TTT 45: unsicher ob beginnen oder lesen

Noch ein TTT für mich und das Thema find ich persönlich sehr interessant. Natürlich bin ich da wieder gerne mit dabei.

Und hier sind meine Unsicherheiten zum heutigen TTT:

Myhtica 1Black DaggerJungs zum AnbeißenDie Herren der UnterweltIch fürchte mich nicht
Flüsterndes GoldFrostkussDie Seelen der NachtLeopardenblutDie Farben der Magie

Irgendwie wurde mein Text gelöscht. Also muss ich den jetzt wohl noch mal schreiben. Ich bin ganz sicher, dass ich den schon vorgeschrieben hatte. Seltsam …

  1. P.C. Cast – Mythica Die Göttin der Liebe

Ich fand House of Night teilweise schon nervig. Das hier interessiert mich vom Thema her, aber ich bin unsicher ob es sich wirklich lohnt.

2. J.R. Ward – Black Dagger

Die Reihe würde mich schon ziemlich interessieren, aber sie ist auch einfach so verdammt lang. Deswegen drücke ich mich davor noch. Diese langen Teile schrecken mich eher ab.

3. Mari Manciusi – Jungs zum Anbeißen

vom Thema her würde es mich schon interessieren, aber ich bin nicht sicher ob ich es nicht eher nervig als lustig finden würde.

4. Gena Showalter – Die Herren der Unterwelt Schwarze Nacht

Ihre unheimlich verliebt Reihe (oder wars unsterblich verliebt?) hab ich geliebt. Alice dagegen konnte mich nicht wirklich überzeugen. Deswegen bin ich hierbei sehr unsicher, weil ich nicht weiß ob es was für mich ist.

5. Tahraeh Mafi – Fürchte mich nicht

Ich bin allgemein bei der Reihe unsicher, da ich nicht weiß ob das was für mich ist.

6. Carrie Jones – Flüsterndes Gold

Ich hab es mal angefangen, aber nach kurzer Zeit wieder abgebrochen. Weiß nicht ob sich ein Neustart lohen würde.

7. Jennifer Estep – Frostkuss

Auch hier bin ich allgemein unsicher, ob die Reihe was für mich ist.

8. Deborah Harkness – Die Seelen der Nacht

Und auch hier bin ich unsicher ob es was für mich ist.

9. Nalini Singh – Leopardenblut

Auch diese Reihe ist so verdammt lang, aber sie soll recht gut sein. Ich bin trotzdem unsicher ob es was für mich ist.

10. Terry Pratchett – Die Farben der Magie

und auch hier bin ich unsicher, weil die Reihe so verdammt lang ist. Interessieren würde sie mich schon, aber ich weiß auch nicht ob sie was für mich wäre.

 

Werbeanzeigen

34 Gedanken zu “TTT 45: unsicher ob beginnen oder lesen

  1. Huhu,
    eine interessante Liste. Vob Mythica hab ich nur Teil 1 gelesen, der war zwar ok, aber auch nichts besonderes, sondern einfach nur eine schnulzige Liebesgeschichte, deshalb hab ich die Reihe nicht weiter verfolgt.

    Von Black Dagger hab ich die ersten 6 Teile gelesen, fand sie auch heiß und gut, aber dann kam eine Phase in der ich keine Lust auf erotische Literatur hatte und da bin ich dann irgendwie davon abgekommen. Außerdem hast du recht, die Reihe ist einfach so extrem lang…

    Ich hab von der Mythos Academy Teil 3 auf der Liste, ich hab Teil 1 und 2 als Hörbuch gehört, fand sie aber beide jetzt nicht so prickelnd, wie alle immer sagen, deshalb weiß ich auch nicht, ob ich die Reihe weiter verfolge.

    Und die Deborah Harkness Reihe hab ich auch als Hörbuch gehört, fand sie eigentlich ganz gut.

    http://steffis-und-heikes-lesezauber.blogspot.de/2016/07/top-ten-thursday-13-reihen-bei-denen.html

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu,

      oh, oh. Hört sich ja allgemein nicht so berauschend an. Ja, dass Black Dagger erotisch sein soll ist noch eine Unsicherheit bei mir.
      LG Corly

      Liken

  2. Hey 🙂

    Die „BlackDagger“ Reihe habe ich tatsächlich abgebrochen, da sie einfach viiel zu lang ist und einem irgendwie das Interesse ausgeht.

    „Seelen der Nacht“ wiederrum kann ich dir nur empfehlen. Sie zählt zu einer meiner Lieblingsreihen. Es ist eine tolle Fantasyreihe mit Hexen und Vampiren im Fokus voller Magie, aber auch mit Zeitsprüngen ins alte London. Ich find sie echt klasse.

    „Mythos Acedemy“ steht bei mir auch noch auf dem SuB aber ich will sie unbedingt noch lesen.

    Liebe Grüße
    Jenny ♥
    Mein Top Ten

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu,

      Seelen der Nacht hab ich ja jetzt schon zwei positive Rückmeldungen (klingt auf jeden Fall interessant, was du da schreibst), aber Black Dagger lese ich dann vielleicht doch eher nicht. Hört sich alles nicht so gut an.

      LG Corly

      Liken

  3. Hallo Corly,
    ich möchte dich an dieser Stelle gern zu „Frostkuss“ ermutigen 🙂
    Habe im Februar Band 1 gelesen und im August steht nun der 6. und letzte Band an. Es ist wie ein Sog. Die Welt um die mythologischen Wesen ist toll 🙂 Und wenn lies es zumindest an. trotz sehr stressigem Alltag lese ich an keinem Teil länger als 3 Tage 🙂

    LG Andrea

    Gefällt 1 Person

  4. Hey 🙂
    Die Reihe um die Black Dagger Brotherhood kann ich dir wirklich empfehlen. Die Bücher lassen sich unglaublich schnell lesen und ich freue mich schon unglaublich auf den nächsten Band. Es gibt ja jetzt auch seit kurzem Ausgaben, die die zwei Teile, die immer eine Geschichte ergeben, bündelt, sodass es genauso viele Bücher gibt wie im Englischen.
    Jungs zum Anbeißen habe ich vor Jahren gelesen und fand die Reihe toll, allerdings kann ich mir sehr gut vorstellen, dass du sie eher nervig findest. Wenn ich sie jetzt lesen würde, dann würde es mir wohl genauso gehen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu,

      hm, Black Dagger gehen die Meinungen wohl auch weit auseinander. Erst mal hab ich noch so viel anderes, dass es sowieso nicht zur Debatte steht.

      LG Corly

      Liken

  5. Hey,

    „Göttin der Liebe“ hat mir persönlich gut gefallen, aber bei dieser Reihe ist es so, dass einige Bände mir gut und andere mir… weniger gut gefallen haben. Du kannst aber jeden Band einzeln lesen. Wenn ich dir ein Buch zum Einstieg empfehlen müsste, wäre es „Göttin der Liebe“, „Göttin der Rosen“ oder vielleicht noch „Göttin des Frühlings“ (das Buch ist an sich eines der besseren, aber ich habe mich daran gestört, wie der Hades & Persephone-Mythos dargestellt wurde). „Göttin des Meeres“ und „Göttin der Legenden“ fand ich weniger gut und die anderen habe ich leider noch nicht gelesen.
    „Die Farben der Magie“ habe ich neulich erst gelesen, aber ich würde es ehrlich gesagt nicht als Einstieg in die Scheibenwelt empfehlen. Die Welt wird wirklich gut vorgestellt, aber die Geschichte ist… sagen wir verworren. Vielleicht könntest du mit einer der Unterreihen anfangen?
    Ansonsten habe ich noch keines der Bücher gelesen, aber ein paar stehen auf meiner Wunschliste und „Frostkuss“ ist auf meinem SuB.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu,

      okay. Hast du denn auch House of Night gelesen und wie fandest du das?

      Vielleicht werd ich irgendwann mal in Terry Pratchett reinlesen, aber wird sicherlich noch dauern. Hab noch so viel anderes vor mir was mich mehr interessiert.

      LG Corly

      Liken

  6. Hey Corli

    Alsoo… Die Mythos Academy fand ich wirklich super da kann ich dir nur empfehlen dieser Reihe eine Chance zu geben. Von flüsternes Gold habe ich bis jetzt nur schlechtes gehört, aus diesem Grund habe ich schon vor langer Zeit auch entschieden diese Bücher nicht zu lesen. Bei der Shatter Me Reihe war ich damals auch unsicher, bin aber glückliche diesen Büchern eine Chance gegeben zu haben, weil sie wirklich einzigartig und meiner Meinung nach auch richtig gut geschrieben sind.

    Hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte
    Liebe Grüsse
    Denise

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu,

      ja ein bisschen. Frostkuss wurde mir schon zum zweiten mal gut zugesprochen mal sehen.
      Bei Shatter me weiß ich überhaupt nicht ob es mich anspricht oder nicht. Mal sehen. Keine Ahnung.

