Neuzugänge Mai Nr. 1

Endlich, endlich, endlich kann ich mal wieder über Neuzugänge berichten. Das ist bei mir ja eine Seltenheit geworden. In letzter Zeit les ich auch vermehrt E-Books und die erwähne ich dann gar nicht, weil ich sie mir fast immer kaufe, wenn ich sie auch lesen will. Aber heute hab ich mir diese zwei Bücher gegönnt und das war ein wirklich schönes Gefühl mal wieder zwei neue Bücher mein nennen zu können. Dieses Gefühl können E-Books nicht ersetzen, weil ich sie nicht wirklich „sehe“.

Jedenfalls sind das hier meine zwei neue Bücher:

Die 100 Heimkehr   Colleen Hoover Maybe Someday

Das erste Buch werde ich gleich nächsten Monat in einer Leserunde mit einer Freundin lesen. Das andere wird wohl erst im Juli was, weil ich mir für nächsten Monat Love and Confess vorgenommen hab.

Und allerhöchstwahrscheinlich wird es diesen Monat sogar noch mal Neuzugänge geben.

Und? Kennt ihr die Bücher? Habt ihr sie schon gelesen und wenn ja, wie fandet ihr sie?

Monday Motivation 5: Satzzeichen im Buch!

bei Elizzy muss ich mal wieder aussetzen, denn Thriller sind ja gar nicht meins. Aber Monday Motivations bin ich natürlich wieder mit dabei und hier ist die heutige Aufgabe:

Satzzeichen im Titel. Na dann muss ich mal suchen, was?

Dash und Lilys WinterwundeZeig mir was liebe istLiebesbrief per E-MailFeensommerLying Game 4Lying Game 5
Eve und AdamDer Vampir der mich liebteDylan und GrayDer EngelsbaumMaria ihm schmeckts nichtP.S. Ich liebe dichRowell_24740_MR.indd

Dreizehn an der Anzahl sinds geworden. Satzzeichen sind ja gar nicht mal so selten und es kann sein, dass mir sogar das ein oder andere durch die Lappen gegangen ist, denn da muss man ja schon genau gucken. Ob &, ein Kommer, ein Ausrufezeichen oder gar ein Bindestrich … Das kommt ja immer wieder mal vor.

Corlys Themenwoche: 7.1. Musik: Lieblingslieder

Diese Woche soll es in meiner Themenwoche um Musik gehen und das ist meine erste Frage:

Was sind deineLieblingsbands/ Lieblingssänger/ Lieblingssängerinnen?

Ich höre aktuell kaum Musik. Also sind die meisten meiner schon eher älter. Hier kommt meine Liste.

Backstreet Boys ( Seit den 90ern)

Ich weiß. Boybands sind vermutlich in der Form out. Aber ich mochte ihre Musik damals und auch noch heute. Und das wird sich auch nicht ändern. Ausserdem fand ich die Jungs schon immer sehr sympatisch.

Blazin Squad (Seit Anfang 2000er)

Die Band hab ich durch Zufall entdeckt. Übrigens noch so eine Boyband. Ich fand sie so sympatisch und mochte ihre Lieder und hör sie auch heute noch gern. Auch das wird sich wohl nicht ändern.

Silbermond (seit ? vermutlich auch in den 200er, eigentlich seit dem ersten Lied)

Ich liebe diese Lieder einfach. Nicht alle sind gleichgut. Aber Silbermond höre ich wirklich immer wieder gern.

US 5 (Seit dem ersten Lied)

Auch die höre ich schon lange und sicherlich ist sie langsam out, aber ich höre sie immer wieder gern. Auch heute noch.

Olly Murs (Seit etwa zwei Jahren)

Ich mag seine Lieder total gern. Ich hör ihn auch immer wieder gern. Aber ich hab mich nicht so mit ihm beschäftigt wie damals mit den anderen Bands. Sowas mache ich nicht mehr so.

Pur (Seit Anfang Kindheit)

Die höre ich wirklich schon sehr, sehr lange und die Band hat mich in vielen Situationen musikalisch begleitet. Ich liebe diese Lieder und ihre Texte. Pur ist die einzige Band dieser Art, die ich so sehr liebe.

Johnny Cash (Seit dem Film Walk the Line)

Auch diese Musik liebe ich sehr. Der Film hat es mir echt angetan und seitdem liebe ich seine Songs.

Ausserdem: Christina Stürmer, Caught in the Act, Linkin Park und viele, viele mehr.

 

Und was sind eure Lieblingsbands?

Montagsfrage 38: Geträumte Bücher?

Die heutige Montagsfrage find ich durchaus interessant und hier ist sie:

Montagsfrage: Hast du schon einmal von einem Buch oder dessen Inhalt geträumt?

Montagsfrage

Ja, natürlich. Nur leider kann ich mich meist später nicht an Details erinnern. Aber sowas passiert mir gar nicht so selten. Allerdings ist es jetzt schon länger nicht mehr vorgekommen. Eigentlich find ich die Frage heute wieder ziemlich interessant und ich würde gerne mehr dazu schreiben können, allerdings hab ich gerade kein aktuelles Beispiel. Mit Sicherheit hab ich aber bestimmt schon mal von Harry Potter geträumt.

Und es gibt ja zwei verschiedenen Arten von Träumen. Da gibts ja auch noch die Tagträume. Die hab ich von ungefähr all meinen Lieblingsbücher. Am meisten und längsten vermutlich auch von Harry Potter. Aber welcher Colleen Hoover Fan der Hopeless Reihe träumt wohl nicht davon an Holders Seite zu sein. He, he.