Ausgefallene Orte an denen … #1 ich schon mal gelesen hab

Ich überlege gerade.

Ich hab eine neue Aktion entdeckt, die ich mitmachen möchte.

Ich glaub ich hatte da nie ein Buch zur Hand, aber vielleicht fällt mir ja doch was ein.

Vielleicht zählt ja der Edersee.

Ich war da letztes Jahr mit meiner Familie. Ich hab zwar nicht direkt am See gelesen, aber meine Schwester und mein Schwager kamen mit den Kindern später und da wollten meine Eltern ihnen noch eine Stelle zeigen wo wir schon gewesen sind. Also saß ich im Auto auf dem Parkplatz, hab gewartet und gelesen.

Eigentlich ist der Edersee ja an sich keine Besondersheit, aber zu dem Zeitpunkt als wir da waren, war kein Wasser darin oder nur an wenigen Stellen.

Im Flugzeug

Vielleicht für manche nicht so besonders, aber ich bin 2013 das erste mal geflogen und hab da im Flugzeug, also in der Luft, gelesen. Mach ich jedenfalls nicht alle Tage.

Nachtrag:

Mir ist da gestern Abend im Bett noch was eingefallen. Das eigentlich Ass wohl.

Am Vesuv (Italien)

Na klingelts da? Richtig. Der Vesuv ist ein Vulkan.

Nachdem wir in Pompeii schon den halben Tag waren, war ich ziemlich kaputt und habe es aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr hoch zum Vesuv geschafft. Also ist mein Vater da mit seinem Bruder, meiner Tante und meinen Cousins hoch und meine Mutter und ich haben auf dem Parkplatz gewartet. Und wir haben auf jeden Fall Postkarten geschrieben. Aber ich bin mir auch ziemlich sicher, dass ich meinen Reader mithatte und da auch gelesen hab. Es hat recht lange gedauert bis sie wieder kamen. Wenn das kein besonderer Platz ist weiß ich auch nicht. Näher kann man einem Vulkan wohl nur kommen, wenn man wirklich direkt zum Loch hoch geht wie mein Vater usw.

 

 

7 Gedanken zu „Ausgefallene Orte an denen … #1 ich schon mal gelesen hab

  1. Hey,
    wie cool, wie schnell sich so was verbreitet- ich bin ganz überwältigt 🙂

    Das mit dem Edersee hört sich cool an! So was ähnliches hatte ich auch schon mal, aber da hab ich nicht gelesen. Es war ein Stausee, wegen dem sie – als sie ihn gebaut haben- extra einige Dörfer haben umsiedeln lassen müssen. Und dann war es so heiß, dass das Wasser verdampfte und als ich auf der Studienfahrt (Richtung Gardasee) dran vorbeigefahren bin, da guckte die Kirchturmspitze aus dem Wasser raus. Das war echt grotesk…

    Hier geht es zu meinem „Ausgefallene Orte, an denen…“-Beitrag.

    xoxo, Jade

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      ja, das kam durch Tarlucy. Ich folge ihr und da wir oft gegenseitig neue Tags bei dem jeweils anderen entdecken hab ich auch gleich mal mitgemacht. Kannst dich also bei ihr bedanken.
      Ja, das war schon seltsam. Ein ganzer See ohne Wasser. Aber ich hab ja eigentlich nicht mit Blick auf dem See gelesen. Aber am See halt.
      Ich hab gesehen, dass es auch schon weitere Ort gibt aber zu denen hab ich meist wenig zu sagen. Vielleicht mach ich einen Sammelbeitrag auf. Danke fürs Folgen. LG Corly

      Gefällt 2 Personen

    • Hey Corly,
      gerne 🙂 Ja, das habe ich schon.

      Ich find`s auch immer faszinierend, wenn man über Dinge, Aktionen, Denkanstöße stolpert, die einem plötzlich vor die Füße fallen. Noch schöner, wenn man sie dann mit anderen teilen kann 🙂 Danke deshalb für`s Mitmachen und Erinnerungen-sharing!
      Aber es ja ja nahe des Sees. Die Atmosphäre zählt! 🙂 Bei manchen meiner folgenden „Ausgefallene Orte, an denen…“-Beiträgen, hab ich es auch nicht mehr als Ort X genommen, sondern bin eher nach der Stimmung gegangen, die ein bestimmter Ort in mir ausgelöst hat, auch, wenn ich vllt. noch einige 100 Meter davon entfernt war. Manchmal, da kann man ja auch gar nicht genau sagen, wo man eigentlich war. Im Winter, da war ich zum Beispiel wandern auf Mallorca und habe zwischen Deia und Soller Rast gemacht und saß einfach nur da, umgeben von Schafen und Eseln. Das war echt total cool, weil die super neugierig waren und sehr nah rankamen und ich komplett allein auf diesem Weg saß, nur umgeben von der NAtur und den Tieren. aber wo genau das jetzt eigentlich war? Keinen Plan. So bleibt halt nur die Erinnerung.
      xoxo, Jade

      Gefällt 1 Person

    • Hey Corly,
      oh total!!! Schon wenn ich nur dran denke, getae ich ins Schweigen. Liegt aber wohl auch daran, dass ich`s erst vor ca. einem Jahr für mich entdeckt hab. Mein Onkel und meine Tanten fliegen da jedes Jahr hin. Zum Wandern und Fahradfahren. Und das seit ich denken kann. Doch was sie erzählten passte immer absolut gar nicht mit dem Ballermann-Image überein, das ich aus den NAchrichten kannte. Ich konnte mir einfach nicht vorstellen, dass das so unterschiedlich sein konnte. Doch dann kam vor knapp über einem Jahr eine gute Freundin von mir auch von Mallorca zurück und berichtete dasselbe. Und dann erst die Bilder, die sie mir zeigte. Da war es dann um mich geschehen. Keine Woche später war der Flug dann gebucht. Ich kann es echt nur empfehlen, wenn man auf Natur und Wandern steht 🙂
      xoxo, Jade

      Gefällt 1 Person

    • ja stimmt. Das sagen meine Eltern auch. Sie waren da mit mehreren. Auch überwiegend zum Wandern und Fahrrad fahren. Man muss ja nicht unbedingt zum Ballermann.

      Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s