Start: Jamie McGuire – Bound to you 1 Providence

Ich habe gestern mit Bound to you von Jamie McGuire angefangen, aber so wirklich meins ist es nicht und ich komme auch nicht gut voran. Bin gerade mal auf S. 57.

Ich find es ist so eine 0 8 50 Geschichte, die aber bei vielen so beliebt sind.

Mädchen trifft Jungen einmal und dann öfter und findet ihn attraktiv und anziehend.
Mädchen legt gleich Besitzansprüche auf Jungen und wenn er in einen Pup mit einem anderen Mädchen kommt wird es gleich wütend, weil es denkt er hätte ihr verschwiegen es sei seine Freundin. Dabei ist sie seine Schwester und alles ist total unberechtigt. Aber Mädchen hat sich zurecht so aufgeführt.

Mich nervt sowas einfach nur noch und auch Nina find ich auch einfach nur komisch und teilweise nervig. Sie ist so verschlossen und schlägt Jareds Date aus um sich gleichzeitig mit Ryan zu treffen. Was soll das? Würde er was darüber sagen, würde er natürlich was zu hören kriegen von ihr. Aber er darf sich nichts erlauben. Na gut, sie trifft sich mit Ryan und ihren Freunden, aber trotzdem … Wieso darf er dann nicht mit jemand anderem kommen?

Beth und Kim mochte ich bisher eigentlich ganz gern, aber Beth hat einige Minuspunkte sackiert, als auch sie sofort annahm das Mädchen an seiner Seite sei seine Freundin und ihn deswegen blöd angemacht hat.

Ryan fand ich auch schon eher nervig und von Anfang an eine Dreiecksbeziehung einzubauen fand ich eher nervig sodass Ryan mir von Anfang an unsympatisch war und ich ihn eher störend fand.

Jareds Schwester Claire find ich aber bisher auch noch nicht sonderlich sympatisch.

Ich tippe es geht um Vampire. Erst war ich mir gar nicht so sicher ob es sich überhaupt um Fantasy dreht.

Aber meins ist es halt nicht.

 

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s