Corlys Wochenübersicht vom 02.05.16 – 08.05.16

Blogaktionen:

Montagsfrage: Buchtitel erschließt sich erst später
MondayMotivation 2: Cover ohne Bild
GemeinsamLesen mit Dylan und Gray
Titeltuesday mit Die Töchter der Elfe
Serienmittwoch 18: Änderung des Seriengeschmacks
Leselaunen 9 mit Mein Herz zwischen den Zeilen
TTT: 10 Bücherhighlights aus unterschiedlichen Genres
Top 3 Friday 5: Buchverfilmungen
My favourits about … Mitfiebern

Serienrückblick April

Die normalen Aktionen waren diese Woche wieder mit dabei. Und es gab einen Monatsrückblick für den Serienmittwoch April.

Tags:

Tag 1 vom 31 Tage Bücher Tag
Büchertag für den Mai
Tag 3 vom 31 Tage Bücher Tag
Fantasy Book Tag
Tag 7 vom 31 Bücher Tag
Tag 8 vom 31 Bücher Tag

Ich hab nicht nur bei Elizzys 31 Tage Tag mitgemacht sondern auch noch an zwei anderen Tags. Wenn euch meine Antworten dazu interessieren guckt doch mal rein.

Corlys Themenwoche:

4.1. Reale Orte: Klassenfahrten
4.2. Reale Orte: Auslandsurlaub
4.3. Reale Orte: Lieblingsstädte
4.4. Reale Orte: Besondere Orte
4.5. Reale Orte: Lieblingsseen
4.6. Reale Orte: Lieblingsinseln
4.7. Reale Orte: Lieblingsrückzugsplatz

In meiner Themenwoche gings dieses mal um reale Orte. Nächste Woche soll es eine Dystopiewoche werden.

Lesetagebuch:

Katie Kacvinsky – Dylan und Gray
Jodi Picoult – Mein Herz zwischen den Zeilen
Rainbow Rowell – Eleanor & Park

Zwei Bücher hab ich diese Woche beendet und eins angefangen. Am besten gefällt mir davon bisher „Mein Herz zwischen den Zeilen“, denn selbst mit Eleanor & Park werde ich nicht ganz warm, auch wenn es ganz gut ist.

Buchzitate:

Katie Kacvinsky – Dylan und Gray
Jodi Picoult – Mein Herz zwischen den Zeilen

Von meinen beendeten Büchern hab ich euch auch Bücherzitate präsentiert. Lest doch mal rein. Vielleicht kriegt ihr ja Lust drauf.

Rezensionen:

Katie Kacvinsky – Dylan und Gray
Jodi Picoult – Mein Herz zwischen den Zeilen

Außerdem gab es zwei Rezensionen auf meinem Blog diese Woche. Die Bücher waren aber auch nicht so dick.

Bücherwelt

Besondere Bücher

Neues aus der Moviewelt:

Blogaktionen:

52 Schlüsselwörter mit Fack ju Göthe
Media Monday 2016 Nr. 10
SFB Donnerstag #6 Dieses und jenes

Es gab mal wieder drei Blogaktionen bei mir. Die üblichen eben. Schaut doch mal vorbei.

Serientagebuch:

Fairly Legal: Staffel 2 Folge 13
One Tree Hill: Staffel 9 Folge 6 + 7

Zwei Serien hab ich auch diese Woche gesehen. Die 2. Staffel von Fairly Legal ging am Montag zu Ende und somit endete auch die Serie, weil sie eingestellt wurde. Mit One Tree Hill bin ich auch etwas weiter gekommen. Jetzt hab ich nur noch sechs Folgen vor mir.

Serienrückblick:

Fairley Legal: Staffel 2

Von der zweiten Staffel von Fairley Legal gabs von mir auch diesmal einen Serienrückblick.

Und hier kommt meine märchenhafte Statistik:

Buchstabenbesucher: 231 Buchstaben
Fotoaufrufe: 558 Fotosüchtige
Veröffentlichte Beiträge: 32 Beitragsfinder
Musikalische Kommentare: 186 Musiker
Liebevolle Gefällt-Mir-Angaben: 224 Lieblinge

Ich hab diese Woche mehr Besucher gehabt als letzte Woche, aber weniger Aufrufe. Dafür hab ich aber einen Beitrag mehr, aber wieder etwas weniger Kommentare. Die Gefällt-Mir-Angaben sind in etwa gleich geblieben.

