Corlys Wochenübersicht: 18.01.16 – 24.01.16

Blogaktionen:

Montagsfrage: Hässlichstes Buchcover?
Media Monday Januar Nr. 3
GemeinsamLesen mit Pan und Schulbüchern
Titeltuesday mit Nicholas Sparks
Serienmittwoch Nr. 3: 10 männliche Lieblingscharaktere
TTT: Emotions Falsch gelesen
Freitagsfüller: Januar Nr. 3
My favourits about … Märchenadoptionen

Diese Woche hab ich wieder regulär an den üblichen Blogaktionen teilgenommen. Der TTT war zwar ein Reinfall, aber die anderen liefen ziemlich gut.

Leserunden:

Sandra Regnier – Pan 3 Die verborgenen Insignien des Pan

Diese Woche hab ich eine Leserunde auf meinem Blog gestartet. Die erste überhaupt. Optimal ist das auf meinem Blog aber irgendwie nicht.

Bücherwelt:

Buchprojekte 2016

Diese Woche hab ich beschrieben welche Buchprojekte ich machen will. Bin gespannt was davon klappt.

Serientagebuch:

Zoo: Staffel 1 Folge 4 + 5
One Tree Hill: Staffel 8 Folge 9 + 10
One Tree Hill: Staffel 8 Folgen 11 – 13

Zwei Serien hab ich diese Woche geschafft. Die üblichen verdächtigen halt. Von den wilden Tieren gings weiter zu One Tree Hill. Tree Hill liebe ich ja sowieso, aber auch Zoo ist nicht schlecht.

Corlys Welt:

Winter und Schnee

Da der TTT nicht so gut lief hab ich mich noch über Winter und Schnee ausgelassen. Jetzt ist er ja erst mal wieder fast vorbei.

Buchzitate:

Sandra Regnier – Pan 3 Die verborgenen Insignien des Pan

Auch Buchzitate hatte ich heute mal wieder für euch. Die von Pan waren teilweise richtig gut.

Lesetagebuch:
Jessica und Diana Itterheim – Tanz der Engel

Und Tanz der Engel bin ich angefangen, aber noch nicht so begeistert davon.

Rezensionen:

Sandra Regnier – Pan 3 Die verborgenen Insignien des Pan

Eine Rezension hatte ich auch, auch wenn das Buch nicht so gut war wie erwartet.

Neuigkeiten:

So viele Neuigkeiten gabs gar nicht diese Woche. Bei den Seiten gibts jetzt noch Leserunden. Ich glaub das wars auch schon.

Und hier ist mal wieder meine einmalige Statistik:

Besucher aus Nimmernie: 180 Besucherfreunde
Aufrufe von Pan: 431 Aufrufsliebende
Veröffentlichte Beiträge: 20 Beitragsfinder
Zeitreisende Kommentare: 113 Kommentarsüchtige
Elfenhafte Gefällt Mir Angaben: 161 Klickfreunde

Besucher hab ich wieder wesentlich mehr gehabt als letzte Woche, Aufrufe auch fast doppelt so viel, Kommentare waren ebenfalls viel, viel mehr und Gefällt Mir Angaben ebenfalls.

Ausländische Zeitreisende: Schweiz (51), Österreich (32), Spanien (18), Vereinigtes Königreich (7), Irland (2), Russische Förderration (1), Fidschi (1),

Österreich hat wieder etwas mehr Interesse gezeigt, ebenfalls die Schweiz. Über das vermehrte Interesse von Spanien freue ich mich. Auch das vereinigte Königreich zeigte wieder mehr Interesse an meinem Blog.

Tag mit der besten Besucherzahl: 21.01.16 (83 Besucher aus Nimmernie)
Tag mit den meisten Aufrufen: 19.01.16 (89 Aufrufe von Pan)
Tag mit den meisten Kommentaren: 19.01.16 (32 Zeitreisende Kommentare)
Tag mit den meisten Gefällt mir Angaben: 18.01.16 (39 Elfenhafte Gefällt mir Angaben)

Die Besucherzahl ist viel mehr geworden, die Aufrufe etwas mehr, Die Kommentare und Gefällt mir Angaben sogar weniger.

Die beliebteste Seite ausser der Startseite: Montagsfrage (43), Serienmittwoch (30) und GemeinsamLesen (28), TTT (28)

Der Serienmittwoch hat noch mehr Aufrufe erhalten als letzte Woche. Das find ich schön.

Suchbegriffe: Sam Heughan (3), Corly WordPress (2), Frisur Nathan Drake (1), Buchzitate Kass Morgan (1)

Hach, der allseits beliebte Sam Heughan ist wieder mit dabei. Ansonsten sind auch mal wieder andere interessante Suchbegriffe mit von der Partie.

