Montagsfrage 30: Bücher, für die du dich schämst?

Montagsfrage: Besitzt du Bücher, die hinten im Regal stehen (oder gar nicht im Regal stehen), weil du dich insgeheim dafür schämst?

Montagsfrage

Also es gibt solche Bücher, aber nicht weil ich mich für sie schäme, sondern weil es entweder aus Platzgründen so ist oder weil ich sie aussortiert hab, weil sie nicht mehr meinem Geschmack entsprechen oder es nie getan haben.

Letzte Woche hab ich erst oben drüben bei uns einen leeren Schrank eingeräumt mit ausrangierten Büchern worunter unter anderem Sookie Stackhouse, Avalon oder Kay Meyer drin steht.

Und hier im Zimmer hab ich ein Regal wo man Bücher vor andere stellen kannen und die, die mich weniger interessieren stelle ich nach hinten. Da sind einige Romane und Jugendbücher bei und so. Aber ich versuche es so weit es geht zu vermeiden.

Werbeanzeigen

24 Gedanken zu “Montagsfrage 30: Bücher, für die du dich schämst?

    • Huhu,

      ja, schöne Cover würde ich auch am liebsten behalten, hab jetzt aber trotzdem ein paar ausrangiert, die jetzt oben drüben stehen, weil mich die Bücher einfach nicht interessieren. LG Corly

      Gefällt mir

  1. Huhu 🙂

    Ist es nicht irgendwie kontraproduktiv, die Bücher, die dich sowieso nicht allzu sehr reizen, auch noch nach hinten zu stellen? Ich könnte mir vorstellen, dass man sie dann erst recht nicht liest. Funktioniert das trotzdem für dich?

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      oh, ich glaub das hast du etwas falsch verstanden. Ich hab diese Bücher schon gelesen, die ich nach hinten stelle. Sie waren nur nicht so hundertprozentig meins, wie die die in der ersten Reihe stehen. Meine ungelesenen Bücher stehen in meinem roten Regal und da gibts gar keine zweite Reihe. Die hab ich immer im Blick. Nur ein ungelesenes Buch hab ich auch ausrangiert, weil es mich einfach nicht mehr interessiert und ich es vermutlich auch nicht lesen werde und das steht jetzt drüben mit im Schrank. Aber sonst kann ich alle ungelesenen Bücher sehen. LG Corly

      Gefällt 1 Person

  2. Hi Corly,

    Bei mir kommen Bücher auch nur aus Platzgründen in die zweite Reihe, ich seh es gar nicht ein mich für irgendwas zu schämen, was ich gelesen habe! 😀

    Meinst du Kay oder Kai? Dass du Sookie Stackhouse aussortierst, kann ich gut verstehen. Ich fand den ersten Band leider total langweilig. 😦
    Aber wenn du Kai Meyer meinst: ich finde jedes einzelne Buch was ich von ihm gelesen habe wunderbar und bei mir haben sie ein ganzes Bücherregal für sich. 😀

    Liebe Grüße,
    Jamie

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      Ja, mein Kai Meyer. Hab die Wellenläufer gelesen von ihm und Arkadien 1, aber Arkadien auch abgebrochen. Mir war bei Arkadien Rosa einfach zu anstrengend und ausser dass es auf Sizilien spielte, hat es mich nicht so angesprochen. Das war auch der eigentliche Grund wieso ich es gekauft hab. Neben den guten Meinungen des Autors, die ich leider nicht so teilen kann. Auch Wellenläufer war nicht meins, wenn auch etwas besser als Arkadien.
      Sookie war einfach das Problem, dass die Charaktere teilweise anstrengend war und es mir zu zwanghaft witzig vorkam usw. Hab bis Teil 9 gelesen, weil ich sie im Sammelpack gekauft hatte, aber danach war Schluss. LG Corly

      Gefällt mir

  3. Hallo, Corly!
    Du hast einen Schrank, in dem du ausrangierte Bücher stapelst? Das ist aber interessant. Ich hab solche Bücher auf dem Boden neben dem Bett, weil ich nicht weiß, wo ich sie hintun soll.
    Manches werde ich vielleicht zum Kirchenflohmarkt geben. Dort finden viele Bücher ein neues Zuhause. Wenn die Bücher in gutem Zustand sind, dann haben sie da meistens gar kein Problem. 🙂
    LG, m

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      na ja. Wir haben mehr oder weniger einen „leerstehenden“ Hausteil von meinen Großeltern wo nur Gerümpel und so was drin steht. Und da ist bei denen im alten Schlafzimmer ein Schrank wo auch noch andere Sachen drin stehen als nur meine Bücher. Nicht der ganze Schrank ist mit meinen Büchern voll. Nur ein kleiner Teil davon. LG Corly

      Gefällt mir

  4. Huhu Corley,

    bei mir stehen sie hintereinander, übereinander und auch sonst viel zu durcheinander. Da ich chronischen Bücherplatzmangel habe, musste das leider so sein. 🙈

    LG, Silke

    P.S. nach Kaufdatum eingeordnet heißt bei mir nur, die neuen immer weiter oben auf zu stapeln. 😂 ich hab natürlich auch Serien, die zusammen gehören, zusammen stehen.

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      ach so. Ich dachte du sortierst die echt alle nach den neusten usw. Das wäre echt seltsam gewesen.
      Zeitweise hatte ich sie auch übereinander gestapelt, weil sie so besser ins Regal passten, aber seit ich letztes Jahr das zweite Regal bekommen hab brauchte ich das noch nicht wieder. Da kommen sie höchstens hintereinander rein. Da steht sowieso auch noch vieles drin was gar keine Bücher sind. Zum Beispiel meine komplette Anlage. LG Corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s