Serienmittwoch 33: Lieblingsgenre

So, ich bin im Urlaub und dennoch gibt es von mir einen Serienmittwoch. Gibt ja das gute alte Vordartieren. Allerdings werd ich frühestens am Sonntag bei euch kommentieren können. Vielleicht auch noch später. Da hab ich dann sicherlich viel aufzuarbeiten, wenn ich Sonntag wieder on bin und die ganzen Fotos muss ich auch erst mal auf den PC laden.

Serienmittwoch Logo

Heute möchte ich von euch wissen ob ihr denn ein Genre beim sehen eurer Serien bevorzugt?

Ich nicht wirklich. Bei Serien guck ich eigentlich wirklich querbeet. Am weitesten verbreitet sind bei mir diese hier:

Jugendserien wie:

One Tree Hill, O.C. California, Beverly Hills 90210 und vieles mehr. Guck ich immer wieder gern. Krieg ich auch nie genug von.

Fantasyserien wie:

Once upon a time, Buffy, Charmed und vieles mehr. Auch die hab ich immer sehr geliebt.

Krimiserien/Actionserien wie:

CSI Miami, Alarm für Cobra 11, 24 und ein paar andere mag ich auch immer mal wieder ganz gern. Lesen tu ich sowas eher weniger.

Sience Fiction – Serien wie:

Smallville, Roswell, Star – Crossed etc. mag ich auch immer wieder gern. Lesen tu ich ja eher Dystopien in dem Bereich. Gucken tu ich es lieber.

Und Sitcoms wie:

Die Nanny, Full House, Hör mal wer da hämmert usw. Ich weiß viele mögen das nicht oder nicht mehr. Aber ich hab sowas immer gern gesehen und mag es auch immer noch total gern.

 

Und was sind so eure bevorzugten Genres bei Serien? Ich freu mich natürlich auch im Urlaub auf jede Menge Kommentare.

 

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

16 Responses to Serienmittwoch 33: Lieblingsgenre

  1. Pingback: Serienmittwoch #33. | Aequitas et Veritas

  2. Danke für diese interessante Frage. Zuerst dachte ich gar nicht, dass ich ein Lieblingsgenre hätte, aber als ich angefangen habe zu schreiben, zeigte sich, das das ein Irrtum war. 🙂

    Mein Lieblingsgenre

    Gefällt 2 Personen

  3. Da muss ich zustimmen, die Frage ist wirklich sehr interessant! Und ich muss sagen, ich habe wirklich kein Lieblingsgenre. Auch wenn Genres gibt, wo ich sagen würde, da sind tendenziell mehr Serien, die mir besser gefallen würde ich das nicht als Auswahlpunkt sehen. Ich finde es wichtig, dass mir die Story gefällt, die Dialoge, dass alles (jeweils genrespezifisch) Sinn macht und dass ich die Schauspieler bzw. Charaktere mag. Deshalb schließe ich mich dir an und sage „querbeet“. 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Serienmittwoch 33: Lieblingsgenre | Ich lese

  5. tarlucy says:

    Uh…das ist wieder ein sehr ausführliches Thema…da könnte ich Stunden schreiben…;-)
    https://flashtaig.wordpress.com/2016/08/17/serienmittwoch-33-lieblingsgenre/

    Gefällt 1 Person

  6. Pingback: Serienmittwoch Nr. 33 « Wortman

  7. Pingback: Serienmittwoch Nr. 33 – passion of arts

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: