Buch-Safari 10: Von Strandlektüren und Klappentexten

Heute heißt es auch für mich wieder Buch-Safari für Samstag. Also will ich mal loslegen.

Mit welchem Buch würdest du jetzt gerne am Strand liegen?

Gute Frage, da werde ich mich wohl mit meiner Wunschliste begnügen, denn da sind einfach zu viele Bücher drauf, die dazu passen.

Talon 3 Drachennacht

Es ist noch nicht draußen, aber für den Strand hätte es sicherlich das richtige Feeling. Sonst hätten noch Selection 5 oder Das Juwel 2 zur Auswahl gestanden.

2. Wieso möchtest du das Buch unbedingt haben?

Weil ich Teil 1 + 2 gelesen hab. Von 2 war ich zwar nicht mehr so begeistert, aber 3 will ich trotzdem noch ne Chance geben, weil ich wissen will wie es weiter geht und Hoffnung hab auf Besserung.

3. Wie wichtig sind die Klappentexte? Beeinflussen sie deine Kaufentscheidung?

Sehr wichtig und sie beeinflussen sie auf jeden Fall. Ich gucken zuerst auf Cover und Titel und dann auf Klappentext. Mittlerweile sortiere ich den Großteil der Bücher, die interessant für mich sind schon allein wegen dem Klappentext aus. Irgendwie klingen sie für mich fast nur noch gleich. So viele Probleme wie möglich usw. Vieles klingt echt ähnlich, wenn man mal mehr drauf achtet. Nur noch weniges kann mich wirklich reizen oder überzeugen vom Klappentext her. Leider führt dieser ja aber auch viel zu oft in die Irre.

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

12 Responses to Buch-Safari 10: Von Strandlektüren und Klappentexten

  1. mikkaliest says:

    Huhu!

    Das finde ich immer sehr ärgerlich, wenn ein Klappentext irreführend ist…

    Die Titelbilder der Talon-Reihe sind soooooOOOOooo schön, aber ich fand ja auch die Titelbilder von „Plötzlich Fee“ traumhaft. 🙂

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    Gefällt 1 Person

  2. Gwee says:

    Huhu Corly!

    Talon habe ich bisher leider noch nicht gelesen, aber die Reihe steht auch auf meiner Wunschliste.
    Dass viele Klappentexte ähnlich klingen, ist mir auch aufgefallen. Wahrscheinlich lässt sich das in der Fülle aber oft auch nicht vermeiden, vor allem wenn man die Thematik verschiedener Bücher gleich zusammenfassen kann. Aber Bücher, die etwas anderes versprechen als man kriegt, sind noch schlimmer.

    Liebe Grüße,
    Diana

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu,

      ja schätz ich auch, aber irgendwann sortier ich die Bücher mit den ähnlichen Klappentexten dann aus,weil es einfach immer das selbe ist im Schnitt und ich sowas meist nicht so mag.

      LG Corly

      Gefällt mir

  3. tarlucy says:

    Jaaa….das Gefühl habe ich auch mittlerweile…die Klappentexte klingen wirklich oft gleich…ist das ätzend….da brauch ich auch nur noch ein Buch, wenn die Geschichten alle das selbe erzählen…es fehlen neue Ideen……immer das was gerade so gut ankommt mit anderen aussaugen…das nervt total…

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      genau. Ich mag alles was anders ist, aber das zu finden ist schwer geworden. Wenn alles gleich klingt und noch dazu nicht ganz mein Geschmack schalt ich schnell ab und sortier aus.

      Gefällt 1 Person

    • tarlucy says:

      Ja…geht mir auch so…ganz stark ist es mir bei diesen Büchern…- mir fällt gerade kein Titel ein – Frau ist irgendwie traurig, verletzt sonstiges, zieht in ein Cottage und findet ein Geheimnis, das ihr Weltbild zerstört – das lese ich zur Zeit nur noch…??langweilig…

      Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Ja vor allem wenn schon im Klappentext angedeutet wird, dass es so viele Probleme wie möglich ist und die Person ziemlich zerstört ist sortier ich sowas schon allgemein aus, denn sowas find ich einfach nur noch ätzend. Man kann auch auf einen Charaktere Eine Geschichte aufbauen ohne dass er gleich total zerstört ist oder so. LG Corly

      Gefällt 1 Person

    • tarlucy says:

      Genau…das nervt mich auch…nicht jeder ist ein Wrack …man kann doch normal sein und diese Geschichte erleben….da muss mal ein neues Bild her…

      Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      ja wie schön, dass nicht nur ich das so sehe. Ich kann es langsam echt nicht mehr lesen.

      Gefällt 1 Person

    • tarlucy says:

      Ich bin auch dankbar für eine andere Geschichte…Also…HALLO an alle da draussen…wir brauchen neue Ideen…(wie gemein – wo ich doch selbst so unkreativ bin)..hahahah

      Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      He. he. Ja, aber du hast schon irgendwie recht.

      Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: