One Tree Hill: Staffel 6 Folge 18 – 21

So, heute bin ich mal wieder dazu gekommen One Tree Hill zu gucken. Das letzte Mal ist gefühlte Ewigkeiten her. Bin einfach nicht mehr dazu gekommen.

Hach, war das wieder toll.

Millie und Mouth sind endlich wieder zusammen. Wurde ja auch Zeit. Hat ja gedauert.

Dafür hat sich Deb von Skills getrennt. Verständlich, aber auch schade. Mal sehen, wen Skills jetzt findet.

Gut, dass Jamie nicht auf diese Schule muss. Die war ja wirklich schrecklich. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Hailey sich da wohl gefühlt hätte.

Lucas hat mir hier auch wieder gut gefallen. Auch die Rückblenden mit ihm. Ob er das Auto wohl wieder hinkriegt? Ich denke nicht. Wird schwer.

Das mit Brooke und Julian ist so traurig. Ich hoffe die finden wieder zusammen. Die sind so süß zusammen.

Dass Jack weg ist, ist auch traurig. Er und Sam sind so süß zusammen.

Dass Victoria wieder da ist, ist übel. Das ist mies. Die wird wieder Ärger machen und macht es ja auch schon wieder.

Mia und Chase sind so süß zusammen. Tolle Nebencharaktere.

James Vanderbeek war mal wieder ziemlich verrückt, aber er spielt seine Rolle gut.

Ich weiß es ist nicht witzig, aber trotzdem musste ich bei der Sache mit dem Hund lachen.

Tolle Folgen. Freu mich wie immer weiter zu sehen.

Werbeanzeigen

7 Gedanken zu “One Tree Hill: Staffel 6 Folge 18 – 21

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s