Top 10 Thursday: 10 Bücher, die jeder gelesen haben sollte

So ein ähliches Thema hatten wir doch schon, oder? Jeder ist natürlich immer relativ. Das ist absolut Geschmackssache. Aber das hier sind meine Empfehlungen:

Harry Potter 1 BuchPan 1 Sandra RegnierWeil ich Layken liebeKiera Cass SelectionNach dem Sommer

Plötzlich Fee SommernachtMaria ihm schmeckts nichtBiss zum MorgengrauenDie Päpstin BuchStolperherz

1.) Harry Potter

ich würd mal behaupten, dass das wirklich für jeden was ist. Es ist vielseitig und für jeden ist was dabei. Ich glaub kein Fantasyliebhaber kann damit etwas falsch machen.

2.) Sandra Regnier – Pan Reihe

Hier muss ich eingrenzen. Für jeden der Fantasy liebt und es wäre auch ein guter Einstieg ins Fantasygenre. Jeder, der Legenden liebt, passt auch. Ich hab es geliebt.

3.) Colleen Hoover – Weil ich Layken liebe

für jeden der Star Wars liebt oder Jugendbücher sollte dieses Buch einmal gelesen haben. Ich war erst skeptisch, fand es aber von Anfang an absolut bezaubernd.

4.) Kiera Cass – Selection

Für jeden, der etwas sanftere Dystopien liebt. Ich liebe diese Geschichte. Absolut lesenswert.

5.) Maggie Stiefvater – Nach dem Sommer

für alle Wolfliebhaber, denn für mich war es die schönste Version davon. Wobei Nach dem Sommer aber für irgendein Buch steht, dass von der Autorin ist.

6.) Julie Kagawa – Plötzlich Fee

Für alle Feenfreunde oder EinSommerNachtsTraum Freunde. Ihr werdet es bestimmt genauso lieben wie ich.

7.) Jan Weiler – Maria, ihm schmeckts nicht

für alle, die eine italienische Familie kennen. Ihr werdet eure Familie darin mit Sicherheit wieder erkennen.

8.) Stephenie Meyer – Biss

für alle, die auch auf glitzernde Vampire stehen sollten diese Reihe gelesen haben. Wenigstens ein mal.

9.) Donna W. Cross – Die Päpstin

Für alle, die mit Religion oder der Kirchengeschichte was anfangen können. Ich mochte es sehr gern.

10.) Britta Sabbag – Stolperherz

Für alle, die einen Herzfehler haben und auch für alle anderen, die Jugendbücher lieben. Es ist eine total schöne Geschichte.

Werbeanzeigen

40 Gedanken zu “Top 10 Thursday: 10 Bücher, die jeder gelesen haben sollte

  1. Hallo Corly,

    irgendwie funktioniert der Link nicht wirklich. Man kommt zwar auf deinen Blog, allerdings auf eine Ups-Seite und die Startseite musste ich erst einmal finden. Vielleicht liegt’s an meinen Browser?

    Jedenfalls, nun zu deinen Top Ten! Ich habe davon kein einziges Buch gelesen. Allerdings kenne ich von Stephenie Meyer „Seelen“ und das hat mir sehr gut gefallen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    Gefällt 1 Person

    1. Sorry, hatte vordatiert und das vergessen auf die jetztige Uhrzeit zu ändern. Aber du hast mich ja gefunden. Seelen fand ich auch sehr gut. Ich liebte es sogar. Aber in dieses Thema passte besser Biss,weil es beliebter ist. Ich fand es sehr schwierig die Allgemeinheit anzusprechen. LG Corly

      Liken

  2. Huhu!

    Wow, eine tolle Auswahl hast du da getroffen.
    Harry Potter ist natürlich auch bei uns vertreten. Das gehört einfach mit dazu! 🙂
    Auch Selection hätte es fast auf unsere Liste geschafft, allerdings haben wir davon schon so oft geredet, dass jetzt andere Bücher auch mal Aufmerksamkeit brauchen. 😀

    Unser Beitrag:
    http://maerchenbuecher.blogspot.de/2015/11/ttt-top-ten-thursday-234.html

    Liebe Grüße
    Leni von Märchenbücher

    Gefällt 2 Personen

    1. Huhu Lara,

      danke.

      hast du die Fortsetzungen von Will und Layken schon gelesen? Ich bisher nur Teil 2. Teil 3 fehlt mir noch. Besonders Will mag ich total gern und Kel und Coulder sind so süß. LG Corly

      Liken

    1. Huhu,

      oh ja Pan hab ich zwar erst Teil 1 gelesen, aber auch geliebt. Lee und City sind einfach genial.
      Bei Biss bin ich auch zweigeteilt. Beim ersten Lesen fand ich es einfach super. Es war so die Zeit wo ich gerade wieder mehr gelesen hatte und kannte nicht so viel wie heute. Nach dem zweiten Lesen war es auch nicht mehr so meins, weil Bella mich doch oft extrem genervt hat. LG Corly

      Liken

  3. Hallöchen Corly!
    Oh, du hast einen neuen Header ❤
    Das finde ich toll! Und dann auch noch eine Eule ❤ Ich liebe Eulen 😀
    Wir haben heute Harry Potter gemeinsam.
    Selection hatte mir persönlich zu viele Schwächen. Twilight fand ich auch richtig toll. Die Reihe hab ich leider heute vergessen.
    Liebe Grüße
    Charleen

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, aber noch nicht ganz fertig. Eine andere Bloggerin erstellt den gerade für mich und tüftelt noch. So ganz passt das noch nicht. Mal sehen… Bin gerade etwas am Umgestalten und was neues aussehtechnisch auszuprobrieren.

      Liken

  4. Ich hab’s heute eh schon ein paar Mal zugegeben: Ich habe Harry Potter wirklich noch nie gelesen, und ich hab auch gar nicht den Drang, das nachzuholen, irgendwie interessiert mich der gute Junge absolut null (auch wenn er es sogar geschafft hat, selbst von meinem Vater komplett gelesen zu werden, und der mag eigentlich nur Kurzkrimis). 😉

    LG,
    Tanja

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu,

      Na ja. Ausnahmen gibts immer irgendwo, oder? Was genau stört dich denn dran? Die Filme kennst du auch nicht? Was liest du denn so sonst gern? LG Corly

      Liken

  5. aleshanee75

    Huhu!

    Ja, so ein ähnliches Thema gabs schonmal, deshalb hab ich heute auch meine üblichen Verdächtigen wie z. B. Harry Potter oder Herr der Ringe außen vor gelassen …

    Die Mercy Falls Trilogie liebe ich auch sehr, auch die Biss Reihe war irgendwie toll, auch wenn ich den Schreibstil schrecklich fand. Die Pan Trio hab ich nicht ganz so gut gefunden. Alle anderen kenne ich nicht, sind aber auch nicht so mein Geschmack 😉

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu,

      ja stiimmt. Bei mir sind es sauch oft die üblichen Verdächtigen, die dann kommen. Mercy Falls mag ich auch gern. Überhaupt Bücher der Autorin ausser die Raven Boys Reihe. Hast du schon schimmert die Nacht gelesen? Och der Schreibstil bei Biss hat mich gar nicht so gestört, aber beim zweiten Mal lesen hat mich vor allem Bella sehr genervt. Oh, schade, dass dir Pan nicht so gut gefiel. Ich kenn ja bisher nur Teil 1. Woran lag es?

      LG Corly

      Liken

  6. Huhu,

    mit Harry Potter haben wir eine Gemeinsamkeit. 🙂
    Ebenfalls gelesen habe ich „Selection“ und „Bis(s)“. Die „Plötzlich Fee“ Reihe werde ich mir aber wohl auch irgendwann mal zulegen, ich lese gerade „Talon“ von Julie Kagawa und muss sagen, dass ich hin und weg bin.
    Die Pan-Bücher interessieren mich auch, die sollte ich vielleicht mal auf meine Wunschliste schreiben. „Weil ich Layken liebe“ habe ich diese Woche ungelesen vertauscht, weil ich es mit Liebesromanen irgendwie nicht so haben. Ich weiß gar nicht, warum die eigentlich in meinem Regal gelandet sind. 😀
    Die anderen Bücher habe ich nicht gelesen bzw. ich weiß auch gar nicht, worum es geht, da muss ich mich mal drüber informieren.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu,

      Talon hab ich noch vor mir. Deswegen kann ich dir nicht sagen ob es ähnlich ist wie Plötzlich Fee. Die hab ich nämlich geliebt. Dafür hat mir Unsterblich aber gar nicht gefallen.

