Corlys Themenwoche 12.7.: Fußball: Viertelfinale Italien – Deutschland

Eigentlich wollte ich das hier etwas anders gestalten, aber ich hätte nie gedacht, dass das so spannend wird und ich bin noch viel zu aufgeregt um zu schlafen. Also schreib ich hier meine Review zum Spiel und stell im Anschluss meine eigentliche Frage.

Corlys Themenwoche Logo

Italien – Deutschland, was für ein spannendes Spiel. Unglaublich. Aber wieso eigentlich? Normalerweise ist sowas doch normal. Einer gewinnt beim Fußball und bei Elfmeterschießen ist es nicht mehr als 50/50 Chance.

Aber …

Es ist Italien – Deustchland! Und wie ihr sicherlich wisst hat Deutschland bis heute noch nie gegen Italien in einer WM oder EM gewonnen. Es ist tatsächlich das allererste Mal und dann war das Spiel auch noch so wahnsinnig spannend. Das ist schon was besonderes.

Aber wir haben eben Neuer. Vielleicht ist das doch der entscheidene Unterschied. Nicht umsonst ist er der beste Fußballer der Welt. Und Neuer hat das entscheidene Tor nun mal auch wieder gehalten und damit bewiesen, dass er diesen Titel nicht zu Unrecht haben.

Und wir haben einen großartigen Jerome Boateng, der in der Abwehr wirklich Weltklasse war trotz der Vorbelastungen seiner Verletzung.

Und wir haben einen Jonas Hector, der wirklich auch am Schluss die Nerven behalten hat. Okay, das mag auch alles ein bisschen Glück oder Zufall sein, ganz wie man will. Aber trotzdem hat das alles zu unserem Sieg geführt. Oder besser gesagt mit zu unserem Sieg geführt.

Und endlich konnten wir den Fluch mal brechen. Das wurde auch langsam mal Zeit. Ging ja so nicht weiter.

Jetzt kommen wir dazu wie ich persönlich das Spiel empfunden hab. Vielleicht wisst ihr es oder nicht, aber ich bin eigentlich kein Fußballfan, auch die WM oder EM guck ich erst so richtig seit letztem Jahr und dann meistens nur Deustchland. Aber dieses Spiel. Gott, war das spannend.

Und vielleicht solltet ihr auch wissen, dass ich gerade ne ziemliche Erkältung hab Heiserkeit, Schlappheit, Husten, mittlerweile auch Schnupfen … Alles dabei. Heute gings mir nicht so gut. Erst heute Abend (bzw. mittlerweile gestern Abend) wieder etwas besser. Ausserdem bin ich herzlich etwas vorbelastet. Dieses Spiel war also weder gut für meine Nerven (besonders vermutlich Migrenemäßig auch), noch für mein Herz, noch für meine Erkältung. Ich hätte schon fast gedacht, dass Italien gewinnen soll, damit ich endlich wieder frei atmen kann. Ach so. Nebenbei gesagt. Atemprobleme hab ich übrigens auch (bei Erkältung und Belastung). Ich will kein Mitleid oder so. Ich kenn das ja schon. Ich will das nur wegen meinen Empfindungen schildern weshalb ich eh schon vorbelastet bin. Mehr als gesunde Menschen. Jedenfalls sind das alles keine gute Voraussetzungen für so ein Spiel, oder?

Deutschland war ja doch besser als Italien irgendwie, aber es wollte einfach kein Tor kommen. Und dann kam es in Form von Sebastian Schweinsteiger, war aber kein Tor. Was war ich enttäuscht. Meine Reaktion: „Aber das war doch ein Tor!“ Nein, war es leider nicht. Und das war bitter.

Dann mussten Khedira und Gomez raus. Obwohl die anderen beiden gut sind, die dafür kamen war das doch irgendwie bitter oder? Gerade auch weil ich ausnahmsweise mal den Vorbericht gesehen hab. Unter anderem auch über ihn. Und da tat er mir glatt Leid und wurde mir sympatischer. Deswegen fand ich es traurig für ihn.

Jedenfalls konnten wir das alles irgendwie verkraften. Deutschland hat trotzdem weiter gespielt. Und das auch ziemlich gut wie ich find.

Und dann hat Özil in der zweiten Halbzeit dieses traumahafte Tor geschossen. Ich hätte zu gern gehört was unsere Dörfler dazu zu sagen hatten, denn sie haben vorher immer schön über Özil abgelästert. Was ich teilweise schon irgendwie etwas fies fand. Leider war ich heute nicht im Dorfgemeinschaftshaus gucken wegen meiner Erkältung. Also hab ich es nicht mitbekommen. Aber ich hab mich sehr für Özil und die Deutsche Mannschaft über dieses Tor gefreut. Ungefähr wie beim letzten Spiel über Boatengs Tor.

Und dann schoss Italien diesen grenzwertigen Elfmeter und Deutschland schaffte leider auch kein weiteres Tor. Auch nicht in der Verlängerung. Aber Italien eben auch nicht.

Ich glaub meine Nerven lagen in der Verlängerung schon etwas blank. Aber dann kam dieses superspannende Elfmeterschießen. Und ich dachte: Was? Müller und Boateng haben daneben geschossen? Das gibts doch nicht. Und das waren nicht die Einzigen. Ich glaub ich hab noch nie eine Verlängerung vom Elfmeter gesehen. Kann es aber durchaus gegeben haben.

Und dennoch sind wir jetzt im Halbfinale und das freut mich sehr, denn wir haben es wirklich verdient, wie ich find.

Ihr Erinnert euch? Ich bin vorbelastet: Herzprobleme. Erklältung und Migrene. Und dieses Spiel hat dsa sicher alles nicht gefördert. Ich glaub mein Herz hat noch etwa 5 – 10 Minuten nach dem Spiel geklopft. Ich beruhig mich jetzt immer mehr beim Schreiben. Meine Atmung geht noch etwas zäh. Ich hab mich praktisch heiser geschrien, auch wenn man das gerade nicht mehr so hört und ich hab auch etwas gezittert glaub ich.

Und diese Emotionen haben nur dieses eine Spiel hervor gerufen. Ich glaub ich werd langsam zumindest Nationalmannschaftsfan. So heftig wie heute war das bei mir noch nie, aber ich weiß auch nicht ob je ein Spiel so spanned war wie heute. Jedenfalls keins was ich gesehen hab. Also ganz.

Man, man, man. Was für ein spannenes Spiel. Und da sag noch mal jemand Fußball ist langweilig. (Hab ich ja selbst oft genug). Ich fand das einfach unglaublich.

Ich hab dann noch kurz mit meiner Schwester gesprochen bevor sie zum Dorfgemeinschaftshaus ging und offenbar gings ihr nervlich genau so wie mir.

Wie habt ihr dieses spannende Spiel erlebt?

Und wen wünscht ihr euch für Deutschland im Halbfinale?

ich persönlich ja Island, aber halte Frankreich für wahrscheinlicher. Aber wenn wir Italien besiegen können ist Frankreich auch drin und die waren ja offenbar schwächer als wir diese EM. Das wäre natürlich klasse.

Okay, das ist jetzt lang geworden, aber jetzt bin ich auch ruhiger und sollte wohl doch gleich mal schlafen gehen trotz Babyfon.

Also gute Nacht! Träumt schön von unserem Sieg (oder auch nicht, falls ihr nicht für uns seid)

15 Gedanken zu „Corlys Themenwoche 12.7.: Fußball: Viertelfinale Italien – Deutschland

  1. Eine sehr schöne Besprechung. Dieses Spiel war echt der Wahnsinn! Schatz und ich haben an einem Tippspiel teilgenommen.

    Ich: Ich denke, Deutschland gewinnt.
    Er: Dann tipp auf Italien!

    Ts, hätte ich bloss nicht auf ihn gehört 😉

    Das Elfmeterschiessen zum Schluss war echt deftig. Danach hatte ich echt Mühe beim Einschlafen *g*

    Viele Grüsse
    Jari

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      ja stimmt. Hättest du mal nicht. Aber das Spiel hatte es auf jeden Fall in sich.

      Ich hab letztendlich erst richtig gegen halb 2 geschlafen. Vorher war ich zu aufgekrazt.

      Dankeschön.

      LG Corly

      Liken

  2. Das war ein Fussballkrimi der besseren Art….Wir waren bei einem befreundetem Arbeitskollegen und als dann das Elfmeter für Italien kam dachte ich, das war´s…aber dann noch Elfmeterschiessen…und als das erste daneben ging…das war´s …mein Mann hat ständig gesagt Neuer hält 2 Tore – glaubt mir…und er hatte recht…Wir haben eine verdammt gute Mannschaft…ich denke heute wird wohl Frankreich gewinnen, obwohl ich lieber Island hätte….aber egal…dann zerrupfen wir halt die Franzosen…..aber Island würde ich den Vize gönnen…

    Gefällt 1 Person

  3. Ich konnte beim Elfmeterschießen gar nicht hinsehen:D
    Aber Neuer war auch echt gut, wie gesagt Weltbester Torhüter, oder wie sich das nennt.
    Also ich wäre ja für Island, obwohl Frk wahrscheinlicher ist.
    Aber wir werden dann ja eh im Finale gegen Wales gewinnen, also ist es mir eigentlich egal, ob wir gegen Frk oder Island gewinnen

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s