Jeden-Tag-Aktiv 16: Namen

Ich dachte heute quatschen wir mal über Namen. Eines meiner Lieblingsthemen. Allerdings meine ich hier eher so Namen aus Büchern.

Habt ihr exotische oder ungewöhnliche Namen aus Büchern im Kopf und was sind so eure Lieblingsnamen in Büchern? Was mögt ihr überhaupt für Namen?

Also als erstes fällt mir da natürlich Harry Potter ein. Da gibts so viele ungewöhnliche Namen oder zumindest seltene Namen. Auch wenn sie nicht so exotisch klingen.

Albus, Minerva, Sirius, Nymphadora, Draco, Hermine, Rubeus, Serverus, Bellatrix, Neville, Narzissa, Lavender ….

Nymphadora find ich persönlich ja ziemlihc cool.

Aber auch der Herr der Ringe hat solche Namen durchaus zu bieten.

Legolas, Gandalf, Frodo, Bilbo …

Und so viele weitere Buchreihen, besonders im Fantasybereich.

Sonst mag ich Namen wie Emma, Lily, Leonie oder Finn, Ben, Elias, Noah, Robin …

 

Und ihr so?

TTT: 10 Bücher, die du als nächstes lesen möchtest

Hier ist es schon wieder Zeit für den TTT. Das heutige Thema find ich schon wieder sehr interessant. Allerdings weiß ich jetzt schon, dass ich nächstes Thema nicht mitmachen werde, da ich das nicht lese. Vielleicht hol ich noch mal ein Thema nach.

Aber diese Bücher sind erst mal für heute angesagt:

Hope foreverLying Game 4Bound to youFinding SkySolange am Himmel Sterne stehenTalon DrachenherzRoyal Band 1 PassionMärchenhaft erwähltDer Geschmack nach GlückSternenfeuer 1 Gefährliche Lügen

Ob das dann wirklich auch meine nächsten zehn sein werden sei dahin gestellt. Aber die möchte ich auf jeden Fall gern so im März und April lesen. Muss meinen Sub auch mal abarbeiten.

1.) Colleen Hoover – Hope forever

Das ist auf jeden Fall als nächstes Buch eingeplant. Ich mochte Will und Layken sehr gern und bin jetzt gespannt auf dieses hier.

2.) Sarah Shepard – Lying Game 4 Wo ist nur mein Schatz geblieben?

Wird eine Leserunde im März. Die ersten drei Bücher mochte ich ganz gern, aber die Serie mochte ich lieber.

3.) Jamie McGuire – Bound to you

Das liegt jetzt schon seit einem Jahr etwa auf meinem Sub und wird langsam fällig. Ausserdem bin ich auch langsam gespannt drauf.

4.) Joss Stirling – Finding Sky

Ich mochte ihr Raven Stone sehr gern und bin gespannt wie das jetzt ist. Hab schon zweigeteilte Meinungen davon gehört.

5.) Kristin Harmel – Solange am Himmel Sterne stehen

Dachte eigentlich es wäre ein Vorgänger von einem anderen Buch, aber offenbar doch nicht. Bin trotzdem gespannt drauf. Hab schon viele gute Bewertungen gesehen.

6.) Julie Kagawa – Talon 2 Drachenherz

Vermutlich wird es erst im April oder Mai was, aber ich möchte es unbedingt lesen. Der erste Teil hat mir sehr gut gefallen und war mein Monatshighlight im Februar.

7.) Geneva Lee – Royal 1 Passion

Zumindest hab ich es hier zu Hause. War so ein Spontankauf wo ich nicht weiter nachgedacht hab. Hab aber jetzt auch schon die ein oder andere negative Meinung darüber gehört. Bleibe also skeptisch.

8.) Maya Shepard – Märchenhaft erwählt

Das ist wohl eines der wenigen Bücher, die ich nicht zu Hause hab. Möchte es aber unbedingt lesen und bin ganz gespannt drauf.

9.) Jennifer E. Smith – Der Geschmack von Glück

Ihr Punktlandung in Sachen Liebe fand ich ziemlich gut, aber das hier schieb ich schon wieder ewig vor mir her, also wird es langsam mal fällig.

10.) Amy Kathleen Ryan – Sternenfeuer 1 Gefährliche Lügen

Soll eine Leserunde im April werden. Ich bin schon gespannt drauf. Ich glaub ich hab vor Ewigkeiten mal eine Leserunde dazu geschrieben.