Top Ten Thursday: 10 Autoren, die du gerne mal treffen möchtest

Bei Steffis Bloggeria gehts heute um Autoren.

Oha das ist ja mal ne Aufgabe. Soll ich jetzt Bücher von den Autoren posten oder Autorenportraits?

Cynthia Hand Unerathly 1Schimmert die NachtKiera Cass SelectionPlötzlich Fee SommernachtHarry Potter 1 Buch

ElfenmagieSeelenElfenschwesternMaddie FreemanStolperherz

1.) Cynthia Hand – Unerathly

Auf jeden Fall Mrs. Hand. Mit ihrer Unerathlyreihe hat sie mich schwer beeindruckt und ich würde mit ihr gerne über Tucker, Christian, ihre anderen Charaktere und die Engel an sich quatschen.

2.) Maggie Stiefvater – alles außer Raven Boys

Ich mag einfach all ihre Bücher ausser die Raven Boys. Die sind nicht ganz so meins, was ich sehr schade find. Aber ich glaub sie ist auch eine ganz tolle Person und ich könnte mich bestimmt gut mit ihr unterhalten.

3.) Kiera Cass – Selection

Natürlich über Selection. Die Welt, die Charaktere, die Castings und all sowas. Aber ich glaub auch als Person an sich ist sie bestimmt interessant.

4.) Julie Kagawa – Plötzlich Fee

In erster Linie über Plötzlich Fee, aber bestimmt auch über Plötzlich Prinz und vielleicht auch, wieso Unsterblich so anders ist als ihre anderen Reihen. Aber sie hat ja recht jung angefangen mit dem Schreiben und ich bin beeindruckt was sie schon alles rausgebracht hat. Eine tolle Autorin.

5.) JKR – Harry Potter

na ja, wer möchte das nicht, was? Ich glaub sie ist eine ganz tolle Persönlichkeit und ich hab schon viele Gemeinsamkeiten zu ihr entdeckt. Aber natürlich würde ich mit ihr auch über Harry Potter reden und ihre ganze Welt da. Ich glaub das wäre mega interessant.

6.) Sabrina Qunaj – Elfenreihe und Teufelsreihe

Ihre Bücher fand ich ganz gut, auch wenn ich mit ihren weiblichen Charaktere nicht so gut klar kam. Aber ich mag sie besonders als Person. Ich hab nämlich schon persönlich mit ihr E-Mails und PNs geschrieben und wir haben ein paar Gemeinsamkeiten entdeckt. „Kennen gelernt“ hab ich sie über eine Leserunde. Ich glaub wir würden uns gut verstehen.

7.) Stephenie Meyer – Seelen

Über Biss zu reden wäre bestimmt auch ganz interessant, aber mich interessiert da eher Seelen. Ich liebe dieses Buch und würde mich gern mit ihr darüber halten. Was sie für eine Persönlichkeit ist, kann ich schwer einschätzen, aber als Persönlichkeit selbs würde sie mich jetzt glaub ich gar nicht ganz so interessieren (ohne abwertend klingen zu wollen). Aber allein, dass sie mir Seelen geschenkt hat, dafür muss ich sie lieben. (Na ja, mir und den Rest der Welt, die Seelen liebt).

8.) Charlotte Inden – Elfenschwestern

Ich mochte das Buch von ihr so gern und würd mich auch gern mit ihr unterhalen darüber. Leider hab ich von ihr noch nichts anderes gelesen.

9.) Katie Kacvinsky – Maddie

Ich würde gerne von ihr wissen wieso sie dieses Ende so gewählt hat. Aber auch sich mit ihr über ihre Welt zu unterhalten wäre bestimmt spannend.

10.) Britta Sabbag – Stolperherz

Weil mich dieses Buch begeistern konnte und ich persönlich mit dem Thema Herzfehler vertrtraut bin. Mich würde auch interessieren ob sie das auch ist. Denn darüber konnte ich noch nichts heraus finden. Aber ich hab gelesen, dass das Buch teilweise auf persönliche Erfahrung basiert und mich würde interessieren inwiefern.

 

Die deutschen Autoren wären natürlich realistischer, weil ich für die englischen auch noch eine Übersetzung brächte, aber das wäre ja sowieso alles eher theoretisch.

 

24 Gedanken zu „Top Ten Thursday: 10 Autoren, die du gerne mal treffen möchtest

    • Huhu,

      Huch, Stephenie Meyer hatte ich ja auch. Hab ich gar nicht mehr dran gedacht. Na ja.Schön, dass dir meine Autoren gefallen. LG Corly

      Liken

  1. Heii

    Unearthly ist auf meiner Wunschliste, vielleicht möchte ich ja danach auch die Autorin kennen lernen 🙂 Nach dem Sommer steht noch auf meinem SuB, sollte es wohl wirklich einmal lesen.

    Ganz liebe Grüsse
    Denise

    Gefällt 1 Person

  2. Hey Corly 🙂

    Das vierte mal J. K. Rowling heute. 🙂
    Julie Kagawa wäre bestimmt interessant, ich muss unbedingt mehr Bücher von ihr lesen. Satte fünf Stück stehen hier noch ungelesen im Regal. 🙂
    Maggie Stiefvater reizt mich hingegen nicht so. Ich wüsste auch überhaupt nicht was ich mit der Autorin erzählen sollte, ich stehe mit ihren Büchern ja leicht auf Kriegsfuss. 😀
    Stephenie Meyer seh ich bei dir tatsächlich das erste mal heute. 🙂 An die Autorin hab ich überhaupt nicht gedacht. 🙂
    Ich wünsch dir einen schönen Donnerstag!

