Titeltuesday 32: mit Sandra Regniers Zeit 1 Das Flüstern der Zeit

So, nun komme ich endlich auch mal zu dem Titeltuesday. Wollte heute irgendwie nicht so.

https://lisibooks.files.wordpress.com/2015/10/titletuesday.jpg?w=748

Nehmen wir doch gleich mein aktuelles Buch:

Das Flüstern der Zeit Band 1

Das Buch ist allerdings bisher leider noch nicht so meins. Irgendwie fehlt mir da die Klasse von Pan. Pan hab ich ja geliebt. Aber vielleicht wird es hier noch was. Mal sehen.

Eigentlich ist die Schrift nichts wirklich besonderes, aber ich mag das Geschnörkele bei dem Wort ZEIT. Das hat was.

 

 

Corlys Themenwoche 11.2 Hauptstädte: Wo würdet ihr gern noch hin?

Gott war jetzt am Anfang der Woche wenig los und gerade hab ich festgestellt, dass ich noch nicht mal meine Themenwoche hab für heute. Also erst mal hierzu:

Corlys Themenwoche Logo

Also heute lautet meine Frage:

Welche Hauptstädte möchtet ihr denn gerne noch besuchen?

Rom – Italien

Ich glaub da gibts ganz viele spannende Sehenswürdigkeiten, vor allem wohl Kirchen. Wäre bestimmt sehenswert.

London – England

Einfach schon wegen der ganzen Kultur und dem Königsding. Ich glaub England ist eine wirklich faszinierende Stadt.

Dublin – Irland

Auch Dublin stelle ich mir wunderschön vor. Leider kommen wir auf unserer Irlandreise nicht auf den Geschmack. Das ist im Reiseplan nicht drin. Nur am Flughafen glaub ich. Meine wir landen in Dublin.

Helsinki und Oslo – Finnland und Norwegen

Ich möchte einfach gerne auch mal in ein Land weiter oben auf der Landkarte und diese beiden haben mich da immer besonders angesprochen und ihre Hauptstädte sind bestimmt sehenswert. <

Paris – Frankreich

Wenn ich irgendwann mal nach Frankreich komme, dann nur nach Paris. Das Land interessiert mich jetzt weniger, aber Paris ist bestimmt sehenswert.

Griechenland – Athen

Auch Athen und Umgebung ist bestimmt sehr sehenswert mit den ganzen Tempeln usw. Würde mich schon interessieren.

Wien – Österreich

Auch das stelle ich mir sehr sehenswert vor. Wieso weiß ich aber gerade gar nicht.

Amsterdam – Niederlande

Ich find es traurig, dass ich dort nie hingekommen bin obwohl oft dran vorbei gekommen bin. Aber meine Mitfahrer sind da schon vor mir öfter gewesen und wollten das nicht. Ich würde schon gern mal hin. (Auf Wikipedia war es etwas irreführend, bei der Liste der Hauptstädte stand den Haag, aber wenn man Amsterdam googlet, steht da, dass Amsterdam die Hauptstadt ist. Ich glaub in den Haag ist die Regierung oder so)

und besonders noch ein paar andere. Japan und Russland so sehend.
Aber vermutlich werde ich nicht die Hälfte davon sehen, wenn überhaupt. Ich komm gar nicht so oft weg und war noch nie ausserhalb Europas.

Wo würdet ihr gern mal hin?

GemeinsamLesen 40: mit Sandra Regniers Zeitreihe Band 1

und wie jeden Dienstag ist es Zeit für GemeinsamLesen und wie immer bin ich gern mit dabei.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade dieses Buch hier:

Das Flüstern der Zeit Band 1

 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Bin in der Küche!“, schallte es mir entgegen, sobald ich die Tür geöffnet hatte.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
So ganz warm werde ich noch nicht mit diesem Buch. Ich hab Pan geliebt, aber irgendwie kann ich hiermit bisher recht wenig anfangen obwohl es gut zu lesen ist und ich die Idee mag und gespannt bin wie es weiter geht. Aber gerade auch die Charaktere machen es mir schwer das Buch zu mögen. Colin und Shakti mag ich bisher noch am liebsten. Meredith würde ich bestensfalls als spießig bezeichnen und weiß auch nicht so wo ihr Problem ist. Jeder andere würde sich an ihrer Stelle freuen. Felicity aus Pan war ja auch recht schwierig, aber leider fehlt Meredith besonders die Leidenschaft, die bei Felicity eindeutig vorhanden war. Am unsympatischsten find ich bisher Rebecca. Deren Launen brauche ich echt nicht. Keine Ahnung wieso die überhaupt mit ihr befreundet sind. Das Buch hat bisher einfach nicht die Klasse von Pan. Ich werd nicht ganz warm damit und fand es sogar schon teilweise leicht nervig. Es hat einige Parralellen zu Pan, aber reicht nicht an Pan ran. Ich würde es so gern mögen, weil ich Pan so geliebt hab, aber mal sehen … Gut zu lesen ist es jedenfalls.
 
4. Magst du lieber realistische Namen für Protagonisten oder gefällt es dir besser, wenn es sehr untypische Namen sind?

Oh Namen, ich liebe dieses Thema. Ich mag beides, aber ungewöhnliches in manchen Bereichen doch etwas besser.

Nehmen wir zum Beispiel Harry Potter. Da sind lauter ungewöhnliche Namen drin und ich glaub gewöhnliche würden auch nicht dazu passen. Das wäre doch komisch. Würden Albus, Nymphadora, Minerva oder auch zum Beispiel Severus Namen wie Albert, Nicole, Maria oder Sebastian zum Beispiel haben würde es einfach nicht passen. Aber es gibt ja selbst in Harry Potter ein paar normale Namen wie Oliver oder Lee oder Cedric, die im Gegensatz zu den anderen ziemlich gewöhnlich sind und das passt auch irgendwie.

Und dann hab ich als Beispiel noch Colleen Hoover, die für ihre Charaktere auch immer recht gern nicht so gewöhnliche Namen nimmt. Auburn, Sky, Layken, Kal, Coulder, aber auch gewöhliche wie Gavin, Will, Dean usw. Ich find die Mischung von ihr super und andere Namen könnte ich mir gar nicht mehr vorstellen.

Aber ich mag auch gewönliche Namen in Büchern wie Emma, Finn, Adam, Noah, Lara, Johannes …. Es muss halt einfach zum Buch passen. Es können ja nicht alle nur ungewöhnliche Namen haben.

Super find ich übrigens auch die Biss-Namen wie Carlisle (konnte ich bis zum Film nicht aussprechen), Edward, Alice, Jasper, Esme, Rosalie. Ein bisschen ein Misch aus alt und modern. Das gefällt mir.

Gern sehe ich es natürlich auch, wenn mein eigener Name auftritt, was ungewöhnlich genug ist, obwohl er schon recht bekannt ist. Seelen ist so ein Beispiel wo er drin vorkommt.

Okay, dass ist jetzt etwas ausgeartet, aber ich liebe das Thema Namen und das musste ich dann auch einfach mal ausnutzen. Eine tolle Frage heute.