Sara Shepard – Lying Game 4 Wo ist nur mein Schatz geblieben?

Wo ist nur mein Schatz geblieben

„Was machst du denn hier?“, flüsterte Thayer. Bei Emmas Ankunft war er in seinem Zimmer gewesen und hatte die Tür geschlossen gehabt.
Er trug dunkelblaue Boxershorts und kein T-Shirt, und selbst die Dunkelheit konnte nicht verbergen, wie muskulös seine Schultern und sein Bauch waren. Emma wendete den Blick ab. „Äh, ich übernachte heute bei Mads.“
Mein Puls beschleunigte sich. Ich hätte alles für ein paar Minuten allein mit Thayer Vega und diesen Schultern gegeben.

Mein Beitrag:

Ich weiß nicht wirklich was ich von diesem Buch halten soll. Bis auf eine Sache kam nicht viel bei drum. Es gab nur zusätzlichen unnötigen Stress und Misstrauen.

Ethan und Emma mochte ich weiterhin ganz gern, aber irgendwie fehlt ihnen beiden etwas der Biss aus der Serie und Ethan wurde hier auch oft einfach untergraben.

Thayer ist für mich immer noch der interessanteste und beste Charkater im Buch. Kann aber auch daran liegen, dass ich bis zur letzten Folge der Serie ihn total gern mochte. Wobei Ethan mich ja auch nicht so recht im Buch überzeugen kann. Aber Thayer hat was und ich bin gespannt ob da noch mehr über ihn rauskommt.

Suttons Freundinnen wirken oft etwas blass und oberflächlich. Mads nervt manchmal wegen Thayer, aber sonst sind sie und Charlotte ganz okay. Die Twitter Zwillinge sind mir zu kindisch. Ich mag sie nicht so.

Laurel mochte ich hier immer noch nicht besonders. In der Serie war sie mein Liebling.

Die zwei Verdächtigen des Buches hab ich von Anfang an ausgeschlossen. Immerhin gibts noch weitere Bände und offenbar werden in jedem Band Verdächtige ausgeschlossen.

Mittlerweile hab ich einen neuen Verdacht und der gefällt mir gar nicht.

Die Serie hat mir eindeutig besser gefallen auch wenn hier manches ähnlich ist, aber vieles ist auch einfach ganz anders. Richtig überzeugen konnte mich dieser Teil jedenfalls nicht. Irgendwie wirkte der etwas lahm. Vielleicht les ich die Reihe jetzt auch endgültig auf E-Book weiter.

Bewertung: 3,5/5 Punkten

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

2 Responses to Sara Shepard – Lying Game 4 Wo ist nur mein Schatz geblieben?

  1. Lena says:

    Hey 😉
    Mir hat die Reihe ganz gut gefallen, allerdings habe ich sie auch an einem Wochenende durchgelesen! Aber ich wusste auch schon ab dem ersten Band wer der Mörder war.
    Trotzdem hat mir das Buch gefallen, obwohl es mit der Zeit etwas langatmig war.
    LG
    Lena

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu,

      echt? Ab dem ersten Band? Da ist mir wohl was entgangen wobei ich auch so meine Vermutungen schon hatte. Ich hab wohl immer noch zu sehr die Serie im Hintergrund im Kopf, die ja mittendrin abgebrochen ist. Mal sehen, was dann am Ende bei rauskommt. ich find sie halt mit der Zeit schwächer und mag die Serie allgemein lieber. Kennst du die? LG Corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: