Corlys Wochenübersicht: 14.12.15 – 20.12.15

Blogaktionen

Montagsfrage: Kritischer mit Buchblog?
Media Monday: Nachgeholt
GemeinsamLesen: Pan 2
Mittwochshelden: DystopieheldenTop Ten Thursday: Weihnachtswünsche
Freitagsfüller zum Advent

Raging Readers: Avalon
My favourtis about … Zeitreisen

Da ich interenetlos war, war insgesamt weniger auf meinem Blog los und ich musste alles am Freitag nachholen. Das war etwas unglücklich, aber ging nicht anders.

Adventskalender

14. Dezember

15. Dezember

16. Dezember

17. Dezember

18. Dezember

19. Dezember

20. Dezember

Auch meinen Adventskalender musste ich nachholen. Was schade war. Aber jetzt ist der ja eh nicht mehr oft da. Dann ist schon Weihnachten.

Abwesenheit:

Kein Internet

Rezensionen:

Kass Morgan: Die 100 Tag 21

Buchzitate: Die 100 Tag 21

Hier hab ich nur Die 100 beendet. Bei Pan bin ich noch nicht so voran gekommen wie ich wollte. Aber die 100 war gut.

Serientageguch:

One Tree Hill: Staffel 7 Folge 1 – 7

Ich bin endlich mal wieder dazu gekommen One Tree Hill zu schauen und hab bisher 7 Folgen dieses Wochenende gesehen. Ich liebe die 7. Staffel einfach nur.

Und hier ist meine ziemlich arge Statistik durch den Internetausfall:

Interessante Besucher: 112
Freudige Aufrufe: 215
Beiträge: 22
Lieblingskommentare: 45
Gefallene Flügel Angaben: 113

Dadurch, dass ich kein Internet hatte ist die Statistik natürlich wahnsinnig gesunken, aber immer noch besser als ich gedacht hatte.

Auslandsbesuche: Schweiz (19), Österreich (13), Vereinigte Staaten (3), Lettland (1)

Die Auslandsbesuche sind nicht so stark gesunken. Tatsächlich ist die Schweiz sogar an meinem Blog dran geblieben. Wem ich das wohl zu verdanken hab?

Tag mit der besten Besucherzahl: 34 (19. Dezember 2015)
Tag mit den meisten Aufrufen: 50 (19. Dezember 2015)
Tag mit den meisten Kommentaren: 21 (18. Dezember 2015)
Tag mit den meisten Gefällt mir Angaben: 41 (18. und 19. Dezember 2015)

Natürlich sind die Angaben alle lächerlich klein. Kein Vergleich zu letzter Woche.

Die beliebteste Seite ausser der Startseite: Jahresüberblick – Mein Buchjahr 2015 (19), Top Ten Bücher Weihnachten (18), My favourits about … Zeitreisen (14)

Suchbegriffe: Sam Heughan Freundin (1), Sam Heughan (1), Sam Heughan Rollen (1), Outlander Schauspieler (1)

Letzte Woche waren es noch 89 Follower, diese Woche sind es 90.

One Tree Hill: Staffel 7 Folge 6 + 7

Jetzt hab ich glatt noch zwei Folgen One Tree Hill geguckt. Hach, sind die alle süß.

Bei Clay hatte ich ja wohl doch den richtigen Riecher, wenn es auch noch schlimmer ist als ich dachte. Das ist so traurig, macht ihn aber sehr sympatisch. Clay tut mir so leid. Ich hoffe er kommt mit Quinn zusammen. Die würden gut zusammen passen und Clay hätte es verdient. Hach, ist der süß. Ich mag ihn mit jedem mal mehr.

Gott sei Dank ist im Fall Nathan endlich die Wahrheit rausgekommen. Ich hatte echt erst befürchtet, dass Dan Nathan total ruinieren will. Aber offensichtlich ja nicht. Gut so. Jetzt kann Nathan endlich wieder aufatmen, aber wieso sie das so hartnäckig Nathan anhängen wollte und dann auch noch Hailey ins Gefängnis brachte verstehe ich nicht. Sowas von gehässig, das geht gar nicht. Und hinterher stand sie auch noch als Opfer da. Das war echt mies.

Julian und Brooke sind auch nach wie vor megasüß. Schön, dass sie das jetzt einigermaßen klären konnten. Wäre auch schade, wenn nicht.

Auch das Gespräch zwischen Julian und Mia fand ich cool und Mia und Chase sind weiterhin süß, auch wenn Chase immer noch keine Coctaile mixen kann.

Milli hatte auch wieder einen Zusammenbruch, aber gut, dass Mouth sie da getröstet hat.

Hach, sind die alle süß. Ich liebe diese Serie.

One Tree Hill: Staffel 7 Folge 4 + 5

So noch zwei Folgen One Tree Hill hab ich gesehen. Jetzt hab ich schon die erste DVD durch.

Julian und Brooke sind so süß und Julian so ehrlich. Das find ich toll. Die gehören einfach zusammen. Einfach nur sympatisch. Hach, träum.

Irgendwie hat Alex ja doch was. Jedenfalls hat sie auch ihre guten Seiten, aber ich kann verstehen wieso Brooke misstrauisch ist. Dennoch kann sie Julian denk ich vertrauen.

Ich weiß gar nicht wieso Julian es mir so angetan hat. Eigentlich ist er gar nicht so mein Typ, aber irgendwie find ich ihn megasympatisch.

Hach, Clay und Quinn sind aber auch zu süß. Die sollen doch bitte zusammen kommen, auch wenn Nathan dagegen ist. Clay wirkt immer etwas traurig, was ihn sympatisch macht. Ich bin gespannt was da hinter steckt. Ich glaub er findet das mit der Frauensache gar nicht ganz so toll, benutzt es aber wohl, weil er mal verletzt wurde oder so. Das Gefühl hab ich, aber ich kann mich auch täuschen.

Das mit der Tussi, die Nathan das anhängen will ist einfach nur heftig. Aber wieso ist die sich so verdammt sicher? Das verunsichert mich auch. Dabei kann es doch gar nicht die Wahrheit sein. Aber das Hailey wegen ihr ins Gefängnis musste ist einfach nur krass. Das geht gar nicht. Die ist ja fast schlimmer als das Kindermädchen damals und die fand ich schon krass. Und hat Dan die jetzt am Ende dazu überredet alles fallen zu lassen oder was war das?

Die Modenshow mit Millie war ja richtig toll. Und jetzt will sie Model werden. Na dann. Auch Victoria war da nicht ganz so ätzend wie sonst und ich mochte ihr Gespräch mit Julian.

Mouth tut mir auch Leid. Das ist schon fies von dem Typen. Aber Mouth hat auf jeden Fall richtig gehandelt.

Dass Mia und Chase auch immer noch dabei sind find ich auch richtig klasse. Die sind auch einfach zu süß.

Die Folgen waren auch wieder sehr schön. Ich bin richtig in der Serie gefangen.

20. Dezember

Weltereginisse: (Quelle: Wikipedia)

20. Dezember 1803: Frankreich übergibt New Orleans im Rahmen der Lousianna Purchase an die USA.

20. Dezember 1873: Mit der verfassungsveränderten Lex Miquel-Lasker erhält das deutsche Reich die Gesetzgebungskompetenz über das bürgerliche Recht in Deutschland.

20. Dezember 1963: In Frankfurt am Main wird der 1. Ausschwitz-Prozess gegen 22 Angeklagte eröffnet.

20. Dezember 1924: Mit dem Schilling-Rechnungsgesetz zur Währungsreform in Österreich wird die Ablösung der Krone durch den Schilling beschlossen und dieser schließlich am 1. März 1925 eingeführt.

20. Dezember 1951: Im Forschungsreaktor EBR-1 (Experimental Breeder Reactor 1) In Arco, Idhao, USA gelingt erstmals die nukleare Stromerzeugung. Die Leistung der Anlage reicht am ersten Tag, um Strom für vier Glühlampen zu liefern. Ab dem zweiten Tag reicht die Strommenge für den Eigenbedarf und Forschungszwecke.

20. Dezember 1908: In Rom wird die Jungfrau von Orleans, Jeanne dArc, von Papst Pius X heilig gesprochen.

Schon gewusst? Quelle

Früher wurde der Adventskranz mit 24 Kerzen geschmückt, später nur noch mit vier. Anfänglich sollte der Adventskranz Dämonen abhalten.

Meine Frage für heute:

Habt ihr in der Weihnachtszeit einen Adventskranz zu Hause und wie sieht der aus?

Wir haben gerade gar nicht ganz so einen normalen. Jedenfalls keinen mit Tannen. Und bei euch? Brennt die vierte Kerze schon?

My favourits about … Zeitreisen

Im Thema Zeitreisen bin ich nicht ganz so bewandelt. Aber mir wird sicher das ein oder andere einfallen.

Pan 1 Sandra RegnierZeitenlos der AnfnagVogelfrei

ich hab mal diese hier gewählt.

  1. Sandra Regnier – Pan

Ich liebe das Buch und City reist ja mal öfter in der Zeit herum.

2.) Shelena Shorts – Zeitenlos Der Anfang

Auch dieses Buch fand ich richtig schön. Leider kann ich mich nicht mehr so genau dran erinnern.

3.) Julianne Lee – Das Schwert der Zeit

Ich hab damals noch nicht so viel gelesen und fand die Vorstellung schön wie Dylan in die Vergangenheit reist.