Blogparade: Lieblingsgeräusche

Hier hab ich mal eine ganz andere Blogparade gefunden mit dem Thema Lieblingsgeräusche. Huch, ist auch nicht ganz einfach. Da muss ich erst mal überlegen.

1.) Kinderlachen (ist das ein Geräusch? Da fängt es schon an)

ich liebe es, wenn Kinder lachen. Das ist immer so süß. Na ja, zumindest wenn sie normal lachen und nicht übermäßig laut, besonders bei ganz kleinen.

2.) Knisterndes Feuer

Ich find das unheimlich romantisch und beruhigend.

3.) Glockenläuten

Ja, auch das Glockenläuten find ich toll. Besonders so Kirchenglocken und so. Das klingt einfach immer so schön.

4.) Vögelzwitschern

Das kündigt oft den Frühling an und wirkt irgendwie beruhigend find ich.

5.) Bachplätschern

Das ist auch so beruhigend. Ich mag das einfach.

6.) Regen

Wenn der Regen leise plätschert find ich das immer wieder toll. Manchmal mag ich Regen.

7.) Ultraschallherzklopfen

mag etwas seltsam klingen, aber aus persönlichen Gründen find ich dieses Geräusch beruhigend.

8.) Applaus

ich weiß nicht wieso, aber das Geräusch von vielen Händen, die Applaus machen find ich irgendwie toll. Es ist so positiv.

9.) Donnergrollen

Ich mag es, wenn es am Anfang nur so grummelt und dann nach und nach lauter wird. Zumindest, wenn ich nicht gerade schlafen will.

10.) Sturm

Auch der Sturm hört sich manchmal echt faszinierend an. Das Wetter hat wohl die schönsten Geräusche. Darauf hab ich mich gerade etwas fixiert.

Advertisements

4 Gedanken zu “Blogparade: Lieblingsgeräusche

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s