Baseballauslandsbesucher: Schweiz (36), Österreich (31), Vereinigtes Königreich (5), Vereinigte Staaten (2), Luxemburg (1), Spanien (1)

Die Besuche der Schweiz sind wieder um 30 gesunken, Österreich dafür unwesentlich gestiegen. Spanien ist so geblieben und der Rest ist neu oder wieder dabei.

Exoten: Luxemburg

Tag mit der besten Besucherzahl: 05.05.16 (51 Buchstaben)
Tag mit den meisten Aufrufen: 04.05.16 (114 Fotosüchtige)
Tag mit den meisten Kommentaren: 05.05.16 (61 Musiker)
Tag mit den meisten Gefällt-Mir-Angaben: 02.05.16 (45 Lieblinge)

Die Besucher sind unwesentlich weniger geworden, die Aufrufe etwas weniger. Die Kommentare sind aber wieder um etwa 20 mehr geworden und die Gefällt-Mir-Angaben um 5 weniger.)

Die beliebteste Seite ausser der Startseite: TTT (45), Serienmittwoch (39)und GemeinsamLesen (37)

Die Angaben hierbei sind unwesentlich weniger geworden. Aber statt der Montagsfrage ist diesmal GemeinsamLesen wieder mit dabei.

Suchbegriffe:

Star Crossed Charaktere (1)
Corlys Serienmittwoch (1)

Auch Suchbegriffe waren wieder mit dabei. Wie schön!

Letzte Woche waren es noch 131 Follower. Diese Woche sind es 133. Danke dafür.

Das wars schon wieder mit meiner Wochenübersicht. Ich wünsche euch eine schöne Woche.

Besondere Bücher

Hitodama fragt nach besonderen Büchern. Ich hab es schon vor ein paar Tagen gelesen. Komme jetzt aber erst dazu auch meine besonderen Bücher aufzuzählen.

Einmal sind da natürlich alle meine Lieblingsbücher, aber ich glaub es geht eher um Bücher, die eine Geschichte mit beinhalten.

  1. Colleen Hoover – Hope forever

Eigentlich fing das schon mit Will und Layken an, aber Hope forever bedeutet mir doch mehr. Ich hab zwischendurch immer mal wieder Jugendbücher gelesen, aber bei Will und Layken hatte ich erst wirklich das Gefühl das Genre wieder mehr lesen zu wollen. Und Hope forever hat einfach irgendwie meine komplette Buchwelt etwas auf den Kopf gestellt. Denn so intensiv und mitreißend hatte ich bisher noch kein Buch erlebt, selbst wenn sie super waren.

2. JKR – Harry Potter

Natürlich denke ich da auch an Harry Potter. Die Bücher haben mich einfach jahrelang begleitet. Ich hab fast alle Teile zu Weihnachten bekommen und in Erstausgabe. Obwohl ich noch vor dem ersten Film zu lesen begonnen hab, hab ich mich doch erst recht geweigert sie zu lesen. Doch hatte ich erst mal begonnen konnte ich nicht mehr aufhören. Und ausserdem war ich jedes Jahr mit etwa den selben Leuten im Kino. Die Harry Potter Reihe ist aus meinen Leben jedenfalls nicht mehr wegzudenken.

3. Donna W. Cross – Die Päpstin

Weil ich dadurch das historische Genre etwas für mich entdeckt hab. Ich lese es zwar nicht oft, aber wenn dann doch recht gern. Es ist brutal, aber auch immer wieder interessant. Die Päpstin ist aber bis heute mein Lieblingsbuch daraus geblieben. Ich hab die Gechichte worum es geht damals im Radio gehört und war erst in der Reha im Kino. Und dann hab ich es auch als Buch gelesen, denn ich hatte es zu Weihnachten bekommen. Einfach toll.

4. Stephenie Meyer – Biss zum Morgengrauen

Vor 2009 hatte ich lange kaum gelesen und auch nicht unbedingt so viel Fantasy, obwohl Fantasy immer dabei war. Aber nach Biss hab ich wieder mehr gelesen und auch mehr Fantasy. Und ich fand die Vampirversion immer toll. Und sonst hätte ich vermutlich nie Seelen entdeckt. Oder jedenfalls nichtso. Einfach toll. Also Seelen.

