Quartals-Tag: 1 Highlights- Bücher, Film, Serie

Ich dachte ich mach mal eine Aktion und stelle zumindest diese Woche jeden Tag (oder auch nicht, erst mal abwarten wie es ankommt) eine Frage zu eurem ersten Quartal zum Thema Buch, Serie und Film. Sicher habt ihr den ein oder anderen Rückblick schon auf eurem Blog gepostet, aber vielleicht wird es so etwas bekannter und geht mehr rum.

Heute gehts um eure Highlights in den Bereichen Bücher, Film, Serie im 1. Quartal. Welche waren die?

(Falls ihr mal eins davon nicht machen könnt, weil ihr euch für eins davon nicht interessiert, nehmt einfach das was ihr kennt. Selbstverständlich könnt ihr auch nur eins davon nehmen oder wie auch immer. Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Und über Diskussionen freue ich mich auch immer.

Verlinkung zum Urprungsbeitrag wäre schön, damit ich immer Nachricht über die Taggs krieg

Hier kommen meine:

Bücher:

Hope foreverTalon 1 DrachenzeitDer Geschmack nach GlückKein ort ohne dich Buch

Tja, viele waren es nicht bei 17 Bücher, aber immerhin. Aber nur ein Fantasybuch. Das ist schon eher schwach.

Hope forever war einfach nur hamma. Es schaffte es in meinen Top Listen von 0 auf 1. So gefühlvoll und intensiv und einfach nur toll. Von Holder fang ich besser gar nicht erst an.

Talon war ich erst skeptisch, weil mir Unsterblich von der Autorin nicht gefiel, aber Plötzlich Fee schon. Doch mich konnte das Buch begeistern und mittlerweile lese ich Teil 2.

Der Geschmack von Glück war auch eine süße Geschichte und die Charaktere haben mir sehr gefallen.

Kein Ort ohne dich mochte ich schon den Film von und wollte dann auch das Buch lesen. Es gefiel mir überraschend gut. Meistens bin ich ja eher kein Sparks-Fan.

Serien:

Serien fällt mir etwas schwieriger. Ich hab 4 gesehen. Müsste ich wählen würde ich sagen diese beiden wären meine absoluten Highlights, aber eigentlich fand ich alle toll.

One Tree Hill Staffel 8Pretty little Liars

Ich liebe One Tree Hill ja sowieso, aber auch mit Pretty Little Liars hab ich jetzt begonnen und die Serie hat mich total in ihren Bann gezogen. Genau genommen gucke ich PLL aber noch.

Filme:

TitanicSeelen Filmthe day after tomorrwoDirty Dancing

Endlich hab ich auch mal wieder mehr Filme gesehen. Diese hier könnte ich einfach immer wieder gucken, weil ich sie liebe.

Wie sieht das bei euch aus?

Eigentlich passt dieser Tag ja eher in meine Moviewelt, aber da hier momentan so wenig passiert, wollte ich es hier machen.

Damit es etwas bekannter wird, tagge ich auch ein paar Leute:

Tarlucy (wer sonst, was? Kennen wir ja schon)
Lah
Stopfi

und Passion of Arts

Aber es dürfen natürlich alle mitmachen, die Lust haben.

Gerne dürft ihr euch Leute animiren zu diesem Tag.

Start: Julie Kagawa – Talon 2 Drachenherz

Die Montagsfrage ist ja heute wieder überhaupt nicht mein Thema, da ich weder mit dem einen noch mit den anderen Erfahrungen hab und ich es auch eher vermeide. Ich muss mir mal einfallen lassen was ich als Alternative neben meinen Serienmittwoch noch auf meinem Blog mache.

Jedenfalls hab ich jetzt endlich mit Talon 2 angefangen und und bin auf S. 29 angelangt. Es gefällt mir schon wieder sehr gut. Das erste Kapitel mit Garrett gefiel mir und er tat mir so Leid. Das hat er echt nicht verdient. Die sind alle so starrsinnig. Nicht mal Tristan versucht ihn zu ünterstützen. Was für ne miese Gemeinschaft.

Ich bin zwar noch nicht so weit. Aber offenbar erzählt diesemal als drittest nicht Riley sondern Dante und das find ich recht interessant, da ich fand, dass er im letzten Teil etwas zu unterging gegen Ende. Mal sehen, was sich so in diesem Teil ergibt.

Ich freu mich jedenfalls auf das Buch und mag die Welt und Charaktere einfach.