My favourits about … Tod

Da ich viel Fantasy und Dystopien lese kann ich davon ein Lied singen. Deswegen hier meine Faves und vielleicht auch die traurigsten Tode für mich. Wer nicht gespoilert werden will sollte lieber nicht lesen, was ich später dazu schreiben werde.

Hope foreverWeil ich Layken liebePan 3 Die verborgenen Insignien des PanSeelenHarry Potter 7mit_dir_an_meiner_seiteNach dem SommerKein ort ohne dich BuchPoison Princess 1Lying Game 1

  1. Colleen Hoover – Hope forever

Es ist mein absolutes Lieblingsbuch und den Tot von Holders Schwester find ich sehr traurig. Gerade auch wegen den ganzen Hintergründen dazu.

2. Colleen Hoover – Will und Layken

Den Tot von Will und Laykens Eltern fand ich auch ganz traurig, weil sie dadurch so viel Verantwortung tragen mussten obwohl sie doch gerade ihr Leben leben konnten. Gerade auch bei Will.

3. Sandra Regnier – Pan

Ciarans Tot am Ende fand ich auch sehr traurig. Ich meine doch es war Ciaran.

4. Stephenie Meyer – Seelen

Der Tot von einigen Freunden von Mel und Wanda war auch sehr traurig und hat doch alle sehr mitgenommen.

5. JKR – Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Hier fand ich am traurigsten den Tot von Fred (es war doch Fred, oder) und Tonks und Lupin. In vorherigen Bänden auch von Dumbledore und einigen anderen Charaktere.

6. Nicholas Sparks – Mit dir an meiner Seite

Der Tot von Ronnies Vater war auch sehr, sehr traurig fand ich.

7. Maggie Stiefvater – Mercy Falls

Jacks Tot hat ja auch alle ziemlich mitgenommen und für manche fand ich es schon traurig. Noch schlimmer war Beck, wobei ich gerade nicht sicher bin ob er wirklich gestorben ist oder einfach ein Wolf blieb.

8. Nicholas Sparks – Kein Ort ohne dich

Auch der Tot von Ruth war sehr rührend und wie Ira um sie trauerte und später der Tot von Ira selbst.

9. Kresley Cole – Poison Princess

Der Tot von Evies Mutter war auch traurig und ich bin mir immer noch nicht sicher ob es in 3 auch am Ende einen Tot gab oder nicht. Hoffe nicht, aber wenn dann war der auch traurig.

10. Sara Shepard – Lying Game

Auch Suttons Tot (wenn es denn einer ist) find ich recht schade für Emma, aber ich find leider die Reihe wird immer schwächer, denn es zieht sich einfach zu sehr. Aktuell bin ich bei Teil 4.

2 Gedanken zu „My favourits about … Tod

    • Huhu,

      bei mir war es diesen Monat. Ich liebe dieses Buch. Es hat mich einfach umgehauen und meine Lesewelt ziemlich auf den Kopf gestellt. So wahnsinnig intensiv und gefühlvoll. Einfach klasse. LG Corly

      Liken

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s