Beauty and the Beast: Staffel 3 Folge 2 + 3

Beauty and the Beast war auch heute wieder sehr schön.

Cat und Vincent haben es sich ja etwas schwer getan am Anfang mit dem Zusammenleben, aber es ging dann ja doch. Wirklich schön.

Das mit Heather und Vincent war ja auch ziemlich witzig. Was Heather passiert ist, ist natürlich traurig.

J.T. hat ja echt Pech momentan. Kein Wunder, dass er da etwas neben der Spur ist. Cool war aber wie er sich vor Tess Brüder behauptet hat.

Tess ist jetzt also Captain. Das find ich gut. So hat Cat wenigstens eine Verbündete.

Dass der Agent tot ist ist natürlich übel und die beiden von der Gegenpartei die versucht haben sie umzubringen sind ja auch ziemlich übel.

Jedenfalls waren das wieder zwei schöne Folgen. Die Staffel gefällt mir.

Top 10 Thursday: Die 10 besten TV Serien

Heute gehts um TV Serien bei Steffis Top Ten Thursday. Das ist ja genau mein Thema.

und meine wirklichen Top 10 unabhängig von Büchern

Gleeonce upon a time serieOne Tree Hill Staffel 1The Tomorrow People Staffel 1O.C. California

Star-Crossed 1Chasing Life 1Doctors DiairesThe secret circleVampire Diaries

1.) Glee

Ich hab diese Serie entdeckt als die 3. Staffel anfing. Die anderen Staffeln hab ich nachgeholt. Ich liebe diese Serie einfach. Die Charaktere sind so vielseitig und die Serie ist so schön verrückt und die Lieder sind toll. Eigentlich könnte langsam mal die fünfte Staffel kommen.

2.) Once upon a time

Ich liebe diese Serie einfach. Die Mischung aus Märchen und echter Welt ist wirklich gut gemacht und die Schauspieler gefallen mir zum größten Teil richtig gut. Nur Ginnifer Goodwin ist nicht so meins. Besonders als Mary Margeret.

3.) One Tree Hill

Die Serie hab ich letztes Jahr für mich entdeckt und schau sie auf DVD. Aktuell bin ich noch in der 6. Staffel. Ich liebe diese Serie. So charmant und gut gemacht und so tolle Schauspieler. Sie hat mich von Anfang an begeistert.

4.) The Tomorrow People

Auch von dieser Serie war ich total begeistert. Sie hat mir von Anfang an gefallen und die Ideen und Schauspieler waren wirklich gut.

5.) O.C. California

Die Serie hab ich vor Ewigkeiten geguckt und auch nur koplett die erste Staffel, aber ich hab sie sehr gemocht. Die Clique war sympatisch.

6.) Star-Crossed

Diese Serie hab ich sehr geliebt. Die Welt hat mir gefallen und ich wüsste gern wie es weiter geht. Leider wurde die Serie natürlich abgebrochen. Aber es gab einen Artikel darüber wie es hätte weiter gehen sollen und das hätte mir wohl nicht so gefallen.

7.) Chasing Life

Die Serie über die leukämiekranke April ist sehr bewegend. Ich find die Figuren auch so sympatisch und die Story lässt mich immer wieder mitfiebern. Dienstag lief das Staffelfinale der ersten Staffel auf Disney Channel.

8.) Doctors Diarys

Auch die Serie hab ich vor Ewigkeiten entdeckt. Die 3. Staffel liegt hier immer noch ungesehen rum. Vor lauter One Tree Hill komm ich momentan einfach nicht zu. Aber Marc und Gretchen sind schon genial.

9.) The Secret Circle

Ich hab die Serie um die Hexen geliebt. Sie war so toll. Dann hab ich Teil 1 gelesen und war bitter enttäuscht. Cassie aus der Serie erkannte ich in der Buchcassie gar nicht wieder.

10.) Vampire Diaries

Als ich die Bücher angefangen hab, hab ich die Serie zwar abgebrochen, aber ich fand sie trotzdem sehr gut. Und allein wegen Ian Somerhalder ist sie natürlich schon sehr sehenswert.

Aktuell sind es bei mir noch The 100 (Bellamy ist unschlagbar) und Beauty and the Beast und Cedar Cove, aber die haben es nicht in meine Top 10 geschafft.

Charaktere ABC: H weiblich wie Hermine und Hillarie

H wie Hermine aus Harry Potter.

Hermine ist mutig, sie ist verdammt schlau und sie muss viel einstecken. Ausserdem ist sie die beste Freundin von Harry und Ron und als Mädel mit zwei Jungs klar zu kommen ist kein Problem für sie. Sie kann sich super durchsetzen. Sie ist halt einfach Hermine.

Ich find auch Emma Watson verkörpert sie einfach perfekt. Ich könnte mir keine bessere Hermine vorstellen.

@Chaoskingdom: Ich hab extra wegen dir Hermine/ Emma genommen. Also meine Antwort kann jetzt lauten: Hier ist Emma.

Ausserdem hab ich noch einen Charakter mit H.

Hillarie aus The Tomorrow People.

Am Anfang mochte ich sie nicht. Sie wirkte so kalt und undurchsichtig. Aber dann war sie total super und fand sie immer sympatischer und mochte sie lieber als Cara an Stephens Seite. Das Ende mit ihr war so traurig.

Es geht in der Serie um eine Gruppe junger Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten. Ich mag die Serie so gern.