es mir die Charaktere kaputt.

Kylie nervt mich schon wieder ständig und eigentlich hat sie ja nur so viele Probleme, weil sie sie verdrängt. Würde sie wirklic mal versuchen zu lösen, würden sie sich vermutlich auch lösen. Aber sie läuft ja meistens immer nur weg und meckert auch nur. So kann sie ja auch nichts lösen. Keine Probleme und so findet man auch keine Antworten.

Und das Rumgezicke von Della und Miranda geht mir auch auf den Keks. Das müsste auch nicht sein. Della ist sowieso immer sehr extrem. Dabei könnte ich sie eigentlich mögen.

Die Jungsgeschichten find ich hier auch sehr extrem und ich versteh die Charaktere da auch nicht immer. Wie sie oft reagieren ist seltsam.

Jedenfalls gibts wahrlich bessere Bücher. Ich bin kein Fan dieser Reihe wobei viele Ideen eigentlich sehr gut sind, aber mit ihren Charaktere macht die Autorin das sehr gut wieder kaputt.

Wegen der Leserunde werde ich das Buch wohl lesen, aber na ja…

Media Mondey Nr. 1 Projekt: Lückenfüller/Freizeitfüller

Heute hab ich frei und mach deswegen ausnahmsweise mal beim Media-Monday mit. Wollte ich schon immer.

1. Vampire Academy gilt meines Erachtens völlig zurecht als unverfilmbar, schließlich war der Film eher eine Verarsche als eine ernst zu nehmende Sache.

Na ja, vielleicht nicht völlig unverfilmbar, aber von dieser Verfilmung hab ich mich jedenfalls verarscht gefühlt.

2. Eine der unlustigsten Komödien, die ich so in letzter Zeit gesehen habe war keine, da ich keine gesehen hab, die mir nicht gefiel.

Aber ich find Filme mit Adam Sandler oft überhaupt nicht lustig sondern eher albern. Gibt aber auch wenige Ausnahmen. Zum Beispiel 50 erste Dates. Der ist toll.

3. Dystopien wie Die 100 ist eines dieser klassischen Science-Fiction-Themen, die ich sehr gern mag.

na ja vielleicht nicht klassisch, aber aktuell beliebt.

4. Chasing Life hat mich emotional tief berührt, weil es so schön und traurig teilweise auch ist.

5. Ich muss ja gestehen, dass ich Star Treck nie so richtig verstanden habe, denn ich bin nie über den Anfang hinaus gekommen. Ist nicht meins.

6. Mit dir an meiner Seite gucke ich mir immer mal wieder ganz gerne an, einfach weil ich den Film einfach liebe.

7. Zuletzt habe ich einen Film gesehen und das war Honig im Kopf, weil ich die DVD schon so lange jetzt hier rum liegen hatte und endlich sehen wollte, auch wenn ich den Film schon kannte.

Montagsfrage 12: Welche/s Reihe/Buch hast du zuletzt abbrechen müssen und warum?

Montagsfrage

Buchfresserchen hat wie immer die Montagsfrage für uns und da ich heute noch frei hab kann ich die schon früher beantworten als sonst.

Tatsächlich ist eine meiner zuletzt abgebrochenen Reihen House of Night. Nach Teil 6 hab ich aufgegeben. Es wurde mir einfach zu anstrengend, die Charaktere zu nervig und Zoeys Beziehungsdrama einfach zu viel. Ich mein so toll war sie doch auch nicht und dann diesen ganzen Kerle in ihrem Leben? Nein danke. Und ihre Unentsschlossenheit immer. Einfach furchtbar. Das wars für  mich mit der Reihe, hab ich mir gesagt. Dabei fand ich das sehr schade, denn sie hat eigentlich sehr gut begonnen. Den Hype hab ich aber nicht so verstanden.

Dieses Jahr hab ich aber tatsächlich noch kein Buch abebrochen. War bisher ein recht gutes Jahr mit vielen Fortsetzungen.

Sonst zählt zu dieser Reihe noch Akademie der Dämmerung und Sommer offline, da die Bücher einfach nicht meins waren.

Tag Charakter ABC: Tag 22: W Weiblich

W wie Wanda aus Seelen

Pro und Contra
+ Sehr einfühlsam
+ hat sehr viel erlebt
+ eine starke Persönlichkeit
+ findet Freunde unter den Menschen

– verwirrt und eifersüchtig
– kennt sich bei den Menschen nicht so aus

Seelen

hab ich ja jetzt schon öfter vorgestellt. Spar ich mir mal.