      LG Corly

      Liken

  7. Hey Corly,

    ja ich glaub auch, der Geschmack ist ähnlich. Oh hilfe, streich sofort die Mythos Academy, ich liebe diese Reihe, gib ihr doch bitte eine Chance 😉 Die Seelen der Nacht und Leopardenblut liegen auf meinem SuB., die will ich ganz bald lesen. Bei Black Dagger bin ich mir auch sehr unsicher. Von den anderen Büchern deiner Liste hab ich noch nie was gehört.

    Liebe Grüße

    Sunny

    Gefällt 1 Person

  8. Hi Corly!

    Die Reihen heute kenne ich alle nicht, aber es sind auch hauptsächlich welche aus einem Genre, das ich kaum lese.

    AUSSER: Terry Pratchett! Ich liebe die Scheibenwelt und ich hab sie alle gelesen! Probier es einfach mal. Die Reihe ist ja nicht zusammenhängend, du kannst also ruhig Pausen dazwischen lassen!
    Es stehen halt immer nur bestimmte Charaktere im Vordergrund. In ein paar Bänden geht es um die Hexen, in einigen um die Stadtwache, oder um den TOD, oder … die mit dem TOD und den Hexen find ich übrigens am besten, und die mit der Stadtwache xD
    Die ersten drei Bände mit den Zauberern sind auch gut, aber die anderen finde ich besser, du kannst dir da echt aussuchen, mit was du anfangen magst 😉

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    Gefällt 1 Person

    1. Das ist echt verwirrend was zu was gehört usw bei der Scheibenwelt. Interessieren würd es mich schon. Irgendwann – Liste, ich komme …

      Liken

  9. Huhu Corly,

    die Mythos Akademie habe ich mir komplett als eBook für den Urlaub gegönnt und hoffe, dass ich dann die Zeit dazu finde. Die Shatter me Reihe steht auch bei mir noch ungelesen im Regal (wie so viele andere auch). 😉

    Black Dagger habe ich geliebt, aber da habe ich auch eine Pause gebraucht. Dafür habe ich vor kurzem den Spin Off dazu verschlungen, der hat mir richtig gut gefallen.

    Liebe Grüße
    Silke

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu,

      langsam glaub ich Black Dagger kann man entweder lieben oder eher nicht. Ich bin nicht sicher zu welcher Kategorie ich gehöre, würde aber eher zur letzteren tendieren.

      LG Corly

      Liken

  10. Hallo Corly,

    von deiner Liste habe ich bisher nur „Die Farben der Magie“ von Terry Pratchett gelesen. Ich war anfangs genau so unsicher wie du, doch mir hat der erste Band sehr gefallen! Sehr speziell und herrlich verrückt, aber klasse. Ich werde demnächst mal den 2. Band lesen.
    Wenn du einen Überblick über die Scheibenwelt-Romane brauchst, da schau mal bei der lieben Alexandra von „Der Bücherwahnsinn“ vorbei. Sie hat einen tollen „Wegweiser“ verfasst :
    http://derbuecherwahnsinn.blogspot.de/2015/07/die-scheibenwelt-woh-gehts-lang.html

    Liebe Grüße 🙂
    Nicole

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu,

      ich bin unsicher ob ich es nicht einfach nur nervig find. Aber ich werde es einfach mal probieren müssen. Irgendwann. Danke für den Link. Ich werd es mir mal angucken.

      LG Corly

      Liken

  11. Huhu,

    also obwohl es eigentlich so gar nicht mein Genre ist, finde ich die Black Dagger-Reihe echt toll!! Sind ja recht dünne Büchlein, da könntest ja relativ schnell reinschnuppern 😉

    Fürchte mich nicht fand ich auch spitze, ist halt recht beklemmend. Da sollte definitiv die Stimmung passen.

    Frostkuss habe ich bis einschließlich Band 4 gelesen. Ich fand sie nicht schlecht, aber irgendwie passiert über den Daumen gepeilt doch immer das Selbe. Da weiß ich auch noch nicht, ob ich die weiterlesen werde…

    LG
    Jacqueline

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu,

      oh, oh. Beklemmend ist ja nicht unbedingt was für mich.

      Alle anderen haben bisher von Frostkuss geschwärmt. Jetzt bin ich wieder unsicher.