    Liebe Grüße
    Katja

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      ja JKR ist heute sehr beliebt, aber für mich zählt die Autorin einfach zu den besten auf der Welt. Auch wenn es noch einige Bücher gibt, die ich mehr mag als HP ist diese Reihe doch großartig und einzigartig.

      Was hast du denn von Julie Kagawa gelesen? Ich eigentlich alles bis auf Unsterblich 2. Als nächstes kommt jetzt Talon dran. Steht hier schon rum, aber wird vermutlich erst nächtes Jahr was.

      Schade, dass dir Maggie Stiefvater nicht so gefällt. Ich hab eigentlich alles auf deutsch erschienede von ihr gelesen und nur die RavenBoys Reihe gefällt mir nicht so. Ich glaub sie ist auch eine ganz tolle Person.

      Ich hab Stephenie Meyer schon öfter gesehen, aber gar nicht dran gedacht, dass ich sie auch hab. Aber nur wegen Seelen. Biss ist nicht mehr ganz so meins. Dir auch noch einen schönen Donnerstag.

      LG Corly

      Liken

  3. Hallo Corly,

    mit Kiera Cass könnte ich mir auch sehr gut vorstellen, zu plaudern. J.K. Rowling wäre definitiv auch eine Kandidatin. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich an sie gar nicht gedacht habe. Meine Liste war einfach zu schnell voll …

    Dir einen schönen Tag und
    Viele Grüße
    Anna
    Mein TTT

    Gefällt 1 Person

  4. Hey,

    ich kann dir (ausnahmsweise 😀 ) mal nur zustimmen: Wer würde JKR nicht gerne treffen? Sie habe ich auch auf meiner Liste. Das ist allerdings die einzige Gemeinsamkeit. Die anderen Autoren, die du aufgezählt hast, kenne ich zwar immerhin fast alle, aber außer von Kiera Cass und von Stephenie Meyer habe ich noch nichts gelesen. Mit Stephenie Meyer würde ich mich aber wohl eher darüber unterhalten, wie sie die Verfilmungen ihrer Bücher findet. Meiner Meinung nach sind die nämlich alle ziemlich missglückt. ^^

    Liebe Grüße,
    Jenny

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,
      hm, ich find die Filme gar nicht so schlecht. Okay, Biss ist auch nicht mehr ganz meins, aber der Film zu Seelen gefällt mir. LG Corly

      Liken

  5. Guten Morgen!

    Oh ja, Joanne K. Rowling sind auf einigen Listen zu finden – bei mir allerdings nicht. Auch wenn ich ihre Bücher liebe – bei ihr hab ich irgendwie kein Thema, über das ich quatschen wollen würde ^^ Da sind mir dann doch eher andere eingefallen 🙂
    Aber Sabrina Qunaj wäre auch eine schöne Idee. Ich hab erst vor kurzem zum ersten Mal zu ihren Büchern gegriffen und die Elfen Trio gelesen, als nächstes ist dann die historische Reihe von ihr dran! Ich bin mit ihren weiblichen Protas allerdings gut klargekommen 😀

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Beitrag

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,
      Ich glaub schon, dass ich mit JKR einiges zu bereden hätte. Über Hp auf jeden Fall, aber ich glaub auch wie sie zum Schreiben gekommen ist wäre sehr interessant auch wenn ich das durch den Film über sie teilweise schon weiß.
      Die Historische Reihe hab ich nicht gelesen. Leider waren Sabrinas Charaktere nicht immer meins. Aber die Elfenreihe hat mir trotzdem gefallen, bis auf Teil 3. Und die Autorin ist wirklich sehr nett. LG Corly

      Liken

  6. Hallöchen,

    eine sehr schöne Liste! Von vielen Autoren der Liste habe ich auch schon etwas gelesen. Julie Kagawas Plötzlich Fee Reihe will ich dieses Jahr noch beenden. Ihre neuste Reihe Talon interessiert mich auch sehr.

    lg Chrissi

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      danke. Ja die Plötzlich Fee Reihe ist toll. Talon hab ich schon zu Hause, aber ich glaub das wird erst nächtses Jahr was. LG Corly

      Liken

  7. Hi 🙂

    Maggie Stiefvater hab ich mal gesehen – mehr oder weniger, der Andrang war so enorm, dass es mehr hören als sehen war, aber nett ^^ JKR wäre natürlich der Traum schlechthin, ich befürchte nur, dass es auf ewig ein Traum bleiben wird.

    LG,
    Anja

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      oh das ist ja toll. Ich würd vermutlich kein Wort von ihr verstehen, aber ich glaub gern, dass sie nett ist.
      Ja, wer möchte JKR als Harry Potter Fan nicht sehen?
      LG Corly

      Liken

    • Huhu,

      also Tagebuch eines Vampirs (Serie: Vampire Diaries) und House of Night ist ja schon etwas bekannter. Genau wie Vampire Academy. Aber eher im Fantasybereich. Der Rest ist schon eher unbekannt. Lg Corly

      Liken

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s