Letzte Woche waren es noch 104 Follower. Diese Woche sind es schon 108.

Und dann bin ich schon wieder am Ende meiner Statistik. Diese Woche war ja wieder etwas mehr los auf meinem Blog. Mal sehen wie nächste Woche so läuft.

 

 

Start: Jessica und Diana Itterheim – Tanz der Engel

So, auch mein Lesetagebuch soll mal wieder Futter kriegen.

Ich hab gestern mit Tanz der Engel begonnen. Ich bin aktuell auf S. 130 angelangt und denke das wird das letzte Buch für diesen Monat werden.

Meins ist es ja nicht so. Die Idee find ich ganz gut eigentlich, aber die Charaktere teilweise anstrengend. Besonders auch Lynn. Die und ihre Launen. Sie soll sich mal entscheiden und Eifersucht ist bestimmt das häufigste Wort im Buch. Die ist nämlich schon fast krankhaft eifersüchtig und es macht es auch nicht besser, dass sie das auch selbst merkt.

Mal sehen, wie es weiter geht.

One Tree Hill: Staffel 8 Folgen 11 – 13

So, ich hab noch drei weitere Folgen One Tree Hill gesehen und die waren auch wieder richtig gut. Die Serie wird irgendwie wirklich immer besser.

Die Sturmfolge fing ja schon wieder gut an und da war jede Menge los.

Katie kam wieder und hat Quinn verfolgt. Gut, dass das für Quinn recht gut ausging und immerhin hat sie Katie nicht getötet. Das war das einzig richtige.

Und dann der Unfall von Lauren und den Kids. Was ist jetzt eigentlich mit Chuck? Aber gut, dass die anderen überlebten. Das mit Brooke war krass.

Und nicht zu vergessen die Panne von Hailey und Nathan. War aber auch irgendwie lustig mit Hailey.

Und dann die Folge mit dem Jungesellinnenabschied. Die war ja mal megahamma. Was da alles los war. He, he. Ich hatte fast den Verdacht, dass der Hund den Ring gefressen hatte. Aber offenbar doch nicht. Glück gehabt.

Die waren da jedenfalls alle total verrückt drauf und es war witzig mitanzusehen wie sie sich langsam wieder erinnerten.

Und die Hochzeit war wirklich schön. Julian und Brooke sind so ein tolles Paar. Hach, toll.

Jamie war aber auch süß mit seiner Rede und Brookes und Julians Erinnerungen waren cool gemacht. Und Julians Vater fand ich da auch richtig cool. Schön, dass er mit Brooke getanzt hat. Und schön, dass ihre Mutter sie zum Altar geführt hatte.

Mia und Chase, hm okay.

Ich find es cool, dass sich Quinn offenbar mit Alex anfreundete. Alex mag ich eigentlich ziemlich gern. Ich mag die Schauspielerin.

Hach, das waren einfach wunderschöne Folgen und endlich ist auch Clay wieder da.

Von Tree Hill kann ich einfach nicht genug kriegen.

My favourits about … Märchenadoptionen

In diesem Thema bin ich noch gar nicht ganz so bewandert, ich fang praktisch erst damit an. Aber ein oder zwei hab ich schon gelesen.

Pan 1 Sandra Regnier Plötzlich Fee Sommernacht Echte Feen falsche Prinzen Wie monde so silbern

1.) Sandra Regnier – Pan 1 – 3

Zählt Pan zu Märchen? Ich denke schon. Wobei es gar nicht ganz so um den Pan aus dem Buch geht. Aber Oberon ist auch mit von der Partie und der ist aus Ein Sommernachtstraum. Ausserdem ist der Merlin auch mit dabei. Also ein bisschen kann man das vielleicht schon mit reinstecken.

2.) Julie Kagawa – Plötzlich Fee 1 – 5

Hier gehts um Figuren aus ein Sommernachtstraum. Vielleicht nicht direkt ein Märchen oder auch doch. Eben ein Klassikermärchen oder so was in der Art. Und ich find das sehr gut gemacht.

3.) Jeanette Rallison – Echte Feen, falsche Prinzen

Ich bin mir nicht mehr ganz sicher um welches Märchen es hier geht. Aschenputtel oder Cinderella oder so was in der Art? Um Rumpelstielßchen gings glaub ich in dem anderen Teil. Ist schon wieder so lange her, dass ich es gelesen hab, aber ich mochte es sehr.

4.) Marissa Meyer – Wie Monde so silbern

Konnte mich zwar nicht ganz überzeugen, war aber auch nicht schlecht. Es ging hier wohl um Aschenputtel in anderer Form.