      LG Corly

      Liken

  12. Huhu Corly,

    von deiner Liste habe ich bisher nur „Ich fürchte mich nicht gelesen“ und kann dir diese Reihe wirklich nur ans Herz legen. Ich! Liebe! Diese! Reihe!! *o* Es ist halt wirklich mal etwas Anderes, vor allem unterscheidet sich der Schreibstil von Tahereh Mafi sehr von den der anderen Autoren. Ich kann dir eigentlich nur empfehlen, mal dem ersten Band eine Chance zu geben und herauszufinden, ob es nicht doch etwas für dich ist. =) ♥

    Black Dagger habe ich selbst zwar nicht gelesen, aber eine befreundete Bloggerin schwärmt von dieser Reihe bis ins Grenzenlose. Sicherlich auch mal ein Versuch wert! =) Kann dich aber total verstehen, dass dich die Länge mancher Reihen etwas abschreckt.

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    Gefällt 1 Person

  13. Liebe Corly,

    jetzt statte ich dir gleich mal einen Gegenbesuch ab und schaue, was du hier so schönes hast 🙂

    Tolle Liste, wovon ich sogar einige Bücher nicht nur vom Titel kenne, sondern schon manche begonnen habe ^^

    Band 1 von „mythica“ steht bei mir. Habs auch schon gelesen. Es war ganz okay. Als ich Band 2 gelesen habe, hätte ich genauso gut Band 1 nochmal lesen können. Es war für mich fast die selbe Story und einfach nur platt. P. C. Cast habe ich vor ein paar Jahren wahrscheinlich nur gelesen, weil vor allem „House of Night“ total im Trend war. Mittlerweile lese ich ihre Bücher gar nicht mehr. Sie begeistern mich einfach irgendwie nicht.

    Die „Black Dagger“ Reihe klingt schon ganz interessant, aber müssen das so viele Teile sein? Das ist ja nervig…

    „Fürchte mich nicht“ hab ich gelesen, werde die Reihe aber nicht fortsetzen. Es war einfach nicht meins. Und „Flüsternes Gold“ fand ich schrecklich. Da verpasst man meiner Meinung nach nichts.

    „Mythos Academy“ steht bei mir auch auf der WuLi und ja ich weiß hier auch nicht, ob ich sie noch lesen werde.

    Liebste und sonnige Grüße,
    Caterina

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu,

      schön, dass dir meine Lite gefällt.

      Das hört sich so ähnlich an wie bei Lauren Kates Engelsnacht. Da wirkte es auch eher als sei der 2. Teil eine neue Version vom ersten.

      Oh, oh, das hört sich ja nicht gut an mit Flüsterndes Gold. Bestätig meinen Eindruck von den ersten Seiten, die ich gelesen hab.

      Danke für deine Einschätzung.

      LG Corly

      Liken

  14. Guten Morgen Liebes,

    meine Couch hat mich gestern in den Dornröschenschlaf gerissen deshalb hole ich heute alles nach ^^
    Ich habe von deinen Büchern nur Black Dagger gelesen und die Reihe hat es wirklich in sich. Auch wenn sie wahnsinnig lang ist lohnt es sich definitiv mit ihr anzufangen. Es ist meine absolute Lieblingsreihe und der Schreibstil ist grandios! Ich hoffe du wagst dich doch irgendwann an die Reihe dran.
    Deine anderen Bücher kenne ich leider nur vom sehen.

    Liebste Grüße und einen schönen Freitag,
    Tinker

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu,

      keine Ahnung ob ich sie je lesen werde, da ich jetzt verschiedene Meinungen davon gehört hab und nicht alle waren gut. Wenn wird es wohl noch dauern.

      LG Corly

      Liken

  15. Hi Corly,

    die Black Dagger habe ich auch aufgeführt, weil ich etliche Bücher nachzuholen hätte. Sie stehen allesamt brav im ZuB, aber ich habe eh schon so wenig Zeit zum Lesen und es gibt so viele andere Titel, die mich mehr reizen.

    Mein Beitrag :o)

    Beste Lesegrüße
    FiktiveWelten

    Gefällt 1 Person

  16. Hi!

    Frostkuss ist ein tolles, einfaches und überraschend gutes Buch. Hatte sehr viel Spaß dabei gehabt.
    Die Reihe von Gena Showalter und J.R.Ward gehören zu meinen Lieblingsreihen! Von letzten habe ich einige Rezensionen auf meiner Seite, weil die Bücher neu aufgelegt wurden (zwei Bände in einem – wie im Englischen).

    Liebe Grüße
    Ani ♥

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s