TTT: 10 Bücher, die ich als Film gerne sehen würde

Ich werde diesen Beitrag vordartieren, da ich erst nicht da bin. Verlinken werde ich dann später.
Huch, da gibts bestimmt einige, die verfilmt werden sollten. Tolles Thema:

Hope foreverPan 1 Sandra RegnierKiera Cass SelectionWeil ich Layken liebeNach dem SommerMaddie FreemanTalon 1 DrachenzeitEvermoreDas JuwelLegend

1.) Coleen Hoover – Hope forever

Ich weiß  nicht ob es wirklich so ratsam wäre oder ob dann alles was schön ist verloren geht, aber wenn die Verfilmung gut ist, wäre das sicherlich ein Meisterwerk.

2.) Sandra Regnier – Pan

Solange es keine deutsche Prodution alla Rubinrot ist sondern eher in der Form von Tintenherz hätte es sicherlich großes Potential, denn diese Reihe hat viel zu bieten.

3. ) Kiera Cass – Selection

Ich würde gern Maxons Schloss und die ganzen Kandidatinnen und einfach alles sehen, aber eine Produktion soll ja schon in Planung sein.

4.) Colleen Hoover – Will und Layken

Allein um Will seine Poetry Slams vortragen zu hören, aber auch so hätte ich große Lust diesen Film zu sehen.

5.) Maggie Stiefvater – Mercy Falls

Auch das wäre sicherlich spannend zu sehen. Die ganzen Werwölfe, Sams Verwandlung und viel Romantik.

6.) Katie Kacvinsky – Maddie

Das hier ließe sich bestimmt gut verfilmen. Allein die digitale Welt zu sehen hätte sicherlich großes Potential.

7.) Julie Kagawa – Talon

Auch hier stelle ich mir die Verfilmung großartig vor und besonders die Drachen würd ich gern sehen.

8.) Alyson Noel – Evermore

Aber nicht alle Bände. Ich glaub drei Filme würden reichen, aber es hätte sicherlich Potential.

9.) Amy Erwing – Das Juwel

Es wäre zwar sehr grausam mit anzusehen, aber ich glaub es würde mich mehr interessieren als Panem.

10.) Marie Lu – Legend

Auch hier denke ich würde eine Verfilmung möglich sein und die Welt wäre interessant anzuschauen.

30 Gedanken zu “TTT: 10 Bücher, die ich als Film gerne sehen würde

    • Huhu,

      danke. Gemeinsamkeiten sind auch momentan glaub ich sehr schwierig. Da ist einfach zu viel möglich.

      Pan fand ich wirklich toll. LG Corly

      Gefällt mir

    • Huhu,

      Danke.

      Ich könnte es mir bei Talon schon vorstellen. Fände es sogar ziemlich interessant.

      CoHo und Mercy kann ich dir beides nur empfehlen. Beides toll. Besonders CoHo.

      LG Corly

      Gefällt mir

    • Huhu,

      das hört sich doch gut an. Ich glaub Weil ich Lakyen liebe könnte mit den richtigen Schauspielern eine richtig gute Liebesgeschichte werden als Film. Ist einfach genau mein Ding.

      LG Corly

      Gefällt mir

    • Huhu,

      na das hört sich doch gut an. Oh, das mit Legend wusste ich noch gar nicht. Na, dann bin ich mal gespannt. Wäre ja mal cool Day und so richtig zu sehen. Wüsste gar nicht welchen Schauspieler ich mir für den eigentlich vorstellen würde, wenn ich genauer drüber nachdenke.
      lG Corly

      Gefällt mir

  1. im Film? Ich würde mich da sehr ärgern, wenn mir z. B. die Schauspieler nicht passen oder die Atmosphäre fehlt, die ich beim Lesen hatte …

    Ja, es ist nicht so einfach mit den Buchverfilmungen, aber ich liebe sie trotzdem, auch wenn es manchmal nicht so (gut) umgesetzt ist, wie ich es mir vorgestellt habe 🙂

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt 1 Person

    • Wieso fehlt denn da die Hälfte von meinem Kommentar? O.o

      Ich hatte noch geschrieben, dass ich die Wölfe von Mercy Falls ganz wundervoll fand – eine Verfilmung aber schwierig wäre s. o.

      Gefällt 1 Person

    • Hm, weiß ich leider auch nicht. Eigentlich hat das bisher immer Funktioniert mit den Kommentaren?

      Ich glaub mit Mercy Falls könnte es gut werden mit der richtigen Umsetzung, aber das ist leider immer schwierig. Kann auch manchmal richtig in die Hose gehen wobei ich persönlich das erst selten hatte. Die meisten haben mir schon irgendwie gefallen.

      Gefällt mir

  2. Hallo 🙂
    Unsere Gemeinsamkeiten in der Liste hast du bei uns ja schon gesehen. Ich kenne aus deiner Liste noch „Nach dem Sommer“, wobei ich die Reihe als Hörbuch gehört und nicht gelesen habe. Da könnte ich mir eine Verfilmung tatsächlich auch ganz gut vorstellen. Und die Trilogie rund um Maddie habe ich auch gelesen. Ob man das wirklich so gut verfilmt bekommt, da wäre ich mir jetzt unsicher. Bei der Bestimmung haben sie ja auch vieles sehr verändert :/
    LG Dana

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      ich fand die Bestimmung von der Verflimung her eigentlich ganz gut. Zumindest Teil 1. Teil 2 liegt mir an sich schon weniger. Aber das ist immer Geschmacksache und das Problem ist einfach, dass man nie alle Geschmäcker treffen kann. Ich fände es schon interessant zu sehen Maddie als Verfilmung. Und nach dem Sommer sowieso.

      LG Corly

      Gefällt mir

    • Huhu,

      na, das ist doch schon mal was. Ich hab heute mitgekriegt, dass bei Legend wohl Filmrechte verkauft wurden. Aber weiß ich nur vom Hörensagen.

      LG Corly

      Gefällt mir

  3. Huhu,
    also unsere Gemeinsamkeit mit Weil ich Layken Liebe hast du ja schon festgestellt und da Gemeinsamkeiten hier eher selten sind, find ich das toll 😀 Aber auch so finde ich deien Liste echt toll, da ich noch 4 weitere davon gelesen habe (Das Juwel, Legend, Selection und Nach dem Sommer) und alle könnte ich mir gut als Film vorstellen. Und 4 weitere deiner Bücher liegen noch auf dem SuB und warten darauf gelesen zu werden.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      na, das hört sich doch gut an. Ich hab gar nicht so selten Gemeinsamkeiten entdeckt wie ich dachte. Dachte auch erst, das geht kaum, aber ging erstaunlich gut.
      Na dann mal los. Ich kann jedenfalls all diese Bücher empfehlen.

      LG Corly

      Gefällt mir

  4. Hallöchen,

    Weil ich Layken liebe und Selection hätten es auch fast auf meine Liste geschafft. Beides kann ich mir sehr gut als Verflimung vorstellen. Hope Forever hatte mich leider enttäuscht. Legend subt noch vor sich hin- aber Dystopien sind immer gut für eine Verfilmung.

    lg chrissi

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      Schade, dass dich Hope forever enttäuscht hat, aber ich kann es verstehen. Es ist wirklich sehr speziell. Aber ich fand es toll, allem voran wegen Holder, aber auch so. Ich war hin und weg davon. LG Corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s