Start: Adriana Popescu – Ein Sommer und vier Tage

Ich hab jetzt mein nächstes Buch angefangen und zwar dieses hier:

Ein Sommer und vier Tage

Teilweise ist es zwar etwas unrealitstisch (die Betreuer eines solchen Sommercamps müssen schon sorgfältig sein und nicht so lari fari wie hier), aber es soll wohl eher witzig sein und zur Geschichte passen tut es. Deswegen stört es mich nicht.

Bisher find ich es nämlich eigentlich wirklich gut. Es ist so schön leicht zu lesen und locker und flockig und genau das hab jetzt gebraucht.

Lewis ist auch echt cool. Ich mag ihn einfach sehr. Und was die Tussis da über ihn erzählt haben kann ich nicht glauben. Die wollen sich doch nur wichtig waren. Ich fand es toll wie er Paula verteidigt hat. Das mit dem losseilen fand ich dann halt nicht ganz so toll, aber sonst ist er klasse.

Auch Paula mag ich gern. Gerade auch das mit den Büchern gefällt mir gut, aber auch sonst ist sie doch sehr sympatisch.

Und auf ihr Trampen bin ich jetzt mal gespannt. Aktuell sind sie ja in Botzen und dann gehts weiter nach Verona. Besonders gespannt bin ich auf die Beschreibungen von Amalfi dann später, denn da war ich ja schon.

Bin jedenfalls jetzt schon auf S. 78 obwohl ich das Buch erst zwei mal in der Hand hatte. Was für ein Unterschied zum letzten Buch.

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: