Serienstatistik: Jahr 2015

Gesehene Serien

One Tree Hill: Staffel 3 Folge 9 – 21 und Staffel 4 – 7
Cedar Cove: Staffel 1 + 2
Once upon a time: Staffel 3 Folge 15 – 22
Beauty and the Beast: Staffel 2 Folge 9 – 22 und Staffel 3 Folge 1 – 5
Chasing Life: Staffel 1
Lying Game: Staffel 1 + 2
The Tomorrow People: Staffel 1
The White Queen: Staffel 1
Outlander: Staffel 1
Star-Crossed: Staffel 1
Reckless: Staffel 1 (aber nicht ganz)
Being Human: Staffel 2
The 100: Staffel 1 + 2

Beste Serien:

Once upon a time
One Tree Hill
The Tomorrow People
Star-Crossed
Chasing Life
The 100

Vermisste Staffelfortsetzungen:

Glee: Staffel 5
Once upon a time: Staffel 4

Beste Schauspieler und Rollen:

One Tree Hill:

Chad Michael Murray – Lucas Scott
James Lafferty – Nathan Scott
Bryan Greenberg – Jake Jagilsky
Robert Buckley – Clay Evans
Stephen Coletti – Chase Adams
Austin Nichols – Julian Baker
Tyler Hilton – Chris Keller

Bethany Joy Lenz – Hailey James Scott
Shantel VanSanten – Quinn James
Sophia Bush – Brooke Davis
Kate Voegele – Mia Catalano
Moira Kelly – Karen Rose
Ashley Rickards – Samantha Walker

Hier sind es einfach so viele, dass ich sie einzeln nennen muss, da ich dieses Jahr auch einige Staffeln davon gesehen hab.

Sonstige aus Lieblingsserien:

Luke Mitchell – John Young (The Tomorrow People)
Scott Michael Foster – Leo Hendrie (Chasing Life)
Bob Morley – Bellamy Blake (The 100)
Michael Raymond James – Belfire (once upon  a time)
Matt Lantner – Roman (Star-Crossed)
Josh Dallas – Prinz Charming (Once upon a time)
Robbie Amnell – Stephen Jameson (The Tomorrow People)
Colin ODounoghue – Hook (Once upon  a time)

Amy Teergarden – Emery Whitehall (Star-Crossed)
Emilie Ravin – Belle (Once upon a time)
Jennifer Morrison – Emma Swan (once upon a time)
Eliza Taylor – Clarke (The 100)
Italia Ricci – April Carver (Chasing Life)
Madeleine Mantock – Astrid (The Tomorrrow People)
Meghan Ory – Ruby (Once upon  a time)
Marie Arverpoulos – Octavia Blake (The 100)
Haley Ramm – Brenna Carver (Chasing Life)
Sarah Clarke – Mara Jameson (The Tomorrow People)

Sonstige supertolle Schaupspieler:

Sam Witwer – Aiden White (Being Human)
Cam Gigandet – Roy (Reckless)
Jay Ryan – Vincent Keller (Beauty and the Beast)
Christian Alexander – Thayer Vega (Lying Game)
Max Irons – König Edward (The White Queen)
Adam Rodriguez – Preston Cruz (Reckless)
Sam Heughan – Jamie (Outlander)

Jesse Hutch – Luke Bailey (Cedar Cove)
Josh Huntington – Josh Levinson (Being Human)
Dylan Neal – Jack (Cedar Cove)
Blaire Redford – Ethan (Lying Game)

Kristin Kreuck – Kat (Beauty and the Beast)
Alexandra Chando – Emma und Sutton (Lying Game)
Anna Wood – Jamie (Reckless)
Teryl Roherthy – Grace (Cedar Cove)
Kristen Hager – Nora (Being Human)
Sara Smythe – Justine Lockhard (Cedar Cove)
Andie McDowall – Olivia Lockhard (Cedar Cove)
Meaghan Rath – Sally Malik (Being Human)

Beste Serienneuentdeckung:

The Tomorrow People und mit Fortsetzung – Chasing Life

Beste Neuentdeckung männlicher Schauspieler:

Bob Morley (The 100) und Luke Mitchell (The Tomorrow People)

Beste Neuentdeckung weibliche Schauspieler:

Eliza Taylor (The 100) und Italia Ricci (Chasing Life)

Achtung: Ab hier könnten Spoiler kommen!

Schönste Serienpaare:

Clay und Quinn/ One Tree Hill
Roman und Emery/ Star Crossed
Leo und April/ Chasing Life
Nathan und Hailey/ One Tree Hill
Charming und Snow/ Once upon a time
Roy und Jamie/ Reckless
Bellamy und Clarke/ The 100
Baelfire und Emma/ Once upon  a time
Vincent und Cat/ Beauty and the Beast
Julian und Brooke/ One Tree Hill
Thayer und Emma/ Lying Game
Luke und Justine/ Cedar Cove
Jack und Olivia/ Cedar Cove
Jamie und Claire/ Outlander
Kieran und Brenna/ Chasing Life
J.D. und Tess/ Beauty and the Beast

Traurigste Serientode:

Baelfire: (Staffel 3 Once upon a time)
Quentin:
(Staffel 6: One Tree Hill)
Lydia James (Hailey und Quinns Mum): Staffel 7 One Tree Hill
Theresa: (Staffel 2: Lying Game)

Das sind so die, an die ich mich speziell erinnern kann.

Schönstes Staffelfinale:

One Tree Hill Staffel 7

Der Schneeurlaub war so traumhaft schön

Chasing Life Staffel 1

Das Ende mit Leo und April war auch einfach schön.

Fieseste Staffelfinale:

One Tree Hill Staffel 7

Ja, ich weiß. Es war schon beim schönsten dabei, aber es war auch zugleich wegen dem Ende das fieseste. Gut, dass ich nicht so lange auf die Fortsetzung warten muss.

So, dass war es schon wieder mit meinem Serienjahr. Ich hab es sehr genossen und freu mich aufs nächste Jahr wo ich mit Sicherheit alte Freunde wieder sehen werde wie bei One Tree Hill, The 100 oder Outlander auf jeden Fall denk ich. Vielleicht geht da ja auch Once upon a time endlich mal weiter und mal sehen was noch so kommt. Ich liebe Serien einfach.

 

8 Gedanken zu “Serienstatistik: Jahr 2015

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s