Zwischenstand 3: Colleen Hoover – Hope forever

Also gerade hab ich jetzt schon so 120 Seiten gelesen. Ich bin nämlich jetzt auf S. 408.

Darf ich Holder aus dem Buch zerren und behalten? Das ist echt der erste Charakter, wo ich tatsächlich solche Gedanken hab. Ich hab schon einige gute Charaktere gelesen (Tucker – Unearthly), Lee (Pan), Christian (Unerathly), Will (Will und Layken) usw. Aber Holder übertrifft sie echt locker alle.

Was ich so klasse bin ist, dass er so fürsorglich und liebevoll mit Sky umgeht und einfach alles für sie tun würde. Er ist ehrlich und sie ist ihm enorm wichtig und man spürt es auch, weil er absolut ehrlich ist und in keiner Weise herablassend oder aufdringlich oder gar besitzergreifend. Er will nur das beste für Sky. Mal ehrlich? Will nicht jeder irgendwo einen Holder an seiner Seite haben? Davon träumt doch jeder.

Aber auch sonst liebe ich das Buch. In manchen Büchern wird es von Drama oder Problemen geradezu überladen und es gibt kaum Platz für anderes. Aber hier ist auch recht viel Drama, aber genau die richtige Menge und die Autorin zögert es nie zu lange hinaus. Das find ich gut. Es kamen ein paar mal Zweifel an Holders Absichten auf. Also Sky kamen sie auf, aber das wurde immer recht schnell aus dem Weg geräumt.

Was Sky erleben musste als kleines Kind ist wirklich schlimm. Ich frag mich wie man kleinen Kindern sowas antun kann, aber sowas hatte ich mir eh schon gedacht.

Und was ich auch immer wieder klasse find sind Coleen Hoovers ganz eigene Ideen. Ihre spezielle Einlagen, was das besondere in den Büchern hermacht. Weswegen sie nicht einfach nur so eine 0 8 50 Geschichte schreibt.

Ausserdem ist dieses Buch so verdammt intensiv und gefühlvoll, aber in keiner Weise überladen. Es wird wohl nicht das letzte Buch bleiben, was ich von ihr lesen werde.

Jeden-Tag-Atkiv: Tag 22 Erinnerung Blogparade

Tag 22:

Heute fällt mir gerade nicht wirklich was zum Thema ein bzw. ein Thema ein. Deswegen möchte ich euch einfach noch mal an meine Blogparade die meist gelesenen Autoren erinnern. Ich kann sie auch noch mal verlängern, falls ihr Interesse habt. Sagt einfach Bescheid.

Hier gehts zur Blogparade

Cover Theme Day: Kussmund

Letzte Woche mit den Tränen hab ich leider nichts gefunden. Dann versuch ich es eben mit dem Kussmund. Aber ganz kann ich es auch nicht anbieten. Dieses hier kommt den aber schon ziemlich nahe, oder nicht?

Das Geheimnis von Ella und Micha

Ich mcohte das Buch nicht so gern, aber Teil 2 fand ich eigentlich gar nicht so schlecht.

 

Blogparade: Hassgeräusche

He, he. Heute kommt Hassgeräusche. Das Gegengeräusch zu Lieblingsgeräusche. Hier sind jetzt also meine:

  1. Trinitus (oder wie das heißt)

Dieses ätzende andauernde Pipen im Ohr, einfach nur nervig.

2. Zahngerät bei der Zahnreinigung

Es gibt so ein Gerät was dann so ein richtiges wiederliches Geräusch macht. Die anderen gehen, aber das hier könnte vielleicht sogar Nummer eins der Hassgeräusche sein.

3. Mottorradlärm

von richtig vielen Motorrädern und solche die auf richtig laut machen. Ich kann davon ein Lied singen.

4. Schnarchen

Richtig lautes schnarchen kann richtig nervig werden.

5. Boom Boom Musik (Basse)

Das find ich auch ganz schrecklich. KP Was daran so toll sein soll.

6. Autohupe

manchmal kann das auch schon nervig werden. Besonders in Italien wo praktisch dauergehupt wird. Wobei man sich irgendwann einfach auch dran gewöhnt.

7. Bohrmaschine oder ähnliche Geräusche

während man in Ruhe was im Zimmer machen möchte trönt die durchs ganze Haus.

