Jeden-Tag-Aktiv 28: 10 Dinge, die euch am Bücherinhalt/ Bücherklisches nicht gefallen

Ich weiß nicht ob ich sowas schon hatte, aber da es gerade aktuell ist greife ich es noch mal auf. Hier kommen meine Punkte, die ich absolut nicht leiden kann:

 

Mädchen verliebt sich in Jungen und erhebt sofort Anspruch auf ihn. Wenn er sich mal mit einer anderen trifft heißt es gleich sie ist seine Freundin und wird und das wird zum absoluten Verbrechen erklärt, aber wenn Mädchen sich mit anderem Kerl trifft, ist das völlig in Ordnung und alle unterstützen es.

Zicken, die von allen angehimmelt und geliebt werden und sich alles erlauben dürfen und trotzdem damit durchkommen und die besten Kerle abkriegen.

Kleine Angsthäschen, die als verdammt stark angesehen werden und von allen angehimmelt werden, aber eigentlich nichts auf dem Kasten haben und immer Hilfe von anderen brauchen.

Machokerle, die sich ständig aufspielen und angeblich das Mädchen beschützen wollen, aber eigentlich überhaupt nichts ausrichten könnten, wenn es drauf ankäme.

Gedankenmanipulation, die alles nur rauszögert ohne jeden Sinn.

Charaktere, die alles verdrängen und nichts wissen wollen und einfach alles hinnehmen. Und das fast das ganze Buch über.

Charaktere, die alles immer hinausschieben um dem unangenehmen zu entgehen, aber letztendlich bleibt ihnen doch nichts anderes übrig.

Bücher mit viel Gewalt, die dann auch noch kaltherzige Charkatere haben. Wird ja heutzutage sehr geliebt. Ich kann damit gar nichts anfangen.

Liebesgeschichten, die nichts halbes und nichts ganzes sind, sondern nur dafür da sind, dass es überhaupt eine Liebesgeschichte sind und es dann hinterher eher eine Zwecklösung ist als alles andere, aber keinesfalls gefühlvoll. Wird ja heutzutage auch sehr geliebt, ich mag das überhaupt nicht.

Alberne Dinge wie zu kindliche Charaktere, obwohl sie eigentlich jugendlich sein sollen oder zu übertriebende Partys wo man ganz schnell albern wird oder Bücher, in denen Partys entweder Fehl am Platz sind oder zu viel sind.

Das waren meine zehn Punkte in keiner bestimmten Reihenfolge. Was sind eure? Wobei manches, soweit es überzeugend dargestellt wird, schon auch gut sein kann. Aber oft ist es doch eher nervig.

3 Gedanken zu „Jeden-Tag-Aktiv 28: 10 Dinge, die euch am Bücherinhalt/ Bücherklisches nicht gefallen

  1. 10 bekomme ich glaub ich nicht zusammen…aber eine ergänzende Liste geht ja auch…mich nervt bei Liebesgeschichten dieses ständige er/sie mag mich/nicht hat gerade nicht zu mir geschaut obwohl ich dachte er/sie mag mich was hab ich denn getan….*würg*
    Bei Thrillern und Krimis nervt mich, dass es meist auch ein Schema F gibt….irgendeiner hat ein schlimmes Erlebnis gehabt. Entweder der Cop und ist dann deswegen Cop geworden, oder ein anderer aus dem Buch, der dann auch nur deswegen genau das macht, was er/sie macht….bisschen Abwechlung wäre da auch nicht schlecht…
    LG

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s