      Ich liebe den ersten Pan-Teil. Ich war erst skeptisch, weil es erst so klang als wenn City ein nerviger Charakter sei, aber eigentlich mochte ich sie sehr gern und Lee war einfach nur toll.

      Schade, mit Will und Layken, aber so verschieden sind Geschmäcker wohl. Ich hab es geliebt. Wobei ich Teil 2 etwas schwächer fand und Teil 3 hab ich noch nicht gelesen.

      Selection: Dystopie. Ein Prinz veranstaltet ein Casting mit einigen Mädels (müsste noch mal nachlesen wie viele, 28 oder so? und eine davon wird seine Frau.)

      Nach dem Sommer: Wölfe. Grace liebt die Wölfe von Mercy Falls seit sie klein sind und Sam ist ein Werwolf und verwandelt sich immer mal in einen Menschen. Überwiegend wenn es warm ist.

      Plötzlich Fee: Meghans bester Freund ist vom Sommerhof der Feen wo Oberon König ist. Sie gerät in diese Welt rein und steckt mitten mit drin und lernt dort Ash kennen.

      Maria ihm schemckts nicht: Deutscher heiratet italienische Frau und lernt ihre Familie kennen. Ziemlich witzig. Vor allem, wenn man selbst so eine Familie kennt.

      Die Päpstin: Päpstin Johanna soll es angeblich gegeben haben. Es wird in dem Buch über ihr ziemlich hartes Leben beschrieben und wie sie sich durchschlägt und bis an die Spitze der Kirche kommt.

      Stolperherz: Sie (Namen gerade nicht mehr auf dem Schirm) hat einen Herzfehler und fährt einfach so mit anderen Schülern auf eine Tour und es wird erzählt was sie so erlebt.

      Na ja. Das ist jetzt das Grobe so.

      LG Corly

      Liken

    2. Huhu. 😉

      „Selection“ hab ich schon alle vier bisher erschienenen Bücher gelesen. 😉 Es sind übrigens 35 Mädchen, aber von einigen erfährt man ja nicht mal die Namen, von daher ist auch egal, wie viele es jetzt tatsächlich sind. ^^

      Die anderen Bücher klingen nicht besonders nach meinem Geschmack. Humoristische Romane kann ich gar nicht lesen, die gehen zu 99,9% an meinem (nicht vorhandenen) Humor vorbei. „Die Päpstin“ hat was von historischem Roman, da habe ich bisher nicht einen einzigen gefunden, den ich für lesenswert befunden habe, aber vielleicht ändert sich das ja noch. „Nach dem Sommer“ und „Stolperherz“ klingen mir, ehrlich gesagt, zu kitschig. Aber hey, die andere Hälfte deiner Liste interessiert mich, das ist mehr Gemeinsamkeit als sonst. 😀

      Grüße,
      Jenny

      Gefällt 1 Person

    3. Huhu,

      stimmt, 35 waren es. Jetzt wo du es sagst. Ich les hin und wieder ganz gern was historisches. Aber eher selten. Die Päpstin hat mich irgendwie von der Geschichte faszniert. Ist aber wie alles Geschmackssache und gerade historische Romane sind ja auch oft recht brutal. Hm, ich würde es eher Romantik als Kitsch nennen und mag sowas einfach. Aber ist halt auch Geschmackssache. Das mit den Gemeinsamkeiten ist aber doch mal gut.

      LG Corly

      Liken

  7. Huhu 🙂

    Plötzlich Fee habe ich noch nicht gelesen, habe eher Plötzlich Prinz bevorzugt 😀
    Weil ich Layken liebe und Harry Potter habe ich als einzigstes von deiner Liste gelesen, aber ich fand Weil ich Layken liebe, zwar toll aber nicht so toll xD

    Alles Liebe und einen schönen Abend
    Nadine

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu,

      Uh,. dann solltest du Plötzlich Fee unbedingt noch lesen. Ich fand das viel besser als Plötzlich Prinz. Will und Layken hab ich schon geliebt, aber teilweise hat mich Lake mal genervt. Ich fand es trotzdem toll.Nur Teil 3 fehlt mir noch. LG Corly

      Liken

  8. Hey Corly

    Ich hatte auch überlegt einen Band der Fee-Reihe von Julie Kagawa mit auf die Liste zu nehmen, bei mir wäre es dann aber der zweite Band geworden. 🙂 Ich könnte auch grad meinen Kopf gegen die Wand schlagen, weil ich Colleen Hoover vergessen habe. o.O Ich bin aber auch zu blöd… bei mir wäre es allerdings „Hope forever“ geworden… dafür hätte ich bestimmt noch Platz gefunden. Ach schade… *seufz*
    Eine schöne Liste. Wünsch dir einen schönen Abend.