8. Spülmaschine piept

wenn die Spülmaschine oder auch die Waschmaschine fertig ist, piept sie bei uns und das wird auf die Dauer richtig nervig.

9. Baustelle vor der Haustür

dauerhaft kann das wirklich nerven

10. Quietschen

Irgendeine Haustür oder überhaupt ein Quietschen. Br…

 

 

Aktion Leselaunen Nr. 1

Ich hab da bei Charleen eine interessante Aktion entdeckt, wobei ich aber glaube, dass es vielleicht so ähnlich ist wie mein Serientagebuch. Aber ich versuch es trotzdem mal. Ursprünglich kam die Idee von Novembertochter.

Aktuelles Buch:

Hope forever

Mit einem Klick auf das Cover gehts zur Beschreibung des Buches.

Momentane Lesestimmung:

Oh, die ist richtig richtig gut. Kennt ihr diese Bücher, wo ihr einfach nicht schnell genug voran kommen könnte, weil ihr unbedingt wissen wollt wie es weiter geht? So ein Buch ist dieses hier. Manchmal erwische ich mich sogar wie ich hin und wieder schon einen Satz weiter lese als ich bin. Dann spul ich schnell zurück und les den aktuellen Satz noch mal um auch ja nichts zu verpassen. Ich liebe dieses Buch.

Zitat der Woche:

Nur eins?  Hier gibt es so unendlich viele gute Zitate drin.

„Du findest mich also attraktiv?“
Ich stöhne auf. „Als wäre dein Ego nicht sowieso schon groß genug.“
„Glaubst du, ja?“, lacht er. „Dann beleidige mich lieber schnell, bevor es noch so aufgebläht wird wie deins.“

Colleen Hoover – Hope forever –

Und sonst so?

Ich hab in letzter Zeit recht wenig Bücher gekauft. Wird langsam mal wieder Zeit. Ich vermisse es. Hoffentlich komm ich bald mal wieder in eine Großstadt. Vielleicht ja sogar schon nächstes Wochenende, mal sehen.

Sonst hatte ich dieses Jahr bisher noch nicht allzu überragende Bücher, ausser Talon.

Das war es auch schon für diese Woche. Ich find es ganz spannend. Ich denke, ich werd das mal im Auge behalten, diese Aktion.

 

Serienmittwoch Nr. 10 Schauspieler aus Serien und Filmen

Und wieder einmal ist Serienmittwoch. Die 10. Woche schon. Heute möchte ich folgendes von euch wissen:

Welche Schauspieler kennt ihr, die sowohl in Serien als auch in Filmen bekannt sind oder die einfach in beiden mitspielen?

Als erstes fällt mir da immer irgendwie Elyas M Barek ein. Aus verschiedenen Filmen und Sieren, die da wären u. a. Türisch für Anfänger, Doctors Diaries und Danni Lowinski, Türkisch für Anfänger und Fack ju Göthe …

Ich mag den Schauspieler einfach total gern. Er ist sympatisch und seine Rollen mag ich einfach gern.

Dann fällt mir als nächstes spontan erst mal Freddie Pr. Jr. ein. Einmal aus 24 und dann aus Eine wie keine und Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast. Den mochte ich auch einfach schon immer.

Ian Somerhalder kann man vermutlich nicht aus Filmen bekannt nenen. Vor allem ist er wohl bekannt durch Vampire Diaries. Aber ich hab ihn auch schon in Lost City Riders gesehen und da hat er mir auch gut gefallen.

Nicht vergessen darf ich natürlich Chad Michael Murray. Ich persönlich kenne ihn  eher aus Gilmore Girls, aber dann hab ich ihn noch im Film Cinderalla Story gesehen und wegen ihm hab ich One Tree Hill angefangen. Ich find den Schauspieler einfach nur toll.

Matthew Morrison ist auch so ein Kandidat. Einmal in Glee und dann noch in Was passiert, wenn passiert. Er ist auch einer meiner Lieblingsschauspieler. Aber eher aus Serien.

Florian David Fitz gehört natürlich auch dazu aus der Serie Doctors Diaires. Und dann hab ich ihn noch in Vincent will Meer gesehen. Ein absolut klasse Schauspieler.

Ebenfalls in einem Film und einer Serie hab ich Chord Overstreet gesehen, aber er ist wohl eher aus Glee bekannt. Der Film heißt Liebe gewinnt, aber da spielt er auch nur eine Nebenrolle. Ich mag den Schauspieler einfach total gern.

Cam Gigandet ist auch mit von der Partie. Kennen tu ich ihn aus Twilight, aber da konnte er mich gar nicht ganz so überzeugen. In Reckless fand ich ihn aber richtig klasse.

Adam Brody ist noch so einer. Bekannt ist er wohl durch O.C. California, aber ich hab ihn auch schon in einer Nebenrolle in Mr. und Mrs. Smith gesehen und da fand ich ihn auch toll. Er ist schon ein Smarter Typ.

Sam Heughan gehört natürlich auch dazu. Kennen tu ich ihn aus Eine Prinzessin zu Weihnachten. Deswegen wollte ich dann auch unbedingt Outlander gucken. Ich mochte ihn in beidem.

Ach verdammt, ich hab schon zehn, aber einen muss ich doch noch nennen. Die Rede ist von Sebastian Stan. Ich kenne ihn vor allem aus Once upon a time, aber ich hab mich auch gefreut, dass er in Captain America mitspielt. Ich find ihn total sympatisch.

So, jetzt komme ich aber wirklich zu den weiblichen Kandidatinnen. Denn die dürfen ja auch nicht fehlen.

Da fällt mir zuerst spontan Britt Robertsen ein. Kennen tu ich sie aus The Secret Circle, aber gesehen hab ich auch Kein Ort ohne dich mit ihr und da war sie auch klasse. Ich mag sie total gern.

Jayma Mays wäre da noch. Einmal aus Glee und dann aus der KaufhausCop. Ich mag sie einfach total gern. Sie hat eine sehr sympatische Art an sich.

Auch Jennifer Morrison ist so eine Dame. Bekannt wurde sie mir durch Dr. House, dann gings weiter mit Once upon a time. Aber sie hat auch schon in Filmen wie Mr. und Mrs. Smith oder ich glaub auch in Bourne Nebenrollen gehabt.

Ich glaub der bekannteste Fall ist wohl Sarah Michelle Gellar, oder? Deswegen darf sie natürlich auch nicht fehlen. Einmal natürlich aus Buffy und Angel und dann noch in Eiskalte Engel. Sie ist eine tolle Schauspielerin find ich. Ach so, Ringer nicht zu vergessen.

Olivia Wilde gehört ebenfalls zu diesen Schauspielerinnen. Bekannt wurde sie mir durch Dr. House, aber ich hab sie auch schon in In Time Deine Zeit läuft ab gesehen und in Zeit zu leben. Ich mag sie sehr gern.

Lauren Graham gehört auch dazu stimmt. Beknannt ist sie für mich in Gilmore Girls geworden, aber sie hatte auch Rollen in Sweet November, Evan Allmächtig oder der Babynator. Ich mag sie sehr gern.

Natürlich gibts da auch noch Alyson Hannigan. Bekannt wurde sie glaub ich durch Buffy, aber natürlich auch in den American Pie Filmen spielt sie so ihre Rolle durch. Mittlerweile kennt man sie wohl eher aus How I met your Mother, was ich aber nie geguckt hab bisher.

Nora Tschirner ist auch noch mit dabei. Ich hab sie wohl zuerst in der Sternenfänger gesehen, aber auch in Doctors Diaries hat sie eine Nebenrolle gespielt. Mittlerweile ist sie aber wohl eher aus Filmen bekannt wie Offroad, Keinohrhasen und sowas. Ich mag sie eigentlich ganz gern.

Auch Andie McDowell fällt mir dazu ein. Ich kenne sie aus Vier Hochzeiten und ein Todesfall. Dann entdeckte ich sie in der Serie Cedar Cove und da hat sie mir noch besser gefallen.

Und zuletzt fällt mir noch Sarah Clarke ein. Einmal hat sie früher in 24 eine Rolle gehabt, dann natürlich auch in Twilight und zuletzt in The Tomorrow People. Ich find sie eigentlich ziemlich sympatisch.

 

Welche von meinen Kandidaten kennt ihr und wie findet ihr sie so und welche Kandiaten habt ihr?