Zwischenstand 1: JKRs Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Langsam sollte ich mal wieder über Harry Potter berichten. Immerhin bin ich jetzt schon auf S. 263.

Hach, ist das toll wieder in Harry Potter zu sein. Ich hab jetzt schon Lust auf Teli 4 und dabei bin ich noch nicht mal mit 3 fertig. Aber das werde ich auch erst nächsten Monat lesen, wenn ich wieder aus dem Urlaub zurück bin.

Hier ist jetz wieder viel passiert und wie hab ich wieder Malfoy gehasst als er so rumstolzierte mit seinem Verletzten Arm obwohl das wirklich nur Show war. Gerade auch das mit dem zerkleinern von Rons Sachen war so fies und auch das mit dem Quiddischt Spiel. Der nutzt das sowas von voll aus.

Auch Snape hab ich gehasst, weil er wieder so fies zu den Gryffindors war. Ich kann mir nicht helfen, aber egal wie er später wird. Ich mag ihn einfach nicht. Ein absoulter Fiesling. Ich kann ihn einfach nicht leiden.

Aber es gab auch schönes. Weihnachten zum Beispiel und das mit dem Besen, auch wenn er zunächst beschlagnahmt wurde. Aber jetzt hat er ihn wieder und alles ist gut.

Und auch der Ausflug nach Hogsmaede war cool, auch wenn das für Harry schlimm war was er da gehört hat. Wenn er wüsste wie es wirklich alles ist …

Die Karte des Rumtreibers find ich immer noch ziemlich genial. So eine Karte ist doch echt praktisch. Super tolle Idee.

Hach ja, das Quidditschtspiel war grausam. Blöde Dementoren.

Sonst war ich eigentlich nie der Fan von Lupin, aber hier mag ich ihn jetzt total gern. Sein Unterricht war super und gerade auch das mit den Irrwichten gefiel mir verdammt gut.

Dieser Teil ist und bleibt mein Liebling. Da sind einfach so viele tolle Sachen im Spiel …

Freitagsfragen Nr. 10: Geisterglaube?

Natürlich gibts auch ne neue Ausgabe von Wölkchens Freitagsfragen. Immer her damit.

Bücherfrage:

  1. Worauf achtest du in Büchern besonders?

Zuerst mal auf die Charaktere. Die sind mir ziemlich wichtig und wenn die nicht stimmen kann man mir auch schon mal das ganze Buch vermiesen.

Dann auf die Umgebung und die Ideen und ob alles überzeugend ist oder ob ich manches vielleicht gar nicht verstehen kann. Aber das allein reicht meist leider nicht.

Und letztendlich muss das Gesamtbild stimmen. Mir muss es überwiegend gefallen. Wenn nicht, ist das schon kein gutes Ergebnis.

Private Frage:

2. Glaubst du an Geister?

Puh, gar nicht so leicht, aber ich glaub nicht. Nein. Das ist ähnlich wie mit Feen oder sonstige Fantasywesen. Ich bin der Meinung es gibt sie einfach nicht. Und solange ich keinen Beweis dafür finde bleib ich dabei. Ich sehe das einfach zu realistisch. Und das obwohl ich Fantasy sonst liebe.

Was aber schon seltsam ist sind diese Nahtoterfahrungen wo immer wieder von Zwischenwelten usw. berichtet wird. Keine Ahnung was da dran ist, aber es ist schon komisch, dass es so oft berichtet wird.

Aber direkt an Geister, nein.

 

Und ihr so? Macht doch mit bei Wölkchens Aktion und schaut auf Wölkchens Blog nach.

 

Corlys Themenwoche 14.5: Essen: Buffet-Essen

Auch mit meiner Themenwoche gehts heute selbstverständlich weiter zum Thema Essen.

Corlys Themenwoche Logo

Heute gehts bei mir ums Thema Bufet. Esst ihr gern vom Buffet und wenn ja, was esst ihr?

Ich ess schon gern vom Buffet. Find es nur teilweise etwas umständlich. Besonders bei vielen Menschen dauert es oft bis man an der Reihe ist.

Bei normalen Restaurantes ess ich am liebsten Spargel (wenn es welchen gibt) und Gemüse (vor allem Blumenkohl und Brokollie) mit Hollondaise Soße, zartes Fleisch mit Soße, Pommes, Nudeln und Kroketten. Späzle sind auch immer gern gesehen.

Beim Chinesen gerne Ente süß sauer oder Gemüse oder Nudeln auch.
Ausserdem geht nicht über gebackene Bananen.

Und wie sieht euer Buffet-Essen so aus?

 

 

Show it on Friday 6: Männlicher Lieblingscharakter

Heute ist es schon wieder so weit für Show it on Friday heute mit einem Lieblingscharakter.

Zeige ein Buch, mit deinem männlichen Lieblingscharakter.

Als erstes würden mir da wohl Holder aus Hope forever oder Tucker aus Unearthly einfallen, aber da ich nicht immer das Selbe nehmen möchte, entscheide ich mich für Lee aus der Panreihe von Sandra Regnier. Auch ein wirklich klasse Charakter.

Pan 1 Sandra Regnier

  1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch?

    Ich liebe diese Reihe. Sie wird zwar am Ende schwächer, aber vor allem Lee macht sie wirklich zu was besonderem, aber auch die anderen Charaktere sind überwiegend toll.

2. Wie ist deine Meinung zum Cover des Buches?

Es ist ganz nett, mir aber zu schlicht. Man hätte mehr draus machen können.

3. Hast du schon andere Bücher der Autorin gelesen? Wenn ja, wie waren die?

Ja, hab ich. Die ganze Panreihe, die ich toll fand.
Und Das Flüstern der Zeit, was aber so gar nicht meins war. Einer meiner größten Flops.