TTT: 10 Buchtitel, die Emotions ausdrücken

Huch, hab gerade mitgekriegt, dass ich das Thema falsch gelesen hab. Ich lass das trotzdem offen, aber ihr müsst es nicht unbedingt beachten. Theoretisch passe ich heute.

 

Wow, die letzten zwei TTTs hatten echt in sich. Heute das Thema ist auch nicht leicht. Ich bin gespannt wie ihr das Thema interpretiert habt.

Weil ich Layken liebe8239_LYX_HEX_HALL_01_WILDER_ZAUBER.IND5Dash und Lilys WinterwundeSelection StorysWenn die Nacht in Scherben fällt

Unsterblich wie die LiebeDas Schicksal ist ein mieser Verräter7191_LuLe.inddDie Tiefen deines HerzensDer Engelsbaum

So, ich hab es jetzt so verstanden, dass in Den Buchtitel ein Gefühl beschrieben werden soll.

1.) Colleen Hoover – Weil ich Layken liebe

Liebe ist ein starkes Gefühl und das kommt ganz stark hier zum Ausdruck. Und ich liebe dieses Buch einfach.

2.) Rachel Hawkins – Hex Hall 1 Wilder Zauber

Wild kann man sich auch fühlen und Hex Hall hat mir wirklich gut gefallen. Müsste langsam mal weiter lesen.

3.) Rachel Cohn und David Levithan – Dash und Lilys Winterwunder

Ich weiß ein Wunder ist kein wirkliches Gefühl, aber irgendwie doch und man kann ja auch verwundert sein usw. und das ist dann ja wieder ein Gefühl. Und Dash und Lily fand ich toll.

4.) Kiera Cass – Selection Storys 1 Liebe oder Pflicht

Liebe hatten wir jetzt schon, aber man kann sich auch pflichtbewusst fühlen. Und ich mochte dieses Buch

5.) Anika Beer – Wenn die Nacht in Scherben fällt

Auch wider kein wirkliches Gefühl, aber irgendwie auch doch. Dann fühlt man sich nämlich zerbrechlich und das sagt der Titel ja irgendwie aus. Das Buch war auch toll.

6.) Mina Hepsen – Unsterblich wie die Liebe

Hier mein ich eher unsterblich. Auch so kann man sich fühlen und das war mein Lieblingsteil der Reihe.

7.) John Green – Das Schicksal ist ein mieser Verräter

man kann sich ja verraten fühlen und das sagt der Titel aus. Das Buch fand ich ganz schön, aber es gibt auch bessere.

8.) Bettina Belitz – Luzie und Leander 1 Verflucht himmlisch

Auch hier kann man sich himmlisch fühlen. Das Buch fand ich ganz gut.

9.) Antje Szillat – Die Tiefen meines Herzens

Das spricht schon für ein sehr tiefes Gefühl und auch das Buch fand ich ganz gut.

10.) Lucinda Riley – Der Engelsbaum

man kann sich auch engelshaft fühlen und das Buch mochte ich auch.

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

10 Responses to TTT: 10 Buchtitel, die Emotions ausdrücken

  1. Guten Morgen =)

    aaaah, du hast das Thema vollkommen falsch gelesen xD
    Emoticons nicht Emotions =P

    Selection habe ich auch gelesen (und geliebt) =D

    Liebe Grüße
    Bibi =)

    Gefällt 1 Person

  2. aleshanee75 says:

    Huhu Corly!

    Ach, das macht doch nix. Das Thema heute haben viele verschieden interpretiert, ich find das eigentlich toll und mal ganz kreativ 😀

    Gemeinsam haben wir nichts – ich hab auch noch kein einziges Buch von deiner Liste gelesen ^^ Bei mir findest du heute ein Bücherrätsel!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Top Ten Bücherrätsel

    Gefällt 1 Person

  3. tarlucy says:

    Ah…ja aber schön interpretiert….wäre mir vielleicht auch passiert, wenn ich nicht schon gesehen hätte, für meine Filmrätselaktion, dass es sowas auch für Filme gibt….sonst hätte ich auch nichts damit anfangen können….was es nicht leichter macht….vor allem 10 Stück….

    Gefällt 1 Person

  4. Nicky says:

    Ich finde das ist auch eine schöne und vor allem interessante Interpretation 🙂
    Da wäre ich jetzt zb gar nicht drauf gekommen und genau deswegen finde ich es echt toll 🙂

    Liebe Grüße

    Nicky
    the-infinite-bookshelf.blogspot.de

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: