Stöberrunde Nr. 1: 2016/ 5/6

Ich hab da eine interessante Aktion bei Weltenwanderer entdeckt und da würd ich auch wieder gern mitmachen. Ich mach zwar auch schon beim Goldenen Lesezeichen mit, aber das ist natürlich was ganz anderes. Nähere Infos lest ihr am besten bei Weltenwanderer nach.

Leider bin ich etwas spät dran, aber ich hab die Aktion auch erst spät entdeckt und hatte nicht so eine wirkliche Übersicht über die interessanten Artikel gemacht. Nur was als goldenes Lesezeichen in Frage kommt. Deswegen hat es etwas gedauert bis ich diesen Beitrag fertig hatte.

Ich hab beschlossen diese Aktion abwechselnd zu machen. Diesen Monat für die WordPressnutzer, denen ich folge, nächsten Monat für die Blogspotuser usw. So kommt jeder mal am Zug, aber für beide es gleichzeitig zu machen wäre einfach zu viel des Guten. Das heißt nächsten Monat ist diese Aktion dann auf meinem Blogspot-Blog zu finden für die Blogspot-User. Ich denke, das ist die beste Lösung.

Die unterstrichenen Namen oben sind auch gleichzeitig der Link. Einfach draufgehen.

Wortmagieblog

mit einem Rückblick zur Harry Potter – Lesrunde.

Der Beitrag erschien Ende Mai und ich muss sagen, dass ich erst mal nur reingelesen hab und in Ruhe noch mal weiter lesen muss, aber den Einstieg fand ich sehr schön, weil mich vieles auch an meine Harry Potter – Geschichte erinnerte. Wenn auch nicht alles.

Lesemomente

mit dem Geplauder über den Blog und das Leben und ExtraBildern von den Externsteinen.

Tatsächlich bin ich durch die Bilder drauf aufmerksam geworden. Gelesen was da steht hab ich erst später. Denn alles was in meiner Nähe liegt interessiert mich und das trifft auf die Externsteine zu, aber auch den Beitrag an sich find ich sehr schön geschreiben.

Saskia

mit dem Geplauder über Probleme eines Bibliophilen

Es geht mir zwar nicht alles ähnlich wie ihr, aber ich fand ihren Beitrag über die Probleme eines Lesers doch schön zu lesen.

Saskia

mit ihrem Beitrag über Märchen und ihre Tücken

und noch einmal hat Saskia meine Aufmerksamkeit erregt mit ihrem Beitrag  über Märchen und ihre Tücken, denn sie spricht mir da aus der Seele, auch wenn sie es ironisch meint. Aber genau das gleiche hab ich schon öfters gedacht.

Lifestyle

mit dem Beitrag über Typisch Blogger/in

Auch dieser Beitrag ist mir ins Auge gestochen, denn es ist doch erschreckend, was manche Leute so von sich geben. Aber lest es lieber selbst.

Isso

mit seinem Beitrag über Liebe und Sehnsucht

Es ist zwar nur ein kurzer Beitrag, aber doch sehr rührend. Ich fand ihn sehr süß und möchte ihn deswegen hier erwähnen.

Theresa

über ihren Beitrag mit den Büchern, die sie nicht beenden wird.

Da waren einige Reihen bei, die ich kannte oder selbst noch nicht beendet hab oder abgebrochen hab und deswegen hat es mich interessiert.

Charlotte Cole

mit ihrem Beitrag über Einmal Herzschmerz, aber schnell

weil ich da doch vieles von mir wiedererkenne und er mein Interesse geweckt hat.

Kadderschmöker

mit ihrer Rezi zu Colleen Hoovers – Weil ich Layken liebe (Slammed)

weil ich die sehr schön geschrieben fand und vieles nachvollziehen konnte und ich sowieso der totale Hoover-Fan bin.

Und zu guter letzt möchte ich auch nicht unerwähnt lassen MaGos neue Aktion „Das goldene Lesezeichen.

MaGoFilmtipps

Mit der Aktion Das Goldene Lesezeichen

weil sie ja so ähnlich ist wie diese hier, aber mit weniger Auswahl.

 

Puh, endlich fertig. Das nachträgliche Gucken dauert doch immer länger. Von jetzt an speicher ich alles gleich. Sicherlich hab ich noch den ein oder anderen Beitrag unerwähnt gelassen, von denen die ich mir zuletzt notiert hab, aber das wäre vermutlich auch wieder zu viel geworden. Ist es ja sowieso schon. Von jetzt an also immer gleich Beiträge notieren, die herausstechen. (Merken!)

Ich bin gespannt auf nächsten Monat, dann ja auf meiner Moviewelt, wo ich ab morgen alle interessanten Beiträge speichern werde.

Ach, die Aktionen werden irgendwie auch nicht weniger, aber gerade die knüpfen ja Kontakte ….

 

 

 

New York Times By the Book Tag

Ich hab mal wieder einen neuen Tag entdeckt und bin natürlich auch diesmal wieder mit dabei.

Welches Buch liegt gerade auf deinem Nachtisch?

Gar keins. Es liegt neben meinem PC auf dem Schreibtisch und zwar dieses hier:

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Was war das letzte wirklich gute Buch, dass du gelesen hast?

Love and confess

Ich liebe CoHo Bücher und das hier hat mich auch wieder sehr berührt.

Wenn du irgendeinen Autor treffen könntest – tot oder lebendig, wen würdest du wählen, und was würdest du fragen?

Colleen Hoover. Ich würd sie über ihre Bücher ausfragen.

Welche Bücher in deinem Regal würden uns überraschen?

Die Elfen Bernhard Henenn und co. weil das eigentlich gar nicht so mein Ding ist.

Wie sortierst du deine Regale?

Genre, Autor, Reihen (zumindest soweit das möglich ist, geht ja nicht immer)

Welches Buch wolltest du schon immer mal lesen, und hast es noch nicht geschafft? Schämst du dich irgendetwas noch nicht gelesen zu haben?

Zurück nach Holly Hill

Aber noch gar nicht so lange. Schämen tu ich mich aber nicht, denn nächsten Monat hab ich es mir jetzt vorgenommen.

Enttäuschend, überbewertet, einfach nicht gut – Welches Buch fühlst du dich verpflichtet zu mögen, tust es aber nicht? Erinnerst du dich noch an das letzte Buch, dass du nicht beendet hast?

U1_978-3-8415-0134-9_Panem.indd Academy der Dämmerung

Panem fand ich ziemlich überbewertet. War nicht so meine Reihe.
Akademie hab ich zuletzt abgebrochen, aber ist jetzt eineinhalb Jahre her. Glaub zumindest, dass es das letzte Buch war.

Welche Art von Büchern magst du? Welche lässt du lieber in der Buchhandlung liegen?

Ich mag vor allem Fantasy, Dystopien und Jugendbüchern, aber eher die leichtete sanftere Kost. Und immer mit wahrer Liebesstory.

Wenn du die Bundeskanzlerin dazu zwingen könntest ein Buch zu lesen, welches wäre es?

Eigentlich ist es mir ziemlich egal was sie liest und ob sie liest? Vielleicht eine Dystopie wie Panem etc.

Was willst du als nächstes lesen?

Das Flüstern der Zeit Band 1

In der Leserunde, die ich gestern vorbereitet hab.

Corlys Themenwoche 10.6: Fotos: Fotos Zeigen Teil 2 besondere Objekte

Und weiter gehts mit meiner Fotowoche. Morgen ist sie schon wieder vorbei.

Heute möchte euch von euch besondere Objekte als Fotos haben. Also Tiere oder Blumen oder alles was sonst nicht so fotografiert wird.

IMG_0878 IMG_0894
IMG_1125  IMG_1147
Mai 2016, zu Hause

IMG_4226 IMG_4200
Oktober 2014, Reha

IMG_1912
Oktober 2010, Wochenendurlaub

IMG_3243 IMG_0493
Juli/ August 2008, Urlaub

Erdmännchen IMG_3479
IMG_3621 IMG_3704
Tierpark, September 2014

IMG_0206 IMG_0256
IMG_0266 IMG_0311
Zoo, Juni 2010

IMG_5984 IMG_6011
IMG_6019 IMG_6104
Gärten Juni 2009

Okay, das reicht jetzt aber auch erst mal. Ist auch schon wieder ausgeartet. Zeigt doch mal eure Bilder her.

 

Buch-Safari 5

Auch heute gehts wieder weiter mit Anjas Buch-Safari und ich bin wieder mit dabei.

  1. Nenne ein Buch, das an einem regnerischen Tag spielt (Passend zum Wetter)

    Ein Wispern über Bakert Street

Gar nicht so leicht spontan ein Buch aus der Liste zu wählen, da ich ja den Inhalt meist noch nicht kenne und Biss stand bei mir nicht zur Wahl. Aber ich hab mich hierfür entschieden, weil es in London ja viel regnet. Ich meine auch in Teil 1 irgendwann mal, aber bin nicht ganz sicher.

2. SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen?

Ich hab es vor Jahren mal zu Weihnachten gekriegt. Ist aber dummerweise der dritte Teil. Die Reihe hat mich erst nicht vorrangig interessiert. Hätte ich den ersten Teil gekriegt, hätte ich es bestimmt schneller gelesen. Jedenfalls hab ich Teil 1 Anfang des Jahres gelesen. Ich fand es ganz gut, aber nicht überragend, dass ich die Reihe bisher noch nicht weiter verfolgt hab. Teil 2 hab ich auch noch nicht. Aber eigentlich hab ich schon vor es innerhalb dieses Jahres zu lesen.

3.) Wo liest du am liebsten?

In meinem Zimmer auf meinem Sofa. Da bin ich am konzentriertesten und hab am meisten Ruhe und kann mich voll und ganz auf mein Buch konzentrieren. Die meiste Zeit jedenfalls.