Lesenachmittag bei Mona

Update: 15:51 Uhr

So, dann möchte ich auch mal was posten, denn ich mache bei Monas Lesenachmittag mit und dann beim Lesewochenende.

Ich lese gerade dieses Buch:

Die Vampirin

Ich bin bei 73 %. Eigentlich möchte ich dieses Wochenende nur dieses Buch beenden und dann vielleicht noch den E-Short zu Legend lesen mit 44 Seiten. Und das wars dann auch für diesen Monat.

Dieses Buch mag ich sehr gern. Für mich ist es zwar der schwächste Teil der Reihe bisher, aber ich mag ihn doch ganz gern. Nur sind Vampire nicht mehr ganz meins und hier kommen meine Lieblinge nicht so zum Zug, aber trotzdem ist es ganz interessant. Dennoch les ich jetzt seit ein paar Tagen an dem Buch. Was aber Absicht ist, da ich ja sowieso nicht mehr groß was anderes lesen wollte.

Heute Nachmittag werde ich auch nicht ganz so viel lesen. Ich bin nachher noch unterwegs. Aber eben hab ich schon gelesen.

Mona hat noch nach dem Wetter gefragt. Hier ist es ganz okay. Es ist recht warm glaub ich, aber die Sonne kommt nur wenig durch. Es ist auch recht bedeckt. Mal sehen, ob ich nachher noch ein Update schaffe.

Update: 22:01 Uhr

So, endlich komm ich zum Update vom Nachmittag.

Update von Mona 16:30 Uhr (Antworten zu den Fragen)

Wie hat euer Tag eigentlich so gestartet und habt ihr noch etwas Anderes als Lesen vor?

Mein Tag begann ganz normal. Aufstehen, lesen, PC usw. Ansonsten war ich heute Abend beim Sport und da wir heute Feiertag hatten (Wir schon, Niedersachsen nicht, und wir wohnen direkt an der Grenze, deswegen der Sport) waren meine Tanten da und zwei Cousinen zum Kränzen für die Diamanthochzeit meiner Großeltern am Sonntag. Anschließend haben wir noch gegrillt. Deswegen komme ich auch erst so spät an den PC zurück.

Welches Buch habt ihr euch zuletzt gekauft? Und kauft ihr oft Neuerscheinungen oder wartet ihr, bis ihr sie gebraucht bekommt oder dergleichen?

Meine letzten Bücher waren Colleen Hoover – Maybe Someday und Kass Morgan – Die 100 3 Heimkehr

Das ist unterschiedlich. Kommt drauf an wie zeitnah ich es haben möchte. Bei meinen Lieblingsautoren schon recht zeitnah. Bei anderen erst nach und nach.

Wie viel habt ihr heute geschafft? Wenn ihr ein Buch beendet habt, dann erzählt doch kurz, wie ihr es fandet. Und seid ihr morgen am Lesewochenende auch dabei?

Ich bin jetzt bei 79 % angelangt. Angefangen hab ich mit 73. Ich bin noch nicht am Ende, aber vielleicht morgen. Vermutlich aber eher Samstag.

Ich hab leider viel um die Ohren. Meine Cousine heiratet morgen standesamtlich und da wollen wir hin, müssen aber erst noch etwa eine Stunde fahren. Kp wie lange wir danach noch bleiben oder ob wir dann gleich wieder fahren. Samstag möchte ich zum Friseur. Da könnte ich während die Haare getönt werden etwas lesen. Und Sonntag ist die Diamanthochzeit meiner Großeltern.

Aber trotzdem werde ich zum Lesen kommen und bin natürlich schon dabei. Aber mehr als mein Buch beenden und eventuell noch den E-Short zu Legend beginnen oder beenden nehm ich mir nicht vor.

Jetzt das Update zum Buch:

Dieses Buch ist wie gesagt am wenigsten meins wegen den Vampiren. Menolly mag ich aber trotzdem und sie tut mir verdammt leid. Was ich von dem was sie und Jareth halten soll weiß ich nicht. Ich kann es verstehen, aber trotzdem fand ich es „fremd“. Irgendwie gefiel mir hier Morio richtig gut. Jetzt sind sie wieder zu Hause und haben den nächsten Ärger am Hals. Armer Chase.

 

Tag 26 vom 31 Tage Bücher Tag: Tier besitzen?

Auch die heutige Frage von Elizzy find ich sehr interessant. So lautet sie:

Gibt es ein Tier aus deinen gelesenen Büchern das du selbst gerne hättest?

Wieso fiel mir da als erstes Plötzlich Fee ein? Na, erratet ihr welches Tier?

Richtig, Grimalkin. Der hat mich schon immer fasziniert, aber ich befürchte als Haustier taugt er nichts.

Plötzlich Fee Sommernacht

 

 

 

 

Sonst vielleicht aus Harry Potter was. Ein Einhorn oder so. Oder Simba aus der König der Löwen. Das wäre auch cool.

Corlys Themenwoche 7.4. Musik: Selbst musikalisch?

Ich glaub nicht, dass der TTT heute groß was für mich ist. Den Verlag hab ich nicht so belesen.

Weiter gehts also mit meiner Musikwoche.

Meine heutige Frage lautet:

Seit ihr selbst musikalisch? Spielt ihr Instrumente oder singt ihr gar?

Ich selbst bin total unmusikalisch. Weder Instrumente beherrsche ich noch singen kann ich. Noten sind für mich ein Fremdland. Bei meiner Schwester ist es dagegen genauso. Aber meine Mutter singt immerhin in einem Chor. Also haben wir das vermutlich von unserem Vater.

Und ihr so?

TTT: 10 Bücher aus dem Knaur Verlag

Das ist wieder so ein Verlag wo ich offenbar nur wenige Bücher zu gelesen hab. Deswegen komme ich nicht mal in der Anzahl auf 10. Ich kenne zwar Autoren vom Namen her, aber die hab ich nicht gelesen.

Hier also meine recht spärliche Liste:

Tränen des mondesDie hexeDie KatzeDie Vampirin
Die PerlenzüchterinEinfach himmlischWinterherzSternenfeuer 1 Gefährliche Lügen
1. Di Morrisey – Tränen des Mondes

Das mochte ich sehr gern. Eine schöne Geschichte am romantischen Ort.

2. 3. und 4. Yasemine Galenorn – Schwestern des Mondes – Die Hexe, die Katze, Die Vampirin

Wobei ich letzteres noch lese. Ich mag die Reihe sehr gern, auch wenn sie viele Teile hat.

5. Di Morrisey – Die Pärlenzüchterin

War auch noch aus der Reihe Tränen des Mondes. Mochte ich aber nicht ganz so wie das.

6. Michelle Holman – Einfach himmlisch

Das Buch konnte mich weniger überzeugen. Ich war oft nur genervt.

7. Tania Krätschmar – Winterherz

Das war auch nicht meins. Unsympatiche Charkatere, unsympatische Handlungen.

8. Amy Kathleen Ryan – Sternenfeuer Gefährliche Lügen

Dieses Buch wurde von Knaur übernommen. War ursprünglich von Pan.

Meins war es auch gar nicht. Unsympatische Charaktere, Unsympatische Handlung

10 sind es mal wieder nicht geworden. Verlags TTTs eben!