5. Bernhard Hennen – Die Elfen & Co.

Ich weiß gar nicht wieso es eigentlich besonders ist, aber ich denke weil High Fantasy sonst nicht so mein Genre ist. Aber das hier hat mir schon gefallen und ausserdem hatte ich einen Teil davon damlas mit als ich auf einem Ausflug mit einem besonderen Menschen war.

6. Jan Weiler – Maria, ihm schmeckts nicht
Weil ich es wegen jenem besonderen Menschen gelesen hab. Einem Halbitaliener. Und in diesem Buch hab ich vieles wieder erkannt was in seiner Familie auch so war.

7. Julie Kagawa – Talon 1 Drachenzeit

Weil ich von Drachen noch nie so begeistert war wie hier und jetzt plötzlich Lust hab mehr über Drachen zu lesen.

 

Mehr fallen mir gerade nicht ein. Was sind eure besonderen Bücher?

Corlys Themenwoche 4.7. Reale Orte: Lieblingsrückzugsort

Auch mit meiner Ortewoche gehts weiter. Heute ist der letzte Tag. Nächste Woche wollte ich mich mit Dystopien beschäftigen.

Die Frage von heute lautet:

Habt ihr einen Lieblingsleseort? Oder überhaupt einen Lieblingsort? Vielleicht einen an den ihr euch gern zurückzieht oder an dem ihr besonders glücklich seid?

Mein Lieblingsleseort ist mein Zimmer. Ebenso wie mein Rückzugsort. Dort bin ich am ungestgörtesten und kann ungestört meine Sachen machen.

Draußen ist es bei uns wenn ich spazieren bin oder hinterm Berg. Da wo es am ruhigsen ist.

Und bei euch so?

Tag 8 vom 31 Bücher Tag

Auch heute gehts bei Elizzy um Cover. Das hier ist die Aufgabe:

Ein Buch, dessen Cover Dir zu fad ist.

Pan 3 Die verborgenen Insignien des Pan

 

Allgemein find ich die Cover von Pan nicht ganz so schön und wäre in erste Linie nicht dadurch darauf aufmerksam geworden. Aber dieses hier ist auch noch recht blass. Da hätte ich mir was kräftigeres – schöneres gewünscht. Auch wenn es zu den anderen Covern natürlich trotzdem passt.

My favourits about … Mitfiebern

eine interessante Ergänzung ist es heute bei der Aktion. Da gibts natürlich schon einige. Vor allem natürlich meine Lieblinge. Die üblichen Verdächtigen eben:

Hope foreverLooking for Hope

Ich liebe diese beiden Bücher abgöttisch. Meine absoluten nr. 1 Bücher und Looking for Hope hat mich sogar noch mehr berührt als Hope forever. Ich sag nur: Holder!

Cynthia Hand Unerathly 1Cynthia Hand Unerathly 2Unearthly 3

Auch bei dieser Reihe hab ich richtig mitgefiebert. Sie ist einfach toll und ich liebe sie. Die ganze Reihe ist gut. Tucker und Christian sind beide toll und Clara mag ich auch sehr.

Weil ich Layken liebeWeil ich will liebeWeil wir uns lieben

Auch bei Will und Layken hab ich die ganze Zeit lang mitgefiebert. Auch wenn Teil 2 etwas schwächer war. Aber ich liebe diese Reihe und mag besonders Will total gern, aber auch Layken.

Seelen

Auch Seelen ist natürlich so ein Buch. Ich hab das Buch bereits dreimal gelesen, aber ich fiebere immer noch mit. Ich liebe diese Geschichte einfach.

Kiera Cass SelectionSelection 2 Die eliteSelection 3 Der ErwählteSelection Die Kronprinzessin

Momentan vergess ich irgendwie immer Selection, aber ich weiß nicht wieso. Ich liebe diese Reihe und bei Band 4 hab ich fast noch mehr mitgefiebert als bei den anderen, aber eigentlich überall.

Sonst unter anderem natürlich Harry Potter, Legend, Maggie Stiefvater Bücher (ausser vielleicht Raven Boys, da hab ich nur so wirklich für Gansey mitgefiebert), Mit dir an meiner Seite, Kein Ort ohne dich usw. Ach, da gibts einfach zu viele.