    Liebe Grüße
    Katja

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu,
      schön, dass dir meine Liste gefällt. Ja, den zweiten Teil von Plötzlich Fee fand ich eigentlich auch mit am besten. Hope forver hab ich noch nicht gelesen. Erst will ich Will und Layken beenden.

      LG Corly

      Liken

  9. Huhu =)

    *hust*
    Harry kenne ich nicht und werde ich wohl auch nie lesen xD

    PAN steht auf meiner WuLi.
    Nach dem Sommer, Plötzlich Fee und Twilight habe ich auch schon gelesen =D
    Und Selection haben wir gemeinsam – ich liebe es ❤

    Die anderen sind nicht so meins.

    Liebe Grüße
    Bibi ❤

    Gefällt 2 Personen

    1. Huhu,

      ja Ausnahmen gibts immer. Bist jetzt schon die zweite. Wieso diese Abneigung, wenn ich fragen darf? Pan fand ich richtig richtig gut. Wenn es dein Genre ist könnte es was für dich sein. Kenne aber alleridngs auch deinen sonstigen Geschmack nicht so. Ja Selection liebe ich auch. Ich bin schon gespannt auf die Fortsetzung. Wann auch immer es die zu Teil 4 geben wird. LG Corly

      Liken

  10. Huhu =)

    irgendwie scheint mein voriger Kommentar nicht angekommen zu sein o.O
    Also noch mal xD

    Also Harry habe ich nie gelesen und werde ich wohl auch nie =P
    Ich glaube, ich zähle zu den wenigen Ausnahmen, die es nicht interessiert. Habe auch nie wirklich die Filme gesehen.

    Selection haben wir gemeinsam – ich liebe es ❤

    Nach dem Sommer, Plötzlich Fee und Biss habe ich auch gelesen. Und PAN steht auf meiner WuLi =D

    Der Rest ist sonst nicht so meins.

    Liebe Grüße
    Bibi ❤

    Gefällt 1 Person

  11. Hey 🙂

    Von deiner Liste habe ich tatsächlich gar nicht so viel gelesen. Die Päpstin kenne ich nur als Film, den ich auch nicht schlecht fand 🙂
    Über die Nach dem Sommer-Bücher denke ich grad nach, die auch noch zu lesen.

    Liebe Grüße und danke für deinen Besuch auf meinem Blog ^-^

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu,

      ja ich find die Geschichte von Die Päpstin sehr faszinierend. Ich mochte Buch und Film eigentlich gleichgern.

      Also ich mochte Nach Dem sommer Bücher sehr gern. Kenne aber auch deinen Geschmack nicht. Mir gefallen aber überhaupt die Bücher der Autorin bis auf die Ravenboys Reihe. Die war nicht so meins. Vielen Dank auch für deinen Besuch.
      LG Corly

      Liken

  12. Worte sind Wind

    4,5 von den Genannten habe ich gelesen und nicht alle würde ich auch auf meine eigene Liste setzten, aber es ist ja deine. Interessant zu sehen was andere Leute so liebhaben. Und ich liebe die Mercy Falls Reihe ❤
    Lg Moana

    Gefällt 2 Personen

    1. Huhu,

      ja stimmt udn wie viele unterschiedliche Meinungen es zu einer Sache gibt. Ja, Mercy Falls ist toll. Hast du den Band über Isabel und Cole schon gelesen?
      LG Corly

      Liken

  13. Nevita

    Hallo!
    Tolle Bücher hast du da rausgesucht.
    Weil ich Layken liebe habe ich total bei meinem Beitrag vergessen, weil das nicht in meinem Bücherregal steht. Muss ich die absolut recht geben. Das MUSS man gelesen haben 😉
    Nach dem Sommer liegt noch bei mir auf dem SuB, mal gucken wann ich das lese.
    Und die Päpstin merke ich mir mal vor, wenn ich wieder in einer historischen Phase stecke 😀

    Alles Liebe, Nicole

    Gefällt 2